Bell 407 in 1:32, der auch fliegen kann

Diskutiere Bell 407 in 1:32, der auch fliegen kann im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Der Bell 407 war die logische Weiterentwicklung von Jet Ranger und Long Ranger. In der Größenklasse kamen halt immer mal wieder Kundenwünsche...

Moderatoren: AE
  1. #1 lupusprimus, 22.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Chemnitz
    Der Bell 407 war die logische Weiterentwicklung von Jet Ranger und Long Ranger. In der Größenklasse kamen halt immer mal wieder Kundenwünsche wegen gewisser Veränderungen und das wurde dann hier umgesetzt.
    Das ist eins von den Modellen, wo man keine Plast-Bausätze weltweit finden wird. 3D gezeichnet, Rumpfhalbschalen 3D gedruckt, abgegossen, ausgegossen, nachbearbeitet. Hier wurden sogar austauschbae Türen- und Fenster-Segmente praktiziert (gibt auch von der 407 unterschiedliche Versionen).
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      456,1 KB
      Aufrufe:
      2
    • 15.jpg
      Dateigröße:
      511,3 KB
      Aufrufe:
      2
    reifar, Helicopterfan222 und Flashbird gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lupusprimus, 22.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Chemnitz
    Das Modell fliegt mit einem Blade mCPX BL und einem Vierblatt von Rakonheli.
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      454,8 KB
      Aufrufe:
      2
    • 12.jpg
      Dateigröße:
      473,1 KB
      Aufrufe:
      2
    Helicopterfan222 und Airwolf78 gefällt das.
  4. #3 lupusprimus, 22.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Chemnitz
    Mit dem gleichen Bausatz wurde noch ein 2. Modell gebaut, das hat einen Blade 130X im Bauch. Hier wurde der Rumpf in Halbschalenbauweise gebaut, es gibt also sowas wie einen doppelten Längsspant. Die Hälften werden durch Magnete zusammen gehalten und einfach rechts und links über den "Besenstiel" gesteckt. Das Vierblatt ist von der Bo 105 von Blade, beim Heckrotor wurde die Getriebübersetzung geändert, damit es links laufen (und funktionieren) kann.
     

    Anhänge:

    reifar und Helicopterfan222 gefällt das.
  5. #4 lupusprimus, 22.07.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    Chemnitz
    Hier beide Modelle nebeneinander.
     

    Anhänge:

    Swiss, Helicopterfan222, Airwolf78 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Bell 407 in 1:32, der auch fliegen kann

Die Seite wird geladen...

Bell 407 in 1:32, der auch fliegen kann - Ähnliche Themen

  1. Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann

    Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 Huey ist auch bei mir ein eher oft gebautes Modell. Die B-Version (noch mit einem großen Fenster) in den Farben der australischen...
  2. Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei

    Bell UH-1H Italeri 1:48 oder: Norbert baut eine Huey, vielleicht auch zwei oder drei: Dieses Forum ist toll! Es gibt Modelle anzuschauen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Motivation. Auch Streitereien, Frust, Leute die...
  3. Bell 222 in 1:48, der auch fliegen kann

    Bell 222 in 1:48, der auch fliegen kann: Ich war noch nie ein Fan vom Airwolf, von der Triple Two schon. Der Bell 222 war zu seiner Zeit herausragend in seinem Konzept und Grundlage...
  4. Bell 412 Twin Huey in 1:35, der auch fliegen kann

    Bell 412 Twin Huey in 1:35, der auch fliegen kann: Der Bell 412 Twin Huey ist das bisherige Ende der zivilen Entwicklung des meist gebauten Hubschraubers der Welt – Bell UH-1 Huey. Vierblatt, mehr...
  5. Bell UH-1C in 1:35, der auch fliegen kann

    Bell UH-1C in 1:35, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 ist ein eher oft gebautes Modell. Die C-Version (noch mit einem großen Fenster) habe ich als erste von mittlerweile einigen Hueys im...