Bemalung für die "BAADE 152"

Diskutiere Bemalung für die "BAADE 152" im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen :rolleyes: Ich möchte ja demnächst mit dem Bau der "BAADE 152" (AERO-MODELL, 1:72) beginnen...soweit so gut, nur steh' ich gerade...

Moderatoren: AE
  1. #1 eff.o.modell, 29.04.2016
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Hallo zusammen :rolleyes:
    Ich möchte ja demnächst mit dem Bau der "BAADE 152" (AERO-MODELL, 1:72) beginnen...soweit so gut, nur steh' ich gerade vor der Entscheidung, welche Bemalung ich ihr verpasse....kann mich aber nicht so recht entscheiden.
    Der Bausatz bietet Decals für den Prototypen V4, der ja im Prinzip der Serienmaschine entsprach..."TOM-Modellbau" bietet einen Decal-Satz für einige "was-wäre-wenn-Bemalungen", unter anderem auch eine Maschine der "Deutschen Lufthansa".
    Was nu' machen? Die Werksbemalung wäre ja 100% authentisch, aber jetzt nicht so wirklich "hübsch"...die Lufthansa-Bemalung ist da doch um einiges attraktiver, aber (da ja nie in Dienst gestellt) nicht wirklich authentisch...

    Mich würde jetzt mal Eure Meinung interessieren...was würdet Ihr machen?
    Vielleicht hilft mir das bei meiner Entscheidung !?

    Gruß, Frank.:D:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fliegerantonow, 01.05.2016
    fliegerantonow

    fliegerantonow Testpilot

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Chemnitz
    Als ich meine Baade (1/144) gebaut habe, gab es nur die Entscheidung für den authentischen Prototyp.
    Wenn schon what if, dann Lufthansa; da hier die Einsatzwahrscheinlichkeit am größten war.
    In den Büchern von H. Lorenz gibt es auch noch eine Bemahlungsvariante für die NVA-Transportstaffel.
    Entscheiden sie sich jetzt!:confused:
     
    eff.o.modell gefällt das.
  4. #3 B.L.Stryker, 02.05.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Ich bin immer für Realität. Also Projekt.
     
    eff.o.modell gefällt das.
  5. #4 Rhönlerche, 02.05.2016
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.850
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Eine sinnvolle utopische Variante wäre Aeroflot.
    Immerhin träumte die DDR davon, der SU ihre Flugzeuge zu verkaufen. Entsprechende vage Ankündigungen hatte die SU zuvor gemacht und so diese Hoffnungen geweckt. Als die SU dann aber später jeden Kauf kategorisch ablehnte, machte die DDR den nagelneu aufgebauten Industriezweig wieder zu.
     
    eff.o.modell gefällt das.
  6. #5 eff.o.modell, 02.05.2016
    eff.o.modell

    eff.o.modell Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1.069
    Ort:
    Berlin-Marzahn
    Hallo zusammen

    Ich danke Euch schonmal für die Antworten. Ich hatte diese Frage auch noch in einem anderen Bereich des "Modellbau-Forums" hier gestellt und die allgemeine Tendenz geht wohl wirklich zur Prototyp-Bemalung.
    Ist eigentlich auch immer mein Anliegen, mit den Modellen so authentisch wie möglich zu bleiben...so hab' ich mich nun auch für die Werksbemalung der "V-4" entschieden.
    Die einzigste Alternative für mich wäre ohnehin die LUFTHANSA-Bemalung gewesen, da es ja hier schon konkrete Hinweise zum Aussehen gab....so z.B. die Kennung "DM-SCA". Da aber der Abzeihbilder-Bogen bei "TOM-Modellbau" z.Zt. eh nicht lieferbar ist und ich jetzt endlich auch mit dem Bau beginnen möchte, wird's halt der Prototyp :rolleyes:
    Auf jeden Fall DANKE für die Hilfe bei der Entscheidungsfindung!

    Gruß, Frank.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bemalung für die "BAADE 152"

Die Seite wird geladen...

Bemalung für die "BAADE 152" - Ähnliche Themen

  1. Bemalung für die "BAADE 152"

    Bemalung für die "BAADE 152": Hallo zusammen :rolleyes: Ich möchte ja demnächst mit dem Bau der "BAADE 152" (AERO-MODELL, 1:72) beginnen...soweit so gut, nur steh' ich gerade...
  2. Bemalung für Heli

    Bemalung für Heli: Hey, kann mir jemand sagen ob es für die Bemalungen auf dem Bild einen Namen gibt ? Hier der Link :...
  3. Was sind das für Staffelbemalungen?

    Was sind das für Staffelbemalungen?: Hallo Zusammen! Weiss jemand was dies für Staffelabzeichen sind? Besten Dank für Hinweise :) [IMG] [IMG] Grüsse Beat
  4. WWII-Sonderbemalung für Tucanos

    WWII-Sonderbemalung für Tucanos: Die RAF hat 2 ihrer Tucano T1-Trainer mit der WWII-Bemalung der Spitfires versehen. Grund ist 70 Jahre Battle of Britain. Retro-look Tucanos...
  5. Bemalung für Anfänger

    Bemalung für Anfänger: Habe das noch nie gemacht ! Hi ! Ich habe heute mein erstes Modell zum teil gebaut .... Boeing X-32A JSF 1/72 Ich musste auch ein...