Bell UH-1D, Bundeswehr SAR 7046, Revell 1/32

Diskutiere Bell UH-1D, Bundeswehr SAR 7046, Revell 1/32 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo will euch heute mal meine Bell UH-1D in SAR Konfig der Bundeswehr zeigen. Vorweg, ich weiß natürlich das es sich bei dem Revell Bausatz um...

Moderatoren: AE
  1. #1 Schegga, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Hallo will euch heute mal meine Bell UH-1D in SAR Konfig der Bundeswehr zeigen. Vorweg, ich weiß natürlich das es sich bei dem Revell Bausatz um eine UH-1H handelt, jedoch fallen die Unterschiede nur Leuten auf die sich gut mit dem Muster auskennen und ich fühle mich nciht so fähig die kleinen Unterschiede verschwinden zu lassen, so das es nicht auffällt. Es ist das erste Modell von mir, bei dem ich auch den Innerraum versucht habe möglich Orginal darzustellen und auch zu lackieren. Das komplette Modell wurde mit Autolack Spraydosen lackiert :-) jaaa irgendwann wird auch noch Airbrush kommen :D Kann zwar nicht mit den Supermodellen mithalten die hier gezeigt werden, aber ich bin auf alle Fälle zufrieden. Die vorderen Bubble Windows kommen wohl auch noch, ich selber weiß nicht wie es geht, aber ein nettes Forumsmitglied erklärt sich wohl bereit mir welche Tiefzuziehen! Die Decals stammen überigens von Harald Hensel...bin schwer begeistert von seiner Arbeit!


    So nun zum ersten Bild ( So richtig kriege ich das noch nicht hin das die Bilder gut aussehen...)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Die Türen sind natürlich beweglich...
     

    Anhänge:

  4. #3 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Ich hatte mit dem erwischten Bausatz Glück, der Rotorkopf war von Haus aus so beweglich wie im Orginal..
     

    Anhänge:

  5. #4 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Wie oben schon geschrieben, das erste mal für mich, dass ich auch lange an dem Innenraum gebastelt und lackiert habe...
     

    Anhänge:

  6. #5 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    ein Bild von vorne:
     

    Anhänge:

  7. #6 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Bei diesem Modell habe ich auch das erste Mal mit spachte gearbeitet, ist zwar nicht überall Perfekt aber ich denke im großen und ganzen fürs erste mal OK...
    Die Winde habe ich aus übergebliebenen Teilen aus dem EC 145 ADAC Bausatz zusammen gekleistert...ist zwar nicht 100% Orginal, dafür beweglich:HOT
     

    Anhänge:

  8. #7 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Im großen und ganzen war die Tarnlackierung wohl das aufwändigste...ich habe nur mit einem Oliv-Ton gearbeitet, da ich keinen passenden zweiten als Spraydose finden konnte...aber der zweite Farbton ist ja eh nicht an allzu vielen Flächen vorhanden
     

    Anhänge:

  9. #8 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Hier sieht man nocheinmal schön die Beweglichkeit des Rotorkopfes...im Gegensatz zu den Bildern oben, sind die Rotorblätter hier am Tailboom festgemacht...wie es bei Stadtlandungen oft genutzt wurde um bei Strassenlandungen wenigstens noch eine Spur befahrbar zu halten...
    So das wars auch erstmal, hoffe das Modell gefällt einigermassen...mir auf jeden Fall :D

    Grüße Schegga
     

    Anhänge:

  10. #9 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Mir fällt hier auf den Bildern gerade auf...der SAR Schriftzug ist in wirklichkeit Blau, durch den Blitz der Kamera und das Orange der Tür wirkt das heir sehr dunkel.

    Schegga
     
  11. #10 Der durstige Mann, 30.01.2007
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52525 Heinsberg
    Hallo!

    In Anbetracht der Tatsachen, dass es sich bei diesem Modell um den "Historischen" Revell-Bausatz handelt und Du zum ersten Male deine Fertig- und Fähigkeiten ausprobiert hast, ist das Endergebnis absolut o.k.
    Aber eins hättest Du wirklich nicht vernachlässigen sollen: den zweiten Grünton.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  12. #11 Schegga, 30.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Danke @ durstiger Mann, ich hätte es ja auch gemacht wenn ich ein passenden Topn gefunden hätte..aber wenn man sich das BIld hier anschaut http://www.airliners.net/open.file/1115245/M/ dann denke ich wiederrum fällt es nicht so sehr ins Gewicht...kriegt meine Maschine noch ein kleines Washing und schon denkt jeder der Farbton wäre nur untergegange :-D

    Grüße Schegga
     
  13. #12 Der durstige Mann, 30.01.2007
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52525 Heinsberg
    Hallo!

