Bell OH-58D Kiowa in 1:35, der auch fliegen kann

Diskutiere Bell OH-58D Kiowa in 1:35, der auch fliegen kann im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; In der Anfangsphase habe ich mich auch ab und an an Modellen vergriffen, wo der Bau (oder das Fliegen) in der ersten Runde nicht gut ausging. So...

Moderatoren: AE
  1. #1 lupusprimus, 10.05.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    In der Anfangsphase habe ich mich auch ab und an an Modellen vergriffen, wo der Bau (oder das Fliegen) in der ersten Runde nicht gut ausging. So auch beim Kiowa. Der OH-58A war ja eigentlich fürs Militär entwickelt worden, trat dann aber gerade als ziviles Muster Bell 206 seinen Siegeszug um die Welt an und ist heute noch eines der wirtschaftlich erfolgreichsten Modelle von Bell. Gibt ja auch reichlich Nachfolger von der Firma in dem Segment.
    Der Kiowa in der D-Version juckte mir damals einfach in den Fingern. Problem war, eins der damals kaufbaren Helimodelle in dem eher schmalen Rumpf unterzukriegen. Ich entschied mich für einen Walkera CB100. Da mußte aber aufwendig ein Servo umgelegt werden, auch eine Anlenkung wurde kompliziert über ein verlängertes Gestänge bedient. Gut, er flog.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lupusprimus, 10.05.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    Mittlerweile gibt es ganz andere Helimodelle, auch mit Mehrblattköpfen. Nine Eagles hat einen EC 145 in ca. 1:50 mit Vierblatt auf den Markt gebracht. Der fliegt ganz ordenlich und mußte für den Kiowa-Umbau herhalten. Erst wollte ich den alten Rumpf nutzen, aber der war dann doch schon zu zerschnitten und hätte mit aufwendiger Spachtelei kaschiert werden müssen. Ich habe den Hauptrumpf einfach nochmal neu gebaut. Das Ergebnis von dem Ganzen gefällt mir selber sehr gut und läßt sich auch sauber fliegen.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      61,2 KB
      Aufrufe:
      4
    • 06.jpg
      Dateigröße:
      52,3 KB
      Aufrufe:
      4
  4. #3 lupusprimus, 10.05.2015
    lupusprimus

    lupusprimus Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Chemnitz
    Hier mal wieder zum Größenvergleich und den Zugang zur Mechanik.
     

    Anhänge:

    • 15.jpg
      Dateigröße:
      61,9 KB
      Aufrufe:
      4
    • 14.jpg
      Dateigröße:
      62,5 KB
      Aufrufe:
      4
    Airwolf78 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Bell OH-58D Kiowa in 1:35, der auch fliegen kann
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oh 58 1 35

Die Seite wird geladen...

Bell OH-58D Kiowa in 1:35, der auch fliegen kann - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Bell OH-58D Kiowa Warrior – Italeri

    1/48 Bell OH-58D Kiowa Warrior – Italeri: Taufrisch mit der Post angekommen ist der neue Bausatz einer OH-58D in 1/48. ENDLICH eine Kiowa Warrior im "richtigen" Maßstab! Die Ankündigung...
  2. Bell OH-58D 'Kiowa Warrior' von Italeri in 1/72

    Bell OH-58D 'Kiowa Warrior' von Italeri in 1/72: Hallo Modellbauer! Wie ich schon beim Rollout des Italeri-'Apache' andeutete, habe ich für diesen noch ein kleines Brüderchen gebaut, damit er...
  3. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  4. Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

    Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48: Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...
  5. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...