Bell 525 Prototyp abgestürzt

Diskutiere Bell 525 Prototyp abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Einer der Prototypen der Bell 525 ist heute bei einem Testflug abgestürzt. Es soll sich um einen Leitungseinflug gehandelt haben....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Chopper80, 06.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
    Fletcher1 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chopper80, 06.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
    Lt. Bell waren 2 Personen an Bord, einer ist tot und der andere wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

    C80
     
  4. #3 Chopper80, 06.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
  5. #4 chopper, 06.07.2016
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
  6. #5 Chopper80, 07.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
  7. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    Nicht nur das: Der Mast hat drei Ausleger, und alle drei Leiterseile sind unbeschädigt (= gespannt), ebenso das Erdseil. Auch das spricht gegen einen Leitungseinflug.
     
  8. #7 Chopper80, 07.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
    Ein Leitungseinflug ist nun auch von offizieller Seite dementiert worden.


    http://www.verticalmag.com/news/two-killed-bell-525-crashes-flight-tests/

    Die Maschine war zum Zeitpunkt des Unfalls in 2 bis 3000 Fuß und einer Geschwindigkeit von knapp 200kts unterwegs. Begleitet wurde sie von mindestens einem Chase Aircraft. Dies und die sicher in umfassender Menge vorhandenen Telemetriedaten werden die Ursachenermittlung schnell voranbringen.

    C80
     
  9. #8 zwischennetz, 07.07.2016
    zwischennetz

    zwischennetz Kunstflieger

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    19
    Ich glaube nicht, dass die Telemetriedaten diese Zerstörung überlebt haben. Das ist doch auch ein Problem bei dem Absturz des AW609 Prototypen gewesen. Die Daten werden eben in keine klassische Blackbox eingespeist, sondern in rackweise Flight Test Equipment, da geht man nicht von einem Totalverlust aus.
    Da wird man mit dem Begleitflugzeug mehr anfangen können. Da wurde bestimmt Video aufgezeichnet.
     
  10. #9 Chopper80, 07.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
    Wie der Name " Telemetrie " schon sagt, werden die Daten live zur Bodenstation des Testcenters gesendet und dort gespeichert. Per Telemetrie werden aber sicher nicht alle Parameter übertragen.

    C80
     
    _Michael gefällt das.
  11. #10 zwischennetz, 08.07.2016
    zwischennetz

    zwischennetz Kunstflieger

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    19
    Achso ja, macht Sinn. :)
     
  12. #11 Chopper80, 26.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
  13. #12 Chopper80, 26.07.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
    Auch die Daten aus den Flugversuchsracks konnten trotz der Brandbeschädigungen ausgelesen werden.

    C80
     
  14. #13 zwischennetz, 27.07.2016
    zwischennetz

    zwischennetz Kunstflieger

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    19
    Erstaunlich! Interessant finde ich auch, dass die da mit einer 429 hinterhergeflogen sind. Da fragt man sich, was die über ihrer zugelassenen Vne noch so kann... :headscratch:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Chopper80, 31.01.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
    Der Unfall wird die Zertifizierung bis Ende 2018 verzögern. Zum Absturzgrund ist noch nichts veröffentlicht worden, man will erst den Abschlussbericht der NTSB abwarten. An beiden bisherigen Prototypen sind allerdings schon Änderungen vorgenommen worden, zwei weitere Prototypen befinden sich in der Endphase der Produktion und sollen auch in wenigen Monaten den Flugbetrieb aufnehmen.

    https://www.flightglobal.com/news/articles/bell-confirms-certification-delay-for-525-433651/

    C80
     
  17. #15 Chopper80, 07.07.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.284
    Ort:
    Germany
Moderatoren: mcnoch
Thema: Bell 525 Prototyp abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hb-zsj lions

    ,
  2. bell 525 abgestürzt

Die Seite wird geladen...

Bell 525 Prototyp abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. Bell UH-1 als Drohne

    Bell UH-1 als Drohne: Bell UH-1: Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne - Golem.de
  2. Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann

    Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 Huey ist auch bei mir ein eher oft gebautes Modell. Die B-Version (noch mit einem großen Fenster) in den Farben der australischen...
  3. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  4. Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

    Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48: Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...
  5. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...