Beijing Aviation Museum, Beijing (VR China)

Diskutiere Beijing Aviation Museum, Beijing (VR China) im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Das Bild einer Northrop P-61 Black Widow in Peking, das ich vorgestern auf Airliners.net gefunden habe, hat mich veranlasst, einmal die Bilder...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 TDL, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2013
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Das Bild einer Northrop P-61 Black Widow in Peking, das ich vorgestern auf Airliners.net gefunden habe, hat mich veranlasst, einmal die Bilder meines Besuchs im Beijing Aviation Museum im Frühjahr 2001 zu sichten. Einige davon möchte ich hier zeigen - schließlich kommen die meisten sicher nicht in die VR China und die Diskrepanz zwischen meinen Fotos der P-61 sowie dem o.e. aktuellen Foto ist frappierend.

    Falls aber doch jemand demnächst nach Beijing kommen sollte, wäre dieses Museum sicher einen Besuch wert - und ein Zeigen neuer Fotos an dieser Stelle ebenfalls hochwillkommen...

    Bei dem Museum handelt es sich um die Sammlung der Technischen Universität von Beijing (Beihang Universität, BIAA oder neuerdings BUAA), die wohl ursprünglich zu Ausbildungszwecken angelegt wurde. Zurzeit meines Besuchs bestand sie fast nur aus dem Außengelände (die wenigen Exponate im Gebäude, das man durchqueren musste um zum Freigelände zu kommen und wo man auch seinen Eintritt bezahlen musse (keine Ahnung mehr, wieviel das war - war aber ziemlich preisgünstig) bestanden nach meiner Erinnerung aus Stellwänden mit Texten und Fotos), das neben "besucherfreundlich" aufgestellten Maschinen auch Einiges an Flugzeug-"Schrott" im Hintergrund bzw. den Ecken enthielt.

    Ich habe mir von einem chinesischen Kollegen (ich war auf Dienstreise) die Adresse der Sammlung in chines. Schriftzeichen für den Taxifahrer aufschreiben lassen. "Adresse" ist wichtig, damit man am richtigen Eingang zum riesigen Uni-Gelände landet - sonst läuft man sich vermutlich bei der Größe des Geländes die Hacken ab. Danach habe ich zunächst einmal einfach so versucht, die Sammlung zu finden. Gefunden habe ich sie ohne Nachfragen nicht - dafür aber eine interessante Sammlung von ziemlich großen Raketen (militärische Interkontinentalraketen?), die man auch nicht so häufig sieht! Nach Befragen von einigen Studenten - auch die können leider nicht alle Englisch - kannte der dritte oder vierte die Sammlung und hat mich netterweise hingebracht! Von außen kann man die ausgestellten Flugzeuge leider nicht sehen, weil sie durch das Gebäude abgeschirmt sind (uns auf dem Gebäude gab es auch kein auffälliges Schild - nicht einmal in chinesisch). Ob das alles allerdings heute noch so ist??

    Website der Sammlung (der englische Teil ist aber noch "under construction"...): BeiJing University of Aeronautics & Astronautics
     
    TomTom1969 und Bad-Angel gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Ich fange einmal direkt mit einem "Star-Exponat" dieser Sammlung an: Der Northrop P-61 Black Widow. Sowohl genaue Version als auch Original-Kennzeichen kann ich nicht nennen - meine Quellen und auch das Internet gehen da wild durcheinander!
     

    Anhänge:

  4. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Von der Black Widow gibt es gegenwärtig m.W. nur noch vier komplette Exemplare - drei davon habe ich mittlerweile schon persönlich gesehen. Sie stehen in der Smithsonian Institution in Chantilly/VA, dem NMUSAF in Dayton/OH sowie im Mid-Atlantic Air Museum in Reading/PA (alles USA) und hier in Beijing;
     

    Anhänge:

  5. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Die Exponate im Freigelände leiden alle etwas unter dem allgegenwärtigen Smog in Chinas Hauptstadt - sowie dem Sand, der häufig aus der Wüste Gobi nach Beijing geweht wird (so auch während meines hier beschriebenen Besuchs):
     

    Anhänge:

  6. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hier 'mal eine Großaufnahme:
     

    Anhänge:

  7. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Andere Seite:
     

    Anhänge:

  8. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Sogar der Turm auf der Rumpfoberseite ist vorhanden (m.W. macht das die Maschine zu einer C-Version - aber da bin ich mir keineswegs sicher):
     

    Anhänge:

  9. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen

    Anhänge:

  10. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Bei diesem Exponat handelt es sich wohl um eine Aero 45. Auf einer Internet-Seite habe ich gesehen, das diese mittlerweile restauriert ist bzw. zumindest einen frischen Anstrich bekommen hat....
     

