Bastelzwerge Rollouts

Diskutiere Bastelzwerge Rollouts im ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger ! Forum im Bereich Modellbau; Heute möchte ich euch das letzte, fertige Modell unseres Gruppenprojektes vorstellen, den Eurofighter 30+90 in der Richthofen Sonderfolierung....

Moderatoren: AE
  1. #121 svenmueller, 14.03.2018
    svenmueller

    svenmueller Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1.590
    Ort:
    Lkr Pfaffenhofen
    Heute möchte ich euch das letzte, fertige Modell unseres Gruppenprojektes vorstellen, den Eurofighter 30+90 in der Richthofen Sonderfolierung.

    Basis des Modells war der bekannte Revell Eurofighter. Zusätzlich wurden Eduard Ätzteile für Innen und Aussen sowie ein Exhaust Set von Aires verwendet. Die speziellen Decals stellte ich mir mit Decalpapier selbst her.

    Nun zu den Bildern.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Umlaufmotor, Ralph, Ptjtz und 5 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 svenmueller, 14.03.2018
    svenmueller

    svenmueller Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    1.590
    Ort:
    Lkr Pfaffenhofen
    weitere Bilder

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Umlaufmotor, Ralph, Ptjtz und 7 anderen gefällt das.
  4. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge
    Ich habe jetzt auch die Fotos der Sabre fertig :w00t:

    Anhänge:

     
    Umlaufmotor, Ralph, Ptjtz und 5 anderen gefällt das.
  5. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge

    Anhänge:

     
    Umlaufmotor, Ralph, Ptjtz und 5 anderen gefällt das.
  6. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge

    Anhänge:

     
    Ralph, etmokel, airframe und 3 anderen gefällt das.
  7. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge

    Anhänge:

     
    Umlaufmotor, Ralph, Ta-152H und 4 anderen gefällt das.
  8. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge

    Anhänge:

     
    Ralph, Firefighter112, etmokel und 2 anderen gefällt das.
  9. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge

    Anhänge:

     
    Umlaufmotor, Ralph, Firefighter112 und 4 anderen gefällt das.
  10. Otty

    Otty Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    Ja, hatt er
    Ort:
    südliche Berge

    Anhänge:

     
    Ralph, Firefighter112, etmokel und 2 anderen gefällt das.
  11. #130 Albatros D.Va, 14.03.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    2.811
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Beide Flieger sind echt super geworden! :thumbup:
     
    svenmueller gefällt das.
  12. muol100

    muol100 Sportflieger

    Dabei seit:
    20.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    70
    Da nun alle Modelle fertig sind ist es an der Zeit meinen Beitrag zu zeigen. Ich habe mich dazu entschlossen eine 13 stufige Pyramide mit einer Länge von 3,9 Metern und einer Höhe von 0,7 Metern zu bauen. Das Zentrum bildet der berühmte rote Dreidecker. Links davon absteigend stehen die Modelle aus der Zeit von 1916 bis 1945. Rechts davon absteigend stehen die Modelle aus der Zeit von 1955 bis heute. Zu sehen ist das Ganze erstmalig an diesem Wochenende bei den Fürstenfelder Modellbautagen.

    Anhänge:

     
    A380, Christian Schütz, Michael aus G. und 21 anderen gefällt das.
  13. #132 overcast, 14.03.2018
    overcast

    overcast Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mainz
    Super Idee und Umsetzung. Wenn die Jets alle jetzt noch synchron ihre Nase alle nach rechts in den Wind drehen ist es perfekt.

    Die tanzen mir noch zuviel rum :thumbup:
     
    Firefighter112 gefällt das.
  14. #133 Albatros D.Va, 14.03.2018
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    2.811
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Dann seiht man bein Starfighter aber nicht mehr in`s Cockpit :thumbdown:
     
  15. #134 overcast, 14.03.2018
    overcast

    overcast Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mainz
    Michi,

    die Cockpithaube bei der F-104 ist doch einsehbar. Ich meinte alle anderen in dieselbe Richtung. Nase nach rechts. Passt doch. Oder? :hello:

    Aber das entscheidet der Erfinder - der zwischendurch ganz schön gewerkelt hat - von dem Display selbst. Nicht ich.

