Bell 206 B3

Diskutiere Bell 206 B3 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Ein paar Fragen zur Bell 206 B3 JetRanger: Welche Bausatz-Hersteller haben den Typ oder Ableger im Programm? Welches sind gute Bausätze in...

Moderatoren: AE
  1. #1 odlanair, 18.08.2014
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    Ein paar Fragen zur Bell 206 B3 JetRanger:

    Welche Bausatz-Hersteller haben den Typ oder Ableger im Programm?
    Welches sind gute Bausätze in 1:32 oder 1:48?

    Gibt es vernünftige Umbaualternativen aus Kiowa-Bausätzen?
    Und was wäre, abgesehen von der Bewaffnung, notwendig, um eine OH-58 zu "zivilisieren"?

    Gefunden:
    Revell 04479 1:32 - Die gesamte Vorderfront ist umzubauen, da nicht formtreu.
    Fujimi 1:48 - OH-58 die Form und die Details erscheinen mir besser umgesetzt, als beim Revell in 1:32

    Würde mich über Anregungen freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 18.08.2014
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    6.454
    Ort:
    im Keller
  4. #3 odlanair, 19.08.2014
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: Bell 206 B3

    Danke, leider ist das eine D mit der eckigen Verkleidung, Vierblättrig etc.,
    also im Prinzip am weitesten von der 206B-3 entfernt.

    Eine B, wie sie die Österreicher hatten käme der Rumpfform noch am nächsten.
    Und darum geht es mir eigendlich.
     
  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.699
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: Bell 206 B3

    Es gibt eine zivile Version von Heller 1/50, habe ich mal gebaut, ist jetzt wohl nur noch schwer zu bekommen. (siehe Foto)

    Esci hat OH-58A im Programm, sowohl in 1/72 und 1/48. Die sind viel besser detailliert, aber auch nur schwer zu finden. Meine sind noch verpackt im Keller...
     

    Anhänge:

  6. #5 troschi, 19.08.2014
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    AW: Bell 206 B3

    Esci hatte auch zivile Ranger im Programm. Ich würde den nehmen. Bei ihm sollte man allerdings den Rotormast etwas verlängern.

    Ich glaube von Whirlybird gibts ein Umbauset mit zivilem Tail und Türen, womit man den OH-58A auch umstricken kann. Der wurde ja zwischendurch einmal wieder von Italeri wiederaufgelegt.
     
  7. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    667
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
  8. #7 odlanair, 20.08.2014
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    AW: Bell 206 B3

    Da scheint es in 1:48 mehr zu geben als in 1:32.

    Der Revell-Bausatz hat ja leider einige Schwächen und der Umbau ist nicht ganz sorgenfrei...
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 troschi, 20.08.2014
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    AW: Bell 206 B3

    Ich hab auch schon schöne Modelle aus dem 32er-IMC/Hawk/Revell/Italeri-Bausatz gesehen. Allerdings ist das wie immer eine Frage der persönlichen Schmerzgrenze.

    Den Schnabel vorne und die falsche Form der Frontscheibe wird man allerdings nur schwer korrigieren können.
     
  11. #9 pasadena, 21.08.2014
    pasadena

    pasadena Sportflieger

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    ++++
    AW: Bell 206 B3

    Völlig richtig mit dem Schnabel und der vorderen Verglasung .
    Was auch viele Modellbauer des MRC /Revell übersehen , ist die
    falsche Form der Unterseite . Von vorn betrachtet hat das Modell
    eine leichte V-Form , in Wirklichkeit ist sie gerade . Und auch die
    Aufnahme der Kufen is eher erfunden als nachgebildet .
    Trozdem kann man einen kleinen feinen Heli draus machen .

    Gruß SP
     
Moderatoren: AE
Thema: Bell 206 B3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heller bausatz jet ranger

Die Seite wird geladen...

Bell 206 B3 - Ähnliche Themen

  1. Bell UH-1 als Drohne

    Bell UH-1 als Drohne: Bell UH-1: Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne - Golem.de
  2. Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann

    Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 Huey ist auch bei mir ein eher oft gebautes Modell. Die B-Version (noch mit einem großen Fenster) in den Farben der australischen...
  3. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  4. Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

    Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48: Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...
  5. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...