Baubericht: Betsy MH-60S Showbird der HSC-21 Blackjacks

Diskutiere Baubericht: Betsy MH-60S Showbird der HSC-21 Blackjacks im Hubschrauber Forum im Bereich Bauberichte online; In diesen, verrückten, traurigen Zeiten möchte ich endlich mit dem Bau von "Betsy" dem, von Shayne Medder lackierten, Showbird der HSC...
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
In diesen, verrückten, traurigen Zeiten möchte ich endlich mit dem Bau von "Betsy" dem, von Shayne Medder lackierten, Showbird der HSC 21"Blackjacks" anfangen. Es ist ein MH-60S. Meine Wahl fiel auf den Bausatz von Kittyhawk. Einiges an Zubehör habe ich auch schon gesammelt. Was ich davon verwenden werde, entscheide ich während des Baus. Die Herausforderung besteht (für mich) darin: es gibt keine Abziehbilder. Ich werde versuchen es so gut wie möglich hinzubekommen. Wie lange es dauert kann ich nicht sagen, aber sie wird fertig gebaut.Ich hoffe auf Euer Interesse und, wenn ersichtlich: Hilfe.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Ich wollte eigentlich schon letztes Jahr mit Betsy anfangen, aber GlamGlen hat etwas länger gedauert als erwartet und einigen Büsten wollten auch noch bemalt werden.
Ich hab mir schon die stille Mithilfe von Shayne Medder und der Pressestelle der Blackjacks gesichert :biggrin:. Hoffe, das ich diesesmal nicht den Mund zu voll genommen habe.
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Kleiner Nachtrag: das Originalbild von Betsy stammt von Dan Stijovich.
 
Gelli

Gelli

Fluglehrer
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
121
Zustimmungen
123
Ort
Niedersachsen
Sehr interessantes Projekt...
Werde ich auf jeden Fall verfolgen !
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Astronaut
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
3.096
Zustimmungen
10.911
Ort
Nannhofen
Ich werde Dir auch wieder ein Wenig über die Schulter schauen. :squint:
Viel Spaß und gutes Gelingen! :hello: :dadr:
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
2.174
Zustimmungen
1.318
Das wird ja ein schönes Gefrickel werden, glaube ich jedenfalls. Viel Erfolg und halte uns auf dem Laufenden.
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
4.007
Zustimmungen
10.637
Ort
bei Köln
Na aber hallo, dann setze ich mich mal dazu! :hello:
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Ich hoffe, das ich Euch nicht langweilen oder enttäuschen werde.
Ich werde versuchen bei diesem BB nich so auszuschweifen wie sonst üblich. Ich habe erst die Tage richtig damit angefangen. Es waren noch 2 Büsten fertig zu machen. So hat sich deren Gesamtzahl in den 9 Woche Krankgeschrieben auf 8 erhöht. Was für ein Schnitt. Das werde ich wohl erst wieder erreichen wenn ich die Rente antrete. Naja, wie dem auch sei, nun hat Betsy meine volle Aufmerksamkeit. Hier mal paar Bilder. Viel ist noch nicht passiert, aber der Anfang ist gemacht
Interessant ist der gravierende Unterschied zwischen den beiden Herstellern der Seahawks. Links Kittyhawk, rechts Academy. Die beiden Academy´s werden nicht so nachdetailliert wie der Kittyhawk.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
4.007
Zustimmungen
10.637
Ort
bei Köln
Hi Norbert, enttäuschen wirst Du sicherlich niemanden mit diesem Projekt. Das wird schon!
… Links Kittyhawk, rechts Academy. Die beiden Academy´s werden nicht so nachdetailliert wie der Kittyhawk.
Wie jetzt? An den Academy-Teilen ist doch jetzt schon ein Kilo Blech dran? Dann sind sie doch heftig nachdetailliert!?
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Den Kittyhawk hab ich noch nicht richtig angefangen. Da hab ich mich unpräzise ausgedrückt. Im Gegensatz zum Kittyhawk muss man schon kiloweise Blech bei den AC´s zum Einsatz bringen um annähernd an die bessere Detaillierung des KH-Bausatzes zu kommen. Beim KH möchte ich etwas mehr machen. Hab ja die Guddies von ResKit. Bei den beiden anderen kommt Eduard Innen-/Außendetailset teilweise zum Einsatz sowie Reskit Hauptrotor und Heckrotor. Für KH-Betsy hab ich noch 2 Motoren. Schau ma mal
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
Beiträge
4.007
Zustimmungen
10.637
Ort
bei Köln
Ah ja, okay. Jetzt leuchtet es mir ein 💥
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Lebenszeichen :hello:
Hi, Also 3 Betsy´s parallel zu bauen ist für mich neu, weshalb ich mehr Zeit mit Nachdenken und probieren verdudelle als mit dem Bauen selbst.
Aber ok. Aaaalso, der KH-Bausatz ist mein absoluter Favorit. Die Detaillierung erheblich besser (aber ausbaufähig) als bei AC. Die Abmessungen sind auch interessant. Beispiel: die Mittelkonsole des Cockpits. Das helle ist KH, das andere AC (ohne DC) .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Weil die beiden AC-Betsy´s verschenkt werden sollen, werde ich sie definitiv nich soooo detaillieren wie meine Betsy. Irgendwie sollen die beiden ja mal feddisch werden. Hauptsache sie sind als Betsy für die Empfänger erkenntlich.
Ok, viel zu lange geschwafelt. Ich habe mir von der Mittelkonsole eine Silikonform erstellt und werde mir 2 Abgüsse für die Betsy 2+3 machen.
Damit ich etwas Kontrolle habe, wurde der klare Resin mit Pigmenten eingefärbt. Ist übrigens frisch, hab ich eben gegossen. Jetzt heißt es :Geduld
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airbutsch

