BB2022 - Jakowlew Jak-38 Forger, Revell, 1:72

Diskutiere BB2022 - Jakowlew Jak-38 Forger, Revell, 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2022 - Luftfahrt unter dem Roten Stern; Als nächstes Modell folgt die Jakowlew Jak-38 von Revell. Der Bausatz stammt aus den 1980er Jahren, ist recht einfach aber mit versenkten...
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Als nächstes Modell folgt die Jakowlew Jak-38 von Revell. Der Bausatz stammt aus den 1980er Jahren, ist recht einfach aber mit versenkten Blechstößen versehen und hat aufgrund der Entstehungszeit reichlich Fehler.


Gebaut habe ich das Modell schon einmal in den 90ern, da wsren mir Fehler egal.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Völlig falsch ist der Bereich der beiden Hubtriebwerke gestaltet. Um das Gitter auf der Unterseite, dass irgendwie einer Dunstabzugshaube ähnelt, habe ich in Catia ein neues Bauteil konstruiert und anschließend aus Resin gedruckt.


Das neue Bauteil stellt m. E. eine kleine Verbesserung dar. Passen tut es auch ganz gut.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Beim Cockpit ist natürlich auch jede Menge Scratcharbeit angesagt, es besteht lediglich aus einer Grundplatte und einem dreiteiligen Stuhl. Ein Ersatz dafür ist ein Resinsitz des K-36. Der ist aber deutlich höher und so wird auch das Cockpit insgesamt noch deutlich überarbeitet werden müssen, damit die Haube schließt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Das ebenfalls im CAD konstruierte Druckteil passt leider noch nicht. Da habe ich falsch gemessen. Egal, bei solchen Sachen bin ich froh, dass das Modell parametrisch ist und alle Maße editiert werden können. Gut, ich muss dann ein neues Teil drucken.
Dennoch versuche ich in solchen Fällen immer, das erste Druckteil soweit anzupassen, dass ich weiß, welche Parameter ich für den nächsten Versuch ändern muss.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Hangar-Hamster

Hangar-Hamster

Fluglehrer
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
130
Zustimmungen
338
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Großer Respekt, was Du hier aus dem Modell heraus holst. Verfolge Deinen Baubericht mit großem Interesse. Wenn ich Deine selbst erstellten Zusatzteile sehe, bin fast schon geneigt, Dir den Titel „Modellbauingenieur“ zu erteilen. Sollten andere Foren-Mitglieder aber auch zu diesem Ergebnis kommen, bin ich gerne bereit meine Zurückhaltung diesbezüglich „abzulegen“! Mal abwarten :wink2: und bis dahin mach einfach weiter so. Gefällt vielen von uns auf jeden Fall gut.
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Wow @Hangar-Hamster , danke für die netten Worte. Tolle Motivation für mich, ehrlich. Besonders schön ist für es für mich, das mit dem Wissen zu lesen, dass keines meiner Modelle diesen oder einen Wettbewerb gewinnen wird. Aber da draußen scheint es also doch Leute zu geben, die das gut finden, was ich so treibe.

Danke!
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Das obere Segment der Hubtriebwerke ist im ersten Anlauf auf dem Drucker nichts geworden. Erst der zweite Anlauf, bei dem ich auch noch das leicht überarbeitete untere Segment gedruckt habe, ist es ganz gut geworden. Die wirklichen Details sieht man leider in dem grauen Resin nicht. Mit Farbe wird das schon...

Links: Fehldruck / Rechts zweiter Anlauf
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
2.124
Zustimmungen
7.877
Ort
Much
Das obere Segment der Hubtriebwerke ist im ersten Anlauf auf dem Drucker nichts geworden. Erst der zweite Anlauf, bei dem ich auch noch das leicht überarbeitete untere Segment gedruckt habe, ist es ganz gut geworden. Die wirklichen Details sieht man leider in dem grauen Resin nicht. Mit Farbe wird das schon...

Links: Fehldruck / Rechts zweiter Anlauf
Die "gequirlten" Einläufe lassen mich schon wieder in Richtung UFO denken - nicht wegwerfen!!
 
bolleken96

bolleken96

Astronaut
Dabei seit
27.04.2003
Beiträge
4.386
Zustimmungen
12.641
Ort
Wuppertal
Hier scheint es einige Interessenten am Modell zu geben. Deshalb hoffe ich auf euren Rat: In welcher Farbe sind Triebwerkseinläufe und jeweils die Gehäuse der Hubtriebwerke zu lackieren? Alu? Weiß? Ich finde keine brauchbaren Referenzen.
 
Thema:

BB2022 - Jakowlew Jak-38 Forger, Revell, 1:72

BB2022 - Jakowlew Jak-38 Forger, Revell, 1:72 - Ähnliche Themen

  • WB2022RO - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48

    WB2022RO - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48: Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich ein weiteres fertiges Modell für den diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Im Maßstab 1:48 entstand...
  • WB2022BB - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48

    WB2022BB - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48: Hallo zusammen, nach langem Überlegen habe ich mich jetzt doch noch zu einem Wettbewerbsbeitrag im Maßstab 1:48 entschlossen. Aus einem Bausatz...
  • WB2022RO - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72

    WB2022RO - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72: Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich mein erstes fertiges Modell in den diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Im Maßstab 1:72 entstand die...
  • WB2022BB - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72

    WB2022BB - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72: Привет вместе! Wenn man sich zum Geburtstag ein zum aktuellen Wettbewerbsthema passendes Modell wünscht, sollte man das dann auch im Wettbewerb...
  • Jakowlews Flugzeuge in Deutschland

    Jakowlews Flugzeuge in Deutschland: Anna, Wilga, Zlin - alle gibt es hier schon. Es wird ja Zeit, dass auch die Jakowlews ihre Rubrik bekommen. Eine Jak-18 in Schönhagen am...
  • Ähnliche Themen

    • WB2022RO - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48

      WB2022RO - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48: Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich ein weiteres fertiges Modell für den diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Im Maßstab 1:48 entstand...
    • WB2022BB - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48

      WB2022BB - Jakowlew Jak-18T, Amodel, 1:48: Hallo zusammen, nach langem Überlegen habe ich mich jetzt doch noch zu einem Wettbewerbsbeitrag im Maßstab 1:48 entschlossen. Aus einem Bausatz...
    • WB2022RO - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72

      WB2022RO - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72: Hallo zusammen, an dieser Stelle möchte ich mein erstes fertiges Modell in den diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Im Maßstab 1:72 entstand die...
    • WB2022BB - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72

      WB2022BB - Jakowlew Jak-40, Mars Models, 1:72: Привет вместе! Wenn man sich zum Geburtstag ein zum aktuellen Wettbewerbsthema passendes Modell wünscht, sollte man das dann auch im Wettbewerb...
    • Jakowlews Flugzeuge in Deutschland

      Jakowlews Flugzeuge in Deutschland: Anna, Wilga, Zlin - alle gibt es hier schon. Es wird ja Zeit, dass auch die Jakowlews ihre Rubrik bekommen. Eine Jak-18 in Schönhagen am...
    Oben