Bell P-39N/Q von Academy

Diskutiere Bell P-39N/Q von Academy im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo liebe Kollegen ! Heute mal eine ganz spezielle Frage zur o.g. P-39 "Airacobra" - die ich demnächst zu gestalten versuche. Academy hat ja...

Moderatoren: AE
  1. #1 akatombo, 15.09.2010
    akatombo

    akatombo Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Bergfelde
    Hallo liebe Kollegen !
    Heute mal eine ganz spezielle Frage zur o.g. P-39 "Airacobra" - die ich demnächst zu gestalten versuche. Academy hat ja hier ein schönes Modell herausgebracht - welches ich (natürlich) in der sowjetischen Variante bauen will. Zwei Bausätze habe ich, einmal die "Russian Aces" und einmal die "Normale". Bei beiden Bausätzen hat nun das vordere Glas-Kabinenteil kurz hinter der ersten Dach-Rundstrebe - also oben - (in der Draufsicht rechts) entweder eine "Macke" in Form einer winzigen Auswerfermarke oder aber, alles ist richtig und im Original ist da eine "Sonnenblende" oder ein "Makeup-Spiegel" für die "Pilotin":FFTeufel:
    Es ist - objektiv gesehen - zwar nur eine Kleinigkeit, die aber stört, wenn sie denn nicht "original" ist. Ausschleifen kann man da nix. Ich danke Euch vorab für die Beantwortung und verbleibe mit fliegerischen Grüßen, akatombo:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 victoralert, 15.09.2010
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
    Hi, also in meinem Bausatz (Nummer FA216/#2223 von 1998) ist an dieser Stelle alles in Ordnung. Willst Du die N von 1943, 1944 oder die Q von 1944 bauen?

    Deckelbild und Decal

    Es gibt zwei verschiedene Kartonbilder, ist bei Dir die Typenbezeichnung oben oder unten?
     
  4. #3 akatombo, 15.09.2010
    akatombo

    akatombo Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Bergfelde
    Hi, victoralert !

    Also bauen werde ich wahrscheinlich die "N" des Sultan Amet-Khan von ´43.
    Die Typenbezeichnungen auf den Kartons sind wie folgt verteilt : "Russian Aces" (FA216/#2223) unten links und die normale "P-39Q/N Airacobra" (FA156/#2177) oben rechts. Der Glasfehler ist bei Beiden identisch : Teil 3 / 1. Dachglas-Segment rechts, gleich unterhalb der elliptischen Strebe (oben im Dach). Wenn da bei Dir nix ist, habe ich wohl eine Montags-Serie erwischt = ärgerlich:HOT:

    Vielen Dank aber für Deine Antwort, beste Grüße - akatombo
     
  5. #4 victoralert, 15.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2010
    victoralert

    victoralert inaktiv

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    11
  6. #5 akatombo, 15.09.2010
    akatombo

    akatombo Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Bergfelde
    Herzlichen Dank für die Tips ! :)

    Ich überlege schon, mir eine Squadron-Haube für die P-39 zu besorgen. Die ist zwar für den Heller-Kit, paßt aber vielleicht auch zum Academy. Hast Du eine Ahnung, wo man die Squadron-Hauben - möglichst hier in Deutschland - bestellen kann ? Herzliche Grüße, akatombo
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bell P-39N/Q von Academy

Die Seite wird geladen...

Bell P-39N/Q von Academy - Ähnliche Themen

  1. Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann

    Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 Huey ist auch bei mir ein eher oft gebautes Modell. Die B-Version (noch mit einem großen Fenster) in den Farben der australischen...
  2. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  3. Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

    Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48: Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...
  4. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...
  5. 1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk

    1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk: [ATTACH] Modell: Bell UH-1D Hersteller: Kitty Hawk Modell-Nr.: KH 80154 Maßstab: 1:48 Teile: 200 Anzahl der Spritzlinge: 3 + 1 Klar + 1...