Airbutsch

Astronaut
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.881
Zustimmungen
5.474
Ort
bei Berlin
OK, Du hast mich überredet. Ich schaue auch wieder gerne zu.
Zumal hier im Forum die Hubschrauber und auch die zivilen Liner mit Anerkennung meistens zu kurz kommen, obwohl sie oftmals ein absoluter Hingucker sind.
Dir und uns viel Spaß bei Deinem tollen Projekt.
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Das ist zu viel des Lobes 😊. Ok, wenn ich jetzt schreibe das es diesesmal schneller geht glaubt mir keiner, oder? 😁 Ich werde versuchen es interessant zu halten
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.575
Zustimmungen
2.832
Ort
Bernkastel-Kues
Ich habe mir überlegt wie ich am besten vorgehe. Richtig wäre ja: alle Komponenten fertig machen, lackieren und einbauen.
Ich hab mich entschieden das etwas abzuändern. Die beiden Mittelkonsolenklone sind eingeklebt. Die aus dem Kh-Bausatz hält erstmal von selber. Ich baue diese Teile fest ein, bohre alles was zu bohren ist für die Leitungen, dann wird das komplett lackiert und hinterher werden die Strippen verlegt.

Sitze, Steuerknüppel und was nicht verkabelt wird kommt dann extra.
Soweit der Plan, fehlt jetzt dessen Ausführung. Aber heut nicht mehr.
Gut´s Nächtle :hello:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Baubericht: Betsy MH-60S Showbird der HSC-21 Blackjacks

Baubericht: Betsy MH-60S Showbird der HSC-21 Blackjacks - Ähnliche Themen

  • De Havilland Heron (Airfix 1/72) - Baubericht(e) und Selbsthilfegruppe

    De Havilland Heron (Airfix 1/72) - Baubericht(e) und Selbsthilfegruppe: Da mein im Modellbaustammtisch geschildertes Vorhaben, diesen Bausatz bauen zu wollen auf großer Interesse stieß, mache ich hiermit ein...
  • Lilienthal Segelapparat No. 11 – 1:72, Rollout & Baubericht

    Lilienthal Segelapparat No. 11 – 1:72, Rollout & Baubericht: Lange vor mir hergeschoben, endlich angepackt und nun fertig (weiter siehe unten). Zur Geschichte brauche ich wohl nichts zu schreiben. Otto...
  • Baubericht zur 1:48er SNCASO SO-4050 Vautour IIN der Armée de l’Air

    Baubericht zur 1:48er SNCASO SO-4050 Vautour IIN der Armée de l’Air: Ein franz. Bausatz, ein seltenes franz. Flugzeug der Armée de l’Air das sollte doch genau hier her passen. Bei dem Bausatz gehts ums durchhalten...
  • Baubericht zur 1:48er SEPECAT Jaguar A der Armée de l’Air

    Baubericht zur 1:48er SEPECAT Jaguar A der Armée de l’Air: Hallo, ich habe mich dazu entschieden mir in den Hintern zu treten und diesen Bausatz endlich aus der Schachtel zu holen: Alles Weitere folgt...
  • WB2021BB -Baubericht zur 1:72er Nord 2501 D Deutsche Luftwaffe von Heller

    WB2021BB -Baubericht zur 1:72er Nord 2501 D Deutsche Luftwaffe von Heller: Ein Blick in die Schachtel und auf meine Papierdokumentation. Die meisten Referenzbilder habe ich auf meinem Laptop und ich werde versuchen...
  • Ähnliche Themen

    Oben