Bauzeit von Flugzeugen

Diskutiere Bauzeit von Flugzeugen im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Wie lang ist eigentlich die Bauzeit von Flugzeugen, speziell Airliner und Militärjets. Mit Bauzeit meine ich die Zeit von Baubeginn eines...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Ta152

    Ta152 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    OWL
    Wie lang ist eigentlich die Bauzeit von Flugzeugen, speziell Airliner und Militärjets. Mit Bauzeit meine ich die Zeit von Baubeginn eines Exemplares bis Auslieferung dieses Exemplares?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorsch, 31.08.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.642
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich denke bei einem A320 kann man mit grob 6 Monaten rechnen. Vielleicht auch etwas weniger, weil viel Aufwand getrieben wurde die Kosten zu senken. Bindung von Kapital durch halbfertige Flugzeuge ist natürlich für jeden Consultant die einfachste Übung. Erfahrung zeigt, dass darüber hinaus der Effekt der "Kostensenkungen" auch stark streut.

    Militärjets wahrscheinlich deutlich länger. Hat aber vermutlich keine direkten technischen Gründe.
     
  4. #3 Rhönlerche, 31.08.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Die Teile mit dem längsten Vorlauf brauchen wesentlich länger. Ein Titan-Fahrwerk dürfte rund zwei Jahre vor dessen Auslieferung bestellt werden. Triebwerke vermutlich auch, obwohl man die bei den üblichen Modellen natürlich später auch nochmal unter den Kunden tauschen kann.
     
  5. #4 easaman, 31.08.2010
    easaman

    easaman Berufspilot

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    EDDF Büttelborn
  6. #5 Nighthawk75, 31.08.2010
    Nighthawk75

    Nighthawk75 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Ausbildung zum Zerpanungsmechaniker "Drehtechnik"
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
  7. #6 easaman, 31.08.2010
    easaman

    easaman Berufspilot

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    EDDF Büttelborn
    Flugzeugbau von A bis Z

    In dem Video kann man sehen, was alles so gebraucht wird!
    Das sind etwa 6 Jahre Plus X!
    Das Problem ist die Vorlaufzeit von 2-3 Jahre zusätzlich, wo die Kunden ihre Wünsche einbringen können.
    Wenn Großkunde A den Flieger als 350-Sitzer haben will, Großkunde B als 200-Sitzer, der Dritte will ...
    Da muss sich der Hersteller klar werden, in welche Richtung er will.
    Siehe B787 und A350!
    Gruß easaman
     
    Nighthawk75 gefällt das.
  8. #7 Schorsch, 31.08.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.642
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Wenn wir von einem Modell ausgehen, dann ist die Vorlaufzeit meines Wissens etwa 1 Jahr bei Großraumflugzeugen. Also der Kunde muss etwa 1 Jahr vorher seine Kabinenkonfiguration einfrieren. Kann aber auch weniger sein, bei Airbus ist man mit dem Begriff "Lead Time Reduction" derzeit ganz vorne dabei.
     
  9. #8 Rhönlerche, 01.09.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Weiß jemand, wie lange vorher man seine bereits fest bestellte A319 noch in eine A320 umwandeln könnte?
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 easaman, 01.09.2010
    easaman

    easaman Berufspilot

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    EDDF Büttelborn
    Schaue dir mal Boeing an, die haben jede Menge an Flugzeugkonzepten jeweils zwei Jahre propagiert und nie gebaut.
    Bis die B787 gebaut wurde, gab es die von mir erwähnten 2-3 Jahre.
    Beim A350 wusste man auch 2-3 Jahre nicht genau, in welche Richtung es gehen sollte (man hat auf Boeing gewartet).
    Was man mit dem Begriff "Lead Time Reduction" beschreibt, ist schön und gut, die Realität sieht jedoch anders aus,
    denn man muss die Wünsche der Hauptkunden erfüllen.
    Gruß easaman
     
  12. #10 Schorsch, 02.09.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.642
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich rede von Bestellung eines bereits zugelassenen Flugzeugs. Nicht von Definition eines neuen Modells. Das dauert nebenbei dann auch keine 5 sondern eher >10 Jahre. Der A350XWB ist ja keine "spontane" Entdeckung aus dem Jahre 2007, sondern eine Auswahl von Technologien integriert in einen Rumpfdurchmesser, den man schon ein Jahrzehnt früher in ähnlicher Form finden konnte.
    Airbus wusste beim A350 schon wohin man gehen muss, man wollte nur nicht das Geld einsetzen. Im Nachhinein, mit stark abgeklungenem B787-Hype, wäre die Lösung der A330NextGeneration gar nicht so schlecht gewesen. Speziell hätte man das Ding 2011 zum ersten Mal ausgeliefert.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Bauzeit von Flugzeugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauzeit a380

    ,
  2. flugzeug bauzeit

    ,
  3. a320 bauzeit

    ,
  4. bauzeit flugzeug,
  5. bauzeit airbus a320,
  6. airbus bauzeit,
  7. a380 bauzeit,
  8. dauer bau von flugzeuh,
  9. herstellungszeit düsenflugzeug a320,
  10. flugzeug A380 bauzeit,
  11. bauzeit eines flugzeuges,
  12. längste bauzeit eines flugzeug,
  13. bauzeit airbus,
  14. airbus a350 baudauer,
  15. bauzeit a350,
  16. bauzeit für einen a320,
  17. bauzeit vekehrsflugzeug
Die Seite wird geladen...

Bauzeit von Flugzeugen - Ähnliche Themen

  1. Modellbauzeitschrift "maketar"

    Modellbauzeitschrift "maketar": Hier mal ein Blick nach Osteuropa auf die Webseite des serbischen IPMS: http://www.ipmssrbija.com/ "maketar" scheint mal nicht so verkehrt zu...
  2. Modellbauzeitschriften/ Foren USA

    Modellbauzeitschriften/ Foren USA: Hallo Leute, kann mir jemand gute Zeitschriften und Foren für RC und Plastikmodellbau in den USA und GB nennen? Besten Dank im Voraus!...
  3. Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.

    Normschrift auf Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee.: Hat jemand Ahnung welche Schrifttypen an den Flugzeugen der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee benutzt wurden. Es muss ja wie bei den...
  4. "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen

    "Spitznamen" unter Spotter von Flugzeugen: Hallo miteinander, Die 737 ist ja unter uns unter "Bobby" bekannt, oder die Dash-kisten von AirBerlin sind ja bekanntlich die "Heuwender". Meine...
  5. E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen

    E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen: Ein Bericht über die aktuelle Situation: Vor- und Nachteile, Probleme bei der Zulassung uws....