Beispielfoto Bad Düben

Diskutiere Beispielfoto Bad Düben im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Anbei ein kleines und auch relativ schlechtes Foto der Flugzeughalle auf dem Lehrflugplatz tiiiiiieeef in der endlosen Dübener Heide.

Moderatoren: AE
  1. #1 Funker, 25.09.2001
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2001
    Funker

    Funker Sportflieger

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen, Kreis Bautzen
    Anbei ein kleines und auch relativ schlechtes Foto der Flugzeughalle auf dem Lehrflugplatz tiiiiiieeef in der endlosen Dübener Heide.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 25.09.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.391
    Zustimmungen:
    13.763
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, die MIG23 in der eigenartigen Variante steht jetzt in der Sammlung in Finow.
    MFG JAN
     
  4. Funker

    Funker Sportflieger

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen, Kreis Bautzen
    Hallo Jan,

    ich vermute, die Mig-23 ist mittlerweile unter freiem Himmel auch am verrotten, oder?

    Was für eine Version war es eigentlich genau? Was für ein "Vorleben" mußte diese Maschine mitmachen (waren ja oftmals Ergebnisse von besonderen Vorkommnissen).

    Matthias
     
  5. #4 Nachbrenner, 25.09.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.391
    Zustimmungen:
    13.763
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, die Fliegerrevue brachte mal einen Artikel über das Flugzeug. Es soll von der 16.LA übergeben worden sein nachdem mit der MIG Tests für Flugzeugfanganlagen gemacht wurden. Meiner Meinung nach sieht sie aus wie eine der ca. 50 Vorserien MIG23S, zu erkennen an dem anderen Triebwerk (Lujka)- Schubdüse länger, Bug spitzer.
    MfG JAN
     
  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.026
    Zustimmungen:
    19.328
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Was haben die mit den Maschinen dort gemacht? Mensch sehen die Flieger poliert aus!
     
  7. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Hier mal ein (zugegeben schlechtes) Bild aus Finow:

    D ie leute dort sind sehr am Arbeiten, nach dem Kraftakt mit der Il 14 werden Sie die Mig 23S auch wieder hinbekommen!
     
  8. #7 Jens F., 25.09.2001
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    @ flugschreiber

    an diesen maschinen wurden kenntnisse für alle fachgebiete vermittelt. dazu gehört natürlich auch die zelle-pflege.
    da der matte tarnanstrich allerdings nie so richtig schmutzig wurde , aber trotzdem immer wieder gereinigt wurde haben die flieger so geglänzt. sozusagen langsam poliert.
    den selben glanz habe ich während meiner zeit als mechaniker mal einer 23 BN verpasst. das kam dann aber nicht so gut an.
    warum auch immer:confused:
     
  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.026
    Zustimmungen:
    19.328
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ...und da musstest Du die Maschine wieder Matt spritzen! :p Revell oder Humbrol?
    Zu meiner Zeit war der Silberlock noch überwiegend, die ersten MF waren gerade eingeführt, sodas ich mit "polieren" keine Probleme hatte.
     
  10. #9 Jens F., 27.09.2001
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    matt spritzen ging nicht auf MK-8
    hab die maschine dann mit flugbenzin abgewaschen.
     
  11. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Bad Düben

    @Funker

    gibt es / hast Du noch mehr Fotos vom Lehrflugplatz / Uffz.schule?
     
  12. #11 Funker, 31.10.2001
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2001
    Funker

    Funker Sportflieger

    Dabei seit:
    04.07.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen, Kreis Bautzen
    Weitere Fotos von Düben

    Hallo Veith,

    ich habe leider keine weiteren Fotos von der damaligen Zeit.

    Ich war vor ca. 2 Monaten erstmalig seit der Wende wieder in Bad Düben und in dem ehemaligen Objekt. Die Unterkünfte usw. sind teilweise in einem ausserordentlich guten Zustand (renoviert / modernisiert), da der BGS hier seine Wirkungsstätte gefunden hat. Die Außenobjekte wie z.B. der Lehrflugplatz - nur noch Ruinen. Leider. Kaum wiederzuerkennen.

    Ich bin aber auf der Suche nach weiteren Fotos aus NVA-Zeiten. Sobald ich welche habe, werde ich es in diesem Forum melden.

    Hast Du denn eventuell welche???

    Matthias
     
  13. #12 flugzeug-privat, 21.04.2002
    flugzeug-privat

    flugzeug-privat Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    Oschersleben
    Bad Düben

    In irgendeiner FR war was drin. Wenn Zeit ist, gehe ich mal auf Suche. An den 21er im LFP hab ich mich auch ausgetobt. War bloß dumm, denn in der Truppe bin ich dann an die gute alte 21er PFM. Und da war ja alles anders ( Bremsschirm inkl.) Am schärfsten war immer der Weg von und zum LFP. Ich meine Tiefflieger, Granaten usw.
    Übrigens, wie war das vor der "Q". TS1mit einem Schuß Schmierstoff für die Optik :-)


    Gruß Uwe
     
  14. #13 flugzeug-privat, 21.04.2002
    flugzeug-privat

    flugzeug-privat Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    Oschersleben
    Bad Düben 2

    Übrigens, die 23er war ursprünglich eine SU-Maschine, die eine zu harte Landung mehr oder weniger ( in der DDR ) überlebt hatte. Folgendes, der Stern am Leitwerk wurde ja übermalt mit unserer Kennung. Die Umrisse des Sterns kamen aber immer wieder durch.