    Ich komm nur zum Schauen vorbei. Je nachdem wo Ihr on Tour seid außer in Fürsty. Das wird aus berufl. Gründen nix.
     
  16. muol100

    muol100 Sportflieger

    Dabei seit:
    20.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    70
    Alle nach rechts geht nicht da F-4 und Eufi zu gross sind. Alle nach links wäre möglich. Hängt schlichtweg mit der Fügelgeometrie zusammen.
     
    Ta-152H und svenmueller gefällt das.
  17. etmokel

    etmokel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1.787
    Beruf:
    Telekom
    Ort:
    Isen
    Hat hier jemand "Still gestanden!" befohlen....? :angry:
     
    Ta-152H, Albatros D.Va und Otty gefällt das.
  18. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    859
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Arrrgh... natürlich nicht. Aber es haben sich nicht umsonst gewisse Gestaltungsgrundsätze herausgebildet. Eine ruhige Gestaltung ist für den Betrachter halt angenehmer. Eigentlich sollten die Maschinen auch alle mit der Nase nach innen zeigen, um den Betrachter im Motiv (länger) zu halten. Bestes Beispiel sind Zeitungen. Schlägt man sie auf zeigen Personen/Gegenstände/Motive auf Fotos auf der linken Seite nach rechts bzw. nach innen, auf der rechten Seite nach links (soweit möglich natürlich). Alles was nach außen zeigt verleitet den Leser schneller zum Umblättern, da es unterschwellig vermittelt "draußen" geht es weiter. Bei eurer Pyramide würde der Betrachter durch nach außen zeigende Maschinen halt optisch eher zum Nachbartisch gelenkt, eine Anordnung nach innen zwar nicht unbedingt zum Foto in der Mitte, aber die Verweildauer und Betrachtungsintensität erhöht sich. Auf der linken Seite der Pyramide wäre die Blickrichtung der Modelle nach innen gefühlt gewöhnungsbedürftiger, da man (zumindest Rechtshänder) Modelle und Originalmaschinen meist hauptsächlich bzw. vorzugsweise von der linken Seite fotografiert und Abbildungen/Zeichnungen in der Literatur auch fast immer diese Seite zeigen. Alles wie gesagt sehr unterschwellig, teils tiefenpsychologisch und neurologisch bedingt. Soll keine Kritik oder sonstwas sein, das sind aber Sachen auf die man von Zeitungslayoutern hingewiesen wird wenn man z.B. Anzeigen selber gestaltet oder Eventfotos einreicht.
     
    Christian Schütz gefällt das.
  19. #138 overcast, 15.03.2018
    overcast

    overcast Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mainz
    Moin,

    interessanter Kommentar. Ich habe mich noch nie von der Art der Aufstellung eines Modells ablenken lassen. Auf Anfrage waren alle Modellbauer bis jetzt so freundlich das Modell für Detailfotos auch zu drehen wenn dies möglich war.

    Ich finde die Pyramide eine geniale Idee. Oft stehen die Modelle unübersichtlich und viel zu dichtgedrängt in Reih und Glied. Klar, die Stellfläche ist begrenzt und kostet Geld.

    Die beiden Staffelwappen, der Dreidecker auf der Spitze, da ist egal wierum die Modelle stehen.

    Wer da vorbeigeht ist selber Schuld. Alleinde die Idee 100 Jahre Richthofen ist schon super.