    Anhänge:

  11. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Andere Seite. Das Gebäude mit dem bogenförmigen Dach im Hintergrund ist das "Hauptgebäude" der Ausstellung.
     

    Anhänge:

  12. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Ein weiterer Star der Sammlung: Republic P-47D Thunderbolt, das Kennzeichen wird in einigen Quellen mit "7601" angegeben.
     

    Anhänge:

  13. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Andere Seite. Mittlerweile hat auch diese Maschine einen neuen USAAF-Anstricht (mit Schachbrett-Muster des Motorenbereichs) erhalten.
     

    Anhänge:

  14. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hier nun der "Platzhirsch": Die Beijing 1. Die Maschine ist von der Universität selbst konstruiert worden!
     

    Anhänge:

  15. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und nochmals von der anderen Seite:
     

    Anhänge:

  16. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Die folgende Maschine - gehört wohl eher in die von mir eingangs erwähnte Kategorie "Flugzeug-Schrott" - habe ich zunächst für ein weiteres Exemplar der Beijing 1 gehalten. Mittlerweile bin ich da aber anderer Ansicht - der Rumpf scheint deutlich länger zu sein.

    Wer kann diese Maschine identifizieren? Für sachdienliche Hinweise bin ich äußerst dankbar!
     

    Anhänge:

  17. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    So - und jetzt endlich 'mal eine Maschine von der (chinesischen) Stange: eine NAMC Q-5 mit dem Kennzeichen "1172":
     

    Anhänge:

  18. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und nochmals - dankbarerweise stand eine Gangway im Museum (von der aus dieses Bild entstanden ist):
     

    Anhänge:

  19. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    ... und nochmal aus "ebenerdiger" Perspektive:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Auch die Mi-4/Z-5 - hier mit Kennzeichen "3709" - ist in China häufig in Museen zu finden:
     

    Anhänge:

  22. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und nochmal der vordere Teil der "3709":
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema:

Beijing Aviation Museum, Beijing (VR China)

Die Seite wird geladen...

Beijing Aviation Museum, Beijing (VR China) - Ähnliche Themen

  1. CZ346 / CSN346,,Airbus A380-841,,Amsterdam - Beijing

    CZ346 / CSN346,,Airbus A380-841,,Amsterdam - Beijing: Hallo und Moin, Moin ! Habe gerade per Zufall auf "Flightradar24.com" den o.g. Flug entdeckt. Start war in AMS um 14.50 Uhr. Der Airbus A 380...
  2. Flugbetrieb in Peking Beijing Capital International Airport (ZBAA / PEK)

    Flugbetrieb in Peking Beijing Capital International Airport (ZBAA / PEK): Noch gar kein Thread? Die Fotos entstanden aus dem T3 raus und mit der kleinen Knipse... Das Terminal 3 - grösstes Gebäude der Welt - und viele...
  3. Was gibt es so im Raum Peking in Sachen Luftfahrt zu seh'n? - Außer Beijing Capitol!

    Was gibt es so im Raum Peking in Sachen Luftfahrt zu seh'n? - Außer Beijing Capitol!: Halli hallo Leute, ich muss wieder mal nach China, diesmal nach Peking. Insofern ich mal ein - zwei WE's haben sollte, was gäbe es so mehr...
  4. Aviation Nation 2017 Nellis AFB

    Aviation Nation 2017 Nellis AFB: War dieses Jahr zum ersten mal in Nellis. Das Programm fand ich eher langweilig mal abgsehen von der USAF Warfighter Demo. Leider immer im...
  5. German Transfer of Aviation Technology to the Soviet Union in 1939-1941

    German Transfer of Aviation Technology to the Soviet Union in 1939-1941: [IMG] New e-book (booklet) just completed. If you are interested, please visit my website: Kommande böcker Lennart Andersson