    Wir konnten uns immer selbst überzeugen. Allein in meinem halben Jahr (1985) wurde die 23er 2x am Leitwerk poliert.

    Die Mi 24 hat doch auch eine Geschichte. Die soll ( weiß ich nur so ) in einen Fluß gefallen sein mit TW-Ausfall und der Pilot (Tür zur Seite ) kam nicht mehr raus und ist wirklich jämerlich abgesoffen. Jedenfalls hab ich die Kratzspuren an der vorderen Kabinen-Panzerplatte gesehen, trotz sehr guter Lackierung.

    Gruß Uwe
     
  15. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    @Uwe

    kann ich Deine "Horror-Story" für meine Website übernehmen - und hats Du was gegen eine Kennzeichnung als "Jung-Uffz-UL"? ;) :D
     
  16. #15 flugzeug-privat, 21.04.2002
    flugzeug-privat

    flugzeug-privat Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    Oschersleben
    Jung-Uffz-UL

    ist das gut oder schlecht? Na klar, ist ok, kost das selbe Geld!

    Die Geschichten zu Bad Düben haben wir so von unseren Lehroffizieren und dazu stehe ich auch. Verwenden kannst Du das gern. Ich löse auch bald mein Versprechen ein, Mj. Liebert - JG2. Den Umzug hab ich durch und langsam kehrt Ruhe ein.

    Gruß Uwe
     
  17. Bani

    Bani Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.03.2001
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    natürlich - könnte ich mir sonst den ganzen Kram e
    Ort:
    Erding
    Re: Bad Düben 2


    Hm, da sind wir ja sowas wie "Kollegen";)
    Welches "halbe Jahr" - Sommer oder Winter?

    Ich bin Mai 85 hin.


    Gruß
    Bani
    Webmaster "Die Su-22 in der NVA"
     
  18. #17 flugzeug-privat, 21.04.2002
    flugzeug-privat

    flugzeug-privat Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    Oschersleben
    Hm, da sind wir ja sowas wie "Kollegen"

    Ist ja cool, ich bin im Herbst angerückt. Man vergisst ja eigentlich alles Schlechte, aber an die Kettenglieder auf dem Turnplatz morgens im Winter, das hat sich eingeprägt. Oder die Wache nachts im Winter an der Funkstation.

    Weißt was ich meine.

    Weiterhin muß ich mal was loswerden. Ich finde dieses Forum hier total Klasse. Nicht, dass ich gerne in der Vergangenheit lebe, aber man kann sich mal wieder austauschen. Das ist wirklich toll.

    Ich weiß, klingt schmalzig
     
  19. SRO

    SRO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Leipzig
    Hallöchen ich möchte bitte auch meinen "Senf" MIT dazugeben.

    MFG SRO
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SRO

    SRO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Leipzig
    2.
     

    Anhänge:

    • 473.jpg
      Dateigröße:
      45,5 KB
      Aufrufe:
      1.243
  22. SRO

    SRO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Leipzig
    Mig22 / 1
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Beispielfoto Bad Düben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blau ist meine waffenfarbe

    ,
  2. Hs16

    ,
  3. unteroffiziersschule bad düben

    ,
  4. Strausberg Nord VS-14,
  5. uffz schule bad düben,
  6. unteroffiziersschule harry kuhn bad.-düben,
  7. Raketen Prüfstation khg 5,
  8. Raketen Prüfstation,
  9. storys aus uffz-schule bad düben,
  10. 520 kompanie bad düben,
  11. mts bad düben,
  12. berichte von uffz-schule bad düben nva,
  13. berichte von der mts bad düben,
  14. mts bad düben nva,
  15. uneroffiziersschule bad düben,
  16. MIG-29 fuer JG 2 vorgesehen,
  17. nva kompanie 510,
  18. unteroffiziersschülerinnen düben,
  19. bad düben 313 kompanie,
  20. 350. kompanie major tatsch,
  21. content
Die Seite wird geladen...

Beispielfoto Bad Düben - Ähnliche Themen

  1. 30 Jahre JU-AIR Dübendorf

    30 Jahre JU-AIR Dübendorf: ... am letzten Samstag feierte man 30 Jahre JU-AIR in Dübendorf ... ... und einige Bilder der "alten Damen" sind entstanden ... ......
  2. Jubiläum 75 Jahre Fliegerabwehrtruppen (Flab) in Dübendorf

    Jubiläum 75 Jahre Fliegerabwehrtruppen (Flab) in Dübendorf: Gestern waren wir beim Training der gesamten Display Teams der Schweizer Luftwaffe in Dübendorf. Morgens , als die Patrouille Swiss flog standen...
  3. Bf-109B Dübendorf (Aeroplast) 1:72

    Bf-109B Dübendorf (Aeroplast) 1:72: Hallo an alle Leser, heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, um euch meine 109 B von Aeroplast zu präsentieren. Geschichtlicher...
  4. Militärflugplatz Dübendorf (Schweiz) - Aktueller Flugbetrieb

    Militärflugplatz Dübendorf (Schweiz) - Aktueller Flugbetrieb: Aus der Geschichte: Von den Anfängen der militärischen Fliegerei bis zum Ende des Jetflugbetriebes im Dezember 2005 war Dübendorf einer von den...
  5. Abschied Jetbetrieb Dübendorf

    Abschied Jetbetrieb Dübendorf: Habe 'ne kleine Frage. Habe schon von verschiedenen Seiten gehört, dass am 16. Dezember "ein würdiger Abschied" vom Jetbetrieb in Dübendorf...