    Viel Erfolg dieses Wochenende! :thumbsup:
     
    Christian Schütz, Ta-152H, Albatros D.Va und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #139 Umlaufmotor, 17.03.2018
    Umlaufmotor

    Umlaufmotor Astronaut

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    2.604
    Ort:
    Nähe Landsberg/Lech
    Die Pyramide durfte ich heute live sehen - sehr schön geworden, ein echter Hingucker.
    Feine Modellauswahl und alles - auch die Pyramide - handwerklich klasse umgesetzt.
    Der rote Dreidecker on Top - an sich ja ein modellbautechnisch eher langweiliges Modell - setzt dem ganzen hier tatsächlich die Krone auf.
    Was für mich als WK1 Modellbauer aber wirklich die Würze in der Suppe ist, das ist der kleine geschichtliche Hinweis mit dem Konterfei des Rittmeisters.
    Modellbau und geschichtlicher Hintergrund - der Pilot, sein Flugzeug und die Historie dazu - unschlagbar!!

    Kai trifft mit seinem Ausspruch ein Post vorher den Nagel auf den Kopf: Wer da vorbeigeht is selber schuld.

    .................. und jetzt schlagt mich bitte nicht, ich finde den Starfighter so richtig oberaffengeil!!

    Servus
    Bertl
     
    Christian Schütz, Otty, Albatros D.Va und einer weiteren Person gefällt das.
  22. #140 overcast, 17.03.2018
    overcast

    overcast Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mainz
    Moin Bertl,

    Starfighter? Doch nicht etwa Dein Interessengebiet vor 2009? Für mich gab es zwischen 1977 und 1991 (F-104 Ende in Manching) fast nicht Anderes. Fast...denn auch eine Shackleton 4 er Formation im Flug (8.8.88 8 Sqn) air/air war ne tolle Sache.

    Da könntest Du Dich in 1:32 dran austoben. Nach dem Größenwahn einer Me 323 kommt die sicher auch noch. Die vielen Konsolen mit uralt analog Geräten und vielen km Kabelbäumen ist sicher was für Dich. Anschließend wird das Kunstwerk nach Verschließen des Rumpfes lichtdicht und optisch versiegelt.

    Bist Du inkognito :cool: in Fürsty unterwegs gewesen? Oder gab's Autogrammstunden vom Meister? LoL

    Verstehe nicht wie Du die Fokker von Roden so abwertest. Müsste eigentlich nach Deinem Geschmack sein da hier nix stimmt.

    Auf ein Modell der FI / DR1 von WNW werden wir wohl noch warten müssen...Dafür gibt es dann den nächsten Blechesel aus dem Hause Junkers.
     
    Albatros D.Va gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Bastelzwerge Rollouts

Die Seite wird geladen...

Bastelzwerge Rollouts - Ähnliche Themen

  1. Die Bastelzwerge und das rote R

    Die Bastelzwerge und das rote R: Hallo Flugzeugforum, Wir die User Etmokel, Otty, Kai Reckstadt, Hofen85, Albatros D.Va, muol100 und svenmueller möchten euch hier an der...
  2. weitere Wasserflugzeug-Rollouts hier im FF

    weitere Wasserflugzeug-Rollouts hier im FF: Ich bin jetzt mal durch die alten Rollouts gegangen und habe folgende weitere Wasserflugzeuge aufgestöbert (alles anklickbare Links). Es wird am...
  3. Meine Letzten Rollouts .

    Meine Letzten Rollouts .: Lockheed P-322
  4. Meine ersten Rollouts (Bf-109E-4 und F/A-18E)

    Meine ersten Rollouts (Bf-109E-4 und F/A-18E): Hallo! Ich möchte euch meine ersten Rollouts zeigen: Das erste Modell zeigt die Messerschmitt Bf-109E-4 Trop von Revell in 1:48. Das zweite...
  5. Papier-Rollouts

    Papier-Rollouts: Hallo, nach dem Besuch in Hoyerwerda und der IL-62 der LOT in Papierausführung, möchte ich auch noch ein paar meiner Modelle vorstellen. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden