bekommt man sprünge aus klarsichtteilen wieder raus?

Diskutiere bekommt man sprünge aus klarsichtteilen wieder raus? im Kleben, Spachteln, Schleifen und Gravieren Forum im Bereich Tips u. Tricks; ich hab schon die beiträge durchsucht, aber bis jetzt nix hilfreiches gefunden, darum mein post: mir ist eine cockpithaube angebrochen und...

Moderatoren: AE
  1. #1 bushande, 17.04.2009
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    ich hab schon die beiträge durchsucht, aber bis jetzt nix hilfreiches gefunden, darum mein post:

    mir ist eine cockpithaube angebrochen und jetzt hab ich einen hässlichen sprung drin. ersatz vom hersteller kann ich vergessen, weil das modell nicht mehr produziert wird.

    gibt es irgendeine möglichkeit, wie man derartige sprünge in klarsichtteilen wieder so kitten kann, dass am ende zumindest das gröbste durch die lichtbrechung nicht mehr so sichtbar ist?

    schleifen und polieren wird in dem fall im gegensatz zu kratzern ja wohl kaum was bringen.

    danke schonmal vorab für's sich eine birne machen.
    gruß
    der alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. topas

    topas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Telekomiker
    Ort:
    26135 oldenburg
    Leider keine Chance, da bleibt nur vorhandene Verglasung als Stempel nutzen und neuziehen
     
  4. #3 bushande, 17.04.2009
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    autsch!

    danke trotzdem für die info, das ist wenigstens eine klare aussage, mit der ich was anfangen kann.
    ich hab schon einige threads zum klarsichtteile selber machen gelesen, aber da traue ich mich nicht so recht ran.

    na kann man nicht ändern.

    (hat zufällig jemand eine alte 1/32er revell tomcat haube über, die er nicht mehr braucht???:p )
     
  5. #4 BlackWidow01, 17.04.2009
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Es gibt von Agama eine etwas dickliche klare Flüssigkeit (ca. 10 ml), die sich "Lakfix" nennt, das könntest Du zumindest mal versuchen. Legt sich über den Riß/Kratzer und trocknet nahezu unsichtbar klar auf. Damit habe ich vor einiger Zeit an einem Phantom-Cockpit auch einen tiefen Kratzer retuschiert, den ich mit dem Bastelmesser "reingezogen" hatte.
    Hier mal der Text auf dem Fläschchen:
    "For removing scratches and imperfections on transparent parts of plastic models (e.g. cockpit screens). Sand and polish desired area and apply Lakfix. Dries in 30 min."
    Das Zeugs gibt es bei TS-Modelbau in Dortmund. Ob es in Deinem Fall tatsächlich funktioniert, kann ich Dir allerdings nicht garantieren.

    Gruß
    Torsten
     
  6. #5 bushande, 17.04.2009
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.949
    Ort:
    weit weit weg ;D
    danke für den tipp. ist einen versuch wert, aber ich denke, dass die lichtbrechung, die ein sprung durch die gesamte dicke des klarsichtteils verursacht damit bestimmt auch nicht wirklich retuschiert wird. aber trotzdem werd# ich es einfach mal probieren.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Silverneck 48, 17.04.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    9.374
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo bushande,

    also das Neuziehen einer Cockpithaube ist im Grunde genommen keine Hexerei; die Größe könnte natürlich eine Rolle spielen... Wenn ich neue
    Kanzeln ziehen muss, dann immer gleich 5 Stück, damit man wenigstens eine oder auch mehrere brauchbare Teile davon bekommt.
    Gerade im kleinen Maßstab sind die selbstgezogenen Kanzeln von der Materialstärke den Bausatzteilen in jedem Fall überlegen. Wie gesagt: einfach mal probieren und du wirst sehen, es klappt bestimmt.

    MfG Silverneck
     
  9. #7 G_eronimo, 26.11.2009
    G_eronimo

    G_eronimo Berufspilot

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nähe Koblenz
    Hallo,

    gibt es da schon aktuelle Ergebnisse zu?

    Ich habe auch den Bausatz und bei mir ist die vordere Verglasung gesprungen.:FFCry:
    Von Revell bekommt man nichts mehr, da das Modell aus dem Programm ist.

    Uli
     
Moderatoren: AE
Thema: bekommt man sprünge aus klarsichtteilen wieder raus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klarsichtteile schleifen

Die Seite wird geladen...

bekommt man sprünge aus klarsichtteilen wieder raus? - Ähnliche Themen

  1. Wo bekommt man so "Schnur" ?

    Wo bekommt man so "Schnur" ?: Ich bin auf der Suche nach ner Rolle von diesem Band um meine Kabel zusammenzubinden. Leider kenne ich hier inner CH ausser Conrad und Distrelec...
  2. Internationales Luftfahrtamt /Boeing 737 bekommt Flugverbot in Russland

    Internationales Luftfahrtamt /Boeing 737 bekommt Flugverbot in Russland: Warum das , weiß jemand warum? http://de.sputniknews.com/panorama/20151105/305431610/boeing-737-flugzeuge-zulassung-russland.html
  3. Wo bekommt man HK für deutsche WWII Flugzeuge?

    Wo bekommt man HK für deutsche WWII Flugzeuge?: Hallo ich würde gerne mal wissen wo man HK für Flugzeuge her bekommt, denn bei Revell usw. sind sie ja nicht vorhanden und ich finde es macht...
  4. Boeing 747-8: US-Präsident bekommt neue Air Force One

    Boeing 747-8: US-Präsident bekommt neue Air Force One: Laut Spiegel Online ist die Entscheidung gefallen, die neue Air Force 1 wird eine 747-8I...
  5. US Navy bekommt neues COD Flugzeug - HV-22

    US Navy bekommt neues COD Flugzeug - HV-22: Man kann natürlich auch einen kleinen und kosten günstigen Turboprop Transporter mit der fast (?) teuerstmöglichen Variante ersetzen!...