Befohlener Anzug

Diskutiere Befohlener Anzug im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, ich habe auf dieser Webseite ein paar schöne Videos gefunden, u.a. dieses hier: Flugplanung im PDG Mit A-HA usw. im Radio sicher nicht...

Moderatoren: AE
  1. #1 privateer78, 25.08.2011
    privateer78

    privateer78 Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe auf dieser Webseite ein paar schöne Videos gefunden, u.a. dieses hier:


    Flugplanung im PDG

    Mit A-HA usw. im Radio sicher nicht repräsentativ für die Fliegerei in der NVA (Herbst '90), aber trotzdem interessant.

    Wann wurde eigentlich welcher Anzug im Dienst getragen? Ich war erstaunt, dass die FF bei der Flugplanung alle im normalen Dienstanzug gewandet sind. Wurde die Fliegerkombi ausschließlich im Flugdienst getragen? Ich frage deshalb, weil es ja in der Luftwaffe und anderen westlichen Luftwaffen eher so ist, dass die Fliegerkombi bei praktisch allen alltäglichen Arbeiten getragen wird, solange nicht "irgendwas Wichtiges" oder offizielles ansteht.

    Und wofür steht PDG?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BauerHorst, 25.08.2011
    BauerHorst

    BauerHorst Kunstflieger

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Harz
    Fliegerspez. wurde getragen, wenn an das Flugzeug oder den Simulator gegangen wurde. Wenn keiner genau hingeguckt hat auch gern mal einfach so :)

    PDG=Personaldienstgebäude
     
  4. I/JG8

    I/JG8 Testpilot

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1.230
    Ort:
    stadt
    Fliegerkombi

    oder wenn man in einer Bereitschaftsrate war, was praktisch fast immer war:FFTeufel:
     
  5. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    ich kenne die meisten Piloten in "normaler" Dienstuniform bestenfalls vom 1.3. oder 7.10. Dann gab's allerdings auch schon mal den Kommandeur mit Reithose und Stiefeln - hätte ihn beinahe nicht erkannt...
    So wie in dem Video habe ich das PIZ nie erlebt (und das PDG schon gar nicht) (in den frühen 80ern)
     
  6. #5 Schramm, 25.08.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Dienstbekleidung

    Außerhalb der Flugdienst- und Bereitschaftszeiten (24h-Bereitschaft) wurde (bei uns in Strausberg) normale Dienstbekleidung getragen, das traf (in der Regel) auch für die Wege zwischen Dienststelle und Wohnung zu.
     
  7. #6 HorizontalRain, 25.08.2011
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    1.416
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Die Regeln waren mal strenger, mal weniger streng, grundsätzlich galt jedoch, dass die blaue (Wattebällchen-) Kombi nur bei Flugdienst im DHS bzw. bei BK-I (30 min - Bereitschaft) getragen werden durfte.

    HR
     
  8. #7 Schramm, 25.08.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    naaaaaaaa :mad: ;) ich protestiere aufs Schärfste - wir waren keine Wattebällchen ;)
     
  9. rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    Das war auch an der OHS nicht anders.
    Mangels B-1-Rate galt das bei uns auch für die B-3 (90 min).
    Sonst wie schon beschrieben "normaler Dienst" einschl. Flugvorbereitung in Dienstkleidung. Ausnahme wenn Kabinentraining oder Simulator geplant war - dann Kombi.
    Kombi bei Flugdienst und jährlichem "Überlebenstraining".
    Tage der Bereitschaft uä. Schiefelhose, Stiefel.
    Besondere gesellschaftliche Anlässe Großer Gesellschaftsanzug - habe ich (WIMRE) nicht allzu häufig getragen.

    Keili
     
  10. #9 Block 5OM, 27.08.2011
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    402
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    [QUOT - wir waren keine Wattebällchen ;)[/QUOTE]

    Einspruch!:D:D
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Torsten K, 27.08.2011
    Torsten K

    Torsten K Berufspilot

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grumbach Sachsen
    ZDK 33 Flugpersonal generell in blauer Kombi ( Uniform auf dem Weg zur Dienststelle )
    Mechaniker im Flugplatzdienst in schwarz. Innendienst auf Funktionsposten ( UVD, MvD) in durch den OvD festgelegter Kleidung,
    Innendienst in der Dienststelle locker und legär in Trainigshose und T-Shirt der Mechanikerkombi ggf. mit Pullover grau

    An Festtagen aber ordentlich in grauer Filz-Uniform :(
     
  13. #11 atlantic, 29.08.2011
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    Widerspruch:FFTeufel: Ihr hattet nun mal die offizielle Bezeichnung:TOP::TD: Watteb..........

    Ich hab die FF meist so in Erinnerung:
    1. in der Kaserne = normale Uniform
    2. auf dem Platz = "Wattebällchen-Kombi":D
    3. 1.3. und 7. 10. = Paradeuniform
    ( Ausnahmen gabs natürlich siehe HR.)

    Wir Schwarzen hatten: ( nicht die 3-jährigen)
    - normale Uniform in der Kaserne
    - Dienstuniform "mit Stiefel" zu Diensten
    - Schwarzkombi zum Arbeiten am Flugzeug
    - Felddienst bei Übungen, DHS
     
Moderatoren: AE
Thema:

Befohlener Anzug

Die Seite wird geladen...

Befohlener Anzug - Ähnliche Themen

  1. Pilotenanzug JG73

    Pilotenanzug JG73: Hallo an die Runde, ich hab mal eine Frage an die Profis. Ich bin ein großer Fan der "Fulcrum", besonders beschäftige ich mich dabei natürlich...
  2. G-Race Suit - der Anti-G-Anzug beim Red Bull Air Race auf Basis der LIBELLE

    G-Race Suit - der Anti-G-Anzug beim Red Bull Air Race auf Basis der LIBELLE: Hier gibt es alles wissenswerte zum Thema G-Race Suit - dem Anti-G-Anzug beim Red Bull Air Race auf Basis der LIBELLE G-Multiplus der Fa. AUTOFLUG...
  3. Im Weltraum ohne Weltraumanzug?

    Im Weltraum ohne Weltraumanzug?: Was passiert eigentlich, wenn man mal wieder das falsche anhat - genauer gesagt, wenn man im Weltraum keinen funktionierenden Weltraumanzug anhat?...