Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

Diskutiere Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...

Moderatoren: AE
  1. #1 Floppar, 22.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Moin zusammen,

    ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [​IMG])
    Das Modell selbst lässt sich wirklich super bauen und ist auch von der Teileanzahl sehr angenehm (vermutlich weniger als so manches Modell nur an Teilen für das Cockpit benötigt[​IMG] )

    Die X-1 wurde OOB gebaut inkl PE Teile fürs Cockpit und den Resin Rädern.
    Bei der Lackierung habe ich das erste Mal auf das Farbangebot von Mr. Paint zurückgegriffen und bin echt begeistert von diesen - auch wenn es Laquer Farben sind.
    Diese lassen sind nach kürzester Zeit (5-10 Min.) grifffest und lassen sich auch schon mit Tamiya Tape abkleben ohne irgendwelche Macken danach.
    Das Washing erfolgte mit einem Panel Line Wash von Ammo of Mig und als Klarlack wurde auf die Produkte von Alclad gesetzt.
    Eigentlich wollte ich das Modell mit dem Klarlack von Mr Paint bearbeiten, aber nach der Info im Baubericht und einem Test an der Kanzel, kann ich von diesem Zeug nur abraten, weil
    es direkt die Farbe angreift und diese spröde macht bzw. auflöst.

    Ich hoffe die X-1 gefällt Euch und Ihr könnt über ein paar kleine "Macken" hinweg sehen. [​IMG]
    Des Weiteren werde ich mir demnächst auch mal Fotokartons holen, weil ich mit meinem Fotozelt nicht wirklich zufrieden bin bzw. ist es sogar fast zu "klein".

    Edit: Eine neue Base kommt in den nächsten Tagen von Coastalkits, weil eine 50Sterne Base hier nicht ganz so gut passt. :D


    Gruß
    Sören

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Rambotank, stratrevival, SR-72 und 6 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Floppar, 22.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Rambotank, galaktus, stratrevival und 4 anderen gefällt das.
  4. #3 Floppar, 22.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen

    Anhänge:


    Anhänge:


    Anhänge:

     
    Rambotank, galaktus, stratrevival und 4 anderen gefällt das.
  5. #4 bearmatt, 22.09.2017
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    785
    Ort:
    Alpenrepublik
    Hallo Sören. Deine X-1 sieht sehr gut aus. Welche Farbe (Nr?) war das von Mr. Paint?
    Danke für den Hinweis zum Lack von Mr. Paint. Eigentlich dürfte man ja davon ausgehen, dass sich Produkte aus dem gleichen Haus untereinander "vertragen"?!

    Gruss

    Benoît
     
    Floppar gefällt das.
  6. #5 Floppar, 22.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Dank dir.

    Es handelt sich dabei um International Orange, welches über eine gelbe Basecolor aufgetragen wurde - wie beim Black Basing.

    Und leider nein. Ich habe es jetzt schon mehrfach gehört, dass der Klarlack entsprechende Probleme wohl macht.
     
  7. #6 Augsburg Eagle, 22.09.2017
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    39.353
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Was auch immer für Missgeschicke es waren, man sieht definitiv nichts mehr davon :TOP:
     
    Floppar gefällt das.
  8. #7 Albatros D.Va, 22.09.2017
    Albatros D.Va

    Albatros D.Va Testpilot

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1.593
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Überacker
    Sieht wirklich super aus. :thumbup:
     
    Floppar gefällt das.
  9. #8 Floppar, 23.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Danke schön. :)
     
  10. #9 jabog43alphajet, 24.09.2017
    jabog43alphajet

    jabog43alphajet Testpilot

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    OLDENBURG
    Toll geworden, super gebaut und vor allem lackiert, das seidenmatte Finish überzeugt total.


    Gruß Werner
     
    Floppar gefällt das.
  11. #10 Floppar, 27.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Danke schön Werner. :)
    In den nächsten Tagen soll vermutlich auch endlich meine neue Base kommen, damit ich dann auch neue Bilder (mit Fotokarton) machen kann.
     
    jabog43alphajet gefällt das.
  12. #11 Friedarrr, 27.09.2017
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.679
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Schön geworden.
     
    Floppar gefällt das.
  13. amsi

    amsi Testpilot

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1.519
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    Floppar gefällt das.
  14. #13 Floppar, 27.09.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Danke sehr.
    Nee ne B-29 ist mir dann doch leicht zu groß
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 F-14A TomCat, 07.10.2017
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    2.153
    Ort:
    Hennef, NRW
    Gefällt mir gut, Deine X-1:applause1:
     
    Floppar gefällt das.
  17. #15 Floppar, 08.10.2017
    Floppar

    Floppar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Danke schön. :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

Die Seite wird geladen...

Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48 - Ähnliche Themen

  1. W2017RP Bell H-13E MASH Italeri 1:72

    W2017RP Bell H-13E MASH Italeri 1:72: Aus dem Italeri-Bausatz für die Bell OH-13S habe die in Korea fast ausschliesslich für MedEvac-Einsätze genutzte H-13E gebaut. Dazu mussten Motor...
  2. Bell 412, WestPac Rescue, 1:72

    Bell 412, WestPac Rescue, 1:72: Hallo liebe Modellbaufreunde Vor vielen Jahren war eine Bell 412 in den Farben des "Christoph Nürnberg" hier mein erstes Modell. Manche werden...
  3. 30.12.17, Alicante, UL kollidiert mit Bell 412 im Landeanflug

    30.12.17, Alicante, UL kollidiert mit Bell 412 im Landeanflug: Ein UL kollidiert im Landeanflug mit einem Hubschrauber. Die Bell 412 befand sich in 10m Höhe im Landeanflug von einem Feuerlöscheinsatz, als er...
  4. Bell UH-1 als Drohne

    Bell UH-1 als Drohne: Bell UH-1: Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne - Golem.de
  5. Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann

    Bell UH-1B Huey in 1:24, der auch fliegen kann: Der Bell UH-1 Huey ist auch bei mir ein eher oft gebautes Modell. Die B-Version (noch mit einem großen Fenster) in den Farben der australischen...