Baugruppenummern Luftwaffe Frage zu R Nummern

Diskutiere Baugruppenummern Luftwaffe Frage zu R Nummern im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, welche R Nummern standen für welchen Bereich bei den Luftwaffe-Flugzeugen? Ich habe hier ein Teil bekommen das die Nummer R2-708...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Messerschmitt90, 31.01.2016
    Messerschmitt90

    Messerschmitt90 Flugschüler

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    welche R Nummern standen für welchen Bereich bei den Luftwaffe-Flugzeugen?

    Ich habe hier ein Teil bekommen das die Nummer R2-708 trägt, wo war es verbaut?

    Kennt irgendjemand eine Liste mit den Zuordnungen?


    Danke im vorraus

    Gruss Marco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cockpit, 01.02.2016
    cockpit

    cockpit Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    459
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hallo Marco,

    wie sieht das Teil denn aus? Gibt es noch andere Nummern oder Bezeichnungen darauf?

    Viele Grüße
    Cockpit
     
  4. #3 one-o-nine, 02.02.2016
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    ... R-Nummern stehen für gar keinen Bereich :FFTeufel:

    R steht für "Rohteil" :cool:

    aus dem Rohteil "R08/15-0017" wurde in der Regel das eigentliche Bauteil "08/15-0017" hergestellt

    Das Rohteil war hierbei eben z.B. ein Guss- oder Schmiedeteil und war beschriftet, damit war
    das R dann letztlich oft auch noch auf dem fertigen Teil zu lesen ... :angel:
     
    Messerschmitt90, nikkor und FLOJO gefällt das.
  5. #4 Messerschmitt90, 09.02.2016
    Messerschmitt90

    Messerschmitt90 Flugschüler

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Aufklärung, explizit geht es mir um dieses Teil

    Beschriftet mit R2-7.08-41

    Hersteller VDM

    Scheint eine Art kleinen Hydraulik Zylinder zu besitzen.
     

    Anhänge:

    • $_35.jpg
      Dateigröße:
      9 KB
      Aufrufe:
      51
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Baugruppenummern Luftwaffe Frage zu R Nummern

Die Seite wird geladen...

Baugruppenummern Luftwaffe Frage zu R Nummern - Ähnliche Themen

  1. Gina in der Luftwaffe

    Gina in der Luftwaffe: Hallo, es soll ein neues Buch über die Fiat G.91 in der Luftwaffe erscheinen. Die Info habe ich hier von einem Facebook Post: Karl Heinz Weiss...
  2. Historisch Luftwaffe Sep39 und Mai 40

    Historisch Luftwaffe Sep39 und Mai 40: Hallo, ist irgendwie bekannt daß neben den Legion-Condor-Einsätzen ob es großräumige Luftwaffenmanöver gab mit rollender Verlegung von Maschinen...
  3. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  4. Luftwaffe im Focus 25

    Luftwaffe im Focus 25: Hallo Leute, hat jemand zufällig dieses Buch? Ich bräuchte für meine Recherche über 14. (Eis)/KG 55 ein Hinweiß Mit schönem Gruß Miro
  5. Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM

    Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM: Hat jemand Informationen zum gegenwärtigen Stand der Nachfolgeplanung der F-16 AM?