Bell P-39N/Q von Academy

Diskutiere Bell P-39N/Q von Academy im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo liebe Kollegen ! Heute mal eine ganz spezielle Frage zur o.g. P-39 "Airacobra" - die ich demnächst zu gestalten versuche. Academy hat ja...
akatombo

akatombo

Flieger-Ass
Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
263
Zustimmungen
139
Ort
Bergfelde
Hallo liebe Kollegen !
Heute mal eine ganz spezielle Frage zur o.g. P-39 "Airacobra" - die ich demnächst zu gestalten versuche. Academy hat ja hier ein schönes Modell herausgebracht - welches ich (natürlich) in der sowjetischen Variante bauen will. Zwei Bausätze habe ich, einmal die "Russian Aces" und einmal die "Normale". Bei beiden Bausätzen hat nun das vordere Glas-Kabinenteil kurz hinter der ersten Dach-Rundstrebe - also oben - (in der Draufsicht rechts) entweder eine "Macke" in Form einer winzigen Auswerfermarke oder aber, alles ist richtig und im Original ist da eine "Sonnenblende" oder ein "Makeup-Spiegel" für die "Pilotin":FFTeufel:
Es ist - objektiv gesehen - zwar nur eine Kleinigkeit, die aber stört, wenn sie denn nicht "original" ist. Ausschleifen kann man da nix. Ich danke Euch vorab für die Beantwortung und verbleibe mit fliegerischen Grüßen, akatombo:)
 
victoralert

victoralert

inaktiv
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
299
Zustimmungen
11
Hallo liebe Kollegen !
Heute mal eine ganz spezielle Frage zur o.g. P-39 "Airacobra" - die ich demnächst zu gestalten versuche. Academy hat ja hier ein schönes Modell herausgebracht - welches ich (natürlich) in der sowjetischen Variante bauen will. Zwei Bausätze habe ich, einmal die "Russian Aces" und einmal die "Normale". Bei beiden Bausätzen hat nun das vordere Glas-Kabinenteil kurz hinter der ersten Dach-Rundstrebe - also oben - (in der Draufsicht rechts) entweder eine "Macke" in Form einer winzigen Auswerfermarke oder aber, alles ist richtig und im Original ist da eine "Sonnenblende" oder ein "Makeup-Spiegel" für die "Pilotin":FFTeufel:
Es ist - objektiv gesehen - zwar nur eine Kleinigkeit, die aber stört, wenn sie denn nicht "original" ist. Ausschleifen kann man da nix. Ich danke Euch vorab für die Beantwortung und verbleibe mit fliegerischen Grüßen, akatombo:)
Hi, also in meinem Bausatz (Nummer FA216/#2223 von 1998) ist an dieser Stelle alles in Ordnung. Willst Du die N von 1943, 1944 oder die Q von 1944 bauen?

Deckelbild und Decal

Es gibt zwei verschiedene Kartonbilder, ist bei Dir die Typenbezeichnung oben oder unten?
 
akatombo

akatombo

Flieger-Ass
Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
263
Zustimmungen
139
Ort
Bergfelde
Hi, victoralert !

Also bauen werde ich wahrscheinlich die "N" des Sultan Amet-Khan von ´43.
Die Typenbezeichnungen auf den Kartons sind wie folgt verteilt : "Russian Aces" (FA216/#2223) unten links und die normale "P-39Q/N Airacobra" (FA156/#2177) oben rechts. Der Glasfehler ist bei Beiden identisch : Teil 3 / 1. Dachglas-Segment rechts, gleich unterhalb der elliptischen Strebe (oben im Dach). Wenn da bei Dir nix ist, habe ich wohl eine Montags-Serie erwischt = ärgerlich:HOT:

Vielen Dank aber für Deine Antwort, beste Grüße - akatombo
 
akatombo

akatombo

Flieger-Ass
Dabei seit
22.03.2010
Beiträge
263
Zustimmungen
139
Ort
Bergfelde
Herzlichen Dank für die Tips ! :)

Ich überlege schon, mir eine Squadron-Haube für die P-39 zu besorgen. Die ist zwar für den Heller-Kit, paßt aber vielleicht auch zum Academy. Hast Du eine Ahnung, wo man die Squadron-Hauben - möglichst hier in Deutschland - bestellen kann ? Herzliche Grüße, akatombo
 
Thema:

Bell P-39N/Q von Academy

Bell P-39N/Q von Academy - Ähnliche Themen

  • BELL X-1; 1/32

    BELL X-1; 1/32: Ich wollte nun endlich mal ein Modell „OOB“ bauen und entschied mich für diesen „neuen“ Flieger. Außerdem brauche ich ein Farbtupfer in der Vitrine.
  • Bell 206 fliegt für das Heer?

    Bell 206 fliegt für das Heer?: Hallo! Ich habe mal eine Frage zu diesem Bild. Weiß jemand ob das Heer neuerdings auch (für Schulungszwecke nehme ich an) diesen Typ einsetzt...
  • "Airacobra" - Bell P-39N von Academy in 1/72

    "Airacobra" - Bell P-39N von Academy in 1/72: So, hier nun das nächste Rollout von mir. Es geht hier um die Bell P-39N "Airacobra", eine von den vielen Maschinen die im Lend-Lease-Verfahren...
  • Bell P-39N "Airacobra" - Babaks Reacheengel von Academy

    Bell P-39N "Airacobra" - Babaks Reacheengel von Academy: Seit längerer Zeit mal wieder eine WWII -Windmühle von mir : Academy's P-39. An dem KIT ist wenig auszusetzen. Das Modell lässt sich ohne ubehör...
  • Bell P-39N Airacobra (1:48)

    Bell P-39N Airacobra (1:48): Ivan Iljitsch Babak stand an 17. Stelle der Rangliste sowjetischer Asse des Zweiten Weltkriegs. Er erzielte 37 bestätigte persönliche Abschüsse...
  • Ähnliche Themen

    • BELL X-1; 1/32

      BELL X-1; 1/32: Ich wollte nun endlich mal ein Modell „OOB“ bauen und entschied mich für diesen „neuen“ Flieger. Außerdem brauche ich ein Farbtupfer in der Vitrine.
    • Bell 206 fliegt für das Heer?

      Bell 206 fliegt für das Heer?: Hallo! Ich habe mal eine Frage zu diesem Bild. Weiß jemand ob das Heer neuerdings auch (für Schulungszwecke nehme ich an) diesen Typ einsetzt...
    • "Airacobra" - Bell P-39N von Academy in 1/72

      "Airacobra" - Bell P-39N von Academy in 1/72: So, hier nun das nächste Rollout von mir. Es geht hier um die Bell P-39N "Airacobra", eine von den vielen Maschinen die im Lend-Lease-Verfahren...
    • Bell P-39N "Airacobra" - Babaks Reacheengel von Academy

      Bell P-39N "Airacobra" - Babaks Reacheengel von Academy: Seit längerer Zeit mal wieder eine WWII -Windmühle von mir : Academy's P-39. An dem KIT ist wenig auszusetzen. Das Modell lässt sich ohne ubehör...
    • Bell P-39N Airacobra (1:48)

      Bell P-39N Airacobra (1:48): Ivan Iljitsch Babak stand an 17. Stelle der Rangliste sowjetischer Asse des Zweiten Weltkriegs. Er erzielte 37 bestätigte persönliche Abschüsse...
    Oben