    Falls Du den fehlenden Grünton nachtragen möchtest oder irgendwann wird noch einmal eine UH-1D gebaut, so empfehle ich Dir den Blick auf diese Seite:

    http://www.jpsmodell.de/dc/main.htm

    Dort stehen die RAL- bzw. FS-Farbtöne vermerkt und somit dürfte die Beschaffung kein Problem sein.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  14. #13 NavyCIS Fan, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2007
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Ist wirklich nett deine "Annelise":TOP:
     
  15. #14 troschi, 31.01.2007
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    ich find die gut :TOP:
    hier und da noch etwas Potenzial , aber im großen und gazen Klasse. Ich bin auf weitere Modelle von Dir gespannt ;)
     
  16. #15 airforce_michi, 31.01.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    3.304
    Ort:
    Private Idaho
    Ich find´die auch gut :TOP:

    Aber wer kauft ein Auto in so einem Grünton... :eek:
    Bestimmt vom Opel Rentna :FFTeufel:
     
  17. #16 Maverick66, 31.01.2007
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi Sven,
    sieht wirklich super aus. ich kann mich da den anderen Meinungen nur anschliessen. Freu mich schon auf Deine nächste Maschine ;) :TD: :HOT

    Gruß Sven
     
  18. #17 Flyer60, 31.01.2007
    Flyer60

    Flyer60 Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    OWL
    Hi,

    Echt super geworden!:TOP:

    Wegen der fehlenden Farbe würd ich mir keine allzu großen Sorgen machen, es gab auch bei den Originalen manches Zusammengewürfeltes:

    Vielleicht auch als Anregung für ein Modell?

    MfG
    Flyer60
     

    Anhänge:

    • 70+97.jpg
      Dateigröße:
      48,3 KB
      Aufrufe:
      184
  19. #18 Schegga, 31.01.2007
    Schegga

    Schegga Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Hehe, danke für euer Lob...das auf dem Bild zieht ja nach einer zusammenwürfelung von Tailboom und Zelle aus? Ist das wirklich so, oder ist das nur so strange lackiert?

    Grüße Schegga
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Das ist so, ich habe zu meinr Bw-Zeit öfter ganze Tails der UH-1D im durchlauf gehabt. ;) Also die werden auch hin und wieder ausgetauscht.
     
  22. #20 troschi, 02.02.2007
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    gerade in der Zeit der Umstellung auf die drei-farben-tarnung gab es einige "Bemalungszwitter" ...
     
Moderatoren: AE
Thema: Bell UH-1D, Bundeswehr SAR 7046, Revell 1/32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell bell uh 1d 1 32

    ,
  2. windschutzscheibe bell uh1

    ,
  3. Bell UH-1D SAR

    ,
  4. SAR Modellbausatz 1:32,
  5. modellbau bell uh1d maßstab 1:32,
  6. uh-1d 1:32 sar,
  7. modellbausatz bell uh 1d sar 1:32
Die Seite wird geladen...

Bell UH-1D, Bundeswehr SAR 7046, Revell 1/32 - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk

    1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk: [ATTACH] Modell: Bell UH-1D Hersteller: Kitty Hawk Modell-Nr.: KH 80154 Maßstab: 1:48 Teile: 200 Anzahl der Spritzlinge: 3 + 1 Klar + 1...
  2. Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542

    Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542: Hallo zusammen, ich such seit einiger Zeit den Bausatz Bell UH-1D von Dragon. Leider ist er dort nicht mehr zu finden. Diesbezüglich die Frage, ob...
  3. Bell UH-1D - Verbleib

    Bell UH-1D - Verbleib: Wo fliegen sie denn ? Wie viele und welche Bell UH-1D sind noch wo - in welchem Standort eingesetzt ? mfg Fred
  4. Bell UH-1D "Huey"

    Bell UH-1D "Huey": Hallo zusammen! Ich möchte heute noch einen Rollout eines bereits letztes Jahr fertig gestellten Modells nachreichen. Es handelt sich um den...
  5. Bell UH-1D Außer Dienst Stellung

    Bell UH-1D Außer Dienst Stellung: Angeblich soll die Bell UH-1D der Bundeswehr im I.Quartal 2016 außer Dienst gestellt werden - außer ein paar Maschinen in ihrer SAR-Funktion!...