Benötige Hilfe bei Entzifferung/Uebersetzung von Anschriften an russ. L-39

Diskutiere Benötige Hilfe bei Entzifferung/Uebersetzung von Anschriften an russ. L-39 im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Ich war im letzten Sommer einmal mehr in Russland und konnte dort mal wieder den Flugplatz von Schkalowsky besuchen. Dort sind neben diversen...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Airtoair, 28.12.2007
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Ich war im letzten Sommer einmal mehr in Russland und konnte dort mal wieder den Flugplatz von Schkalowsky besuchen. Dort sind neben diversen Transportern auch die Flugzeuge des Kosmonautentrainingszentrums (russ. Abk: ЦПК = TsPK) stationiert, das ja nur einen Steinwurf vom Platz entfernt ist.
    Zur Flotte des TsPK gehören auch einige L-39. An diesen ist mir aufgefallen, dass sie direkt unter dem Cockpit eine Anschrift oder Hinweis in riesigen pinkfarbenen Lettern haben. Da ich diese bisher nur an den L-39 des TsPK gesehen habe, würde es mich interessieren, was denn da genau steht.
    Wir haben ja hier im FF doch einige User, die sehr gut Russisch können. Da hoffe ich auf Eure Hilfe bei der Uebersetzung. :TOP:
    Oder vielleicht hat auch jemand anders diese Aufschriften schon mal gesehen und kennt deren Bedeutung.

    Hier zuerst ein Foto vom ganzen Flieger. Dahinter stehen eine Tu-134LK und eine IL-76MDK, beide ebenfalls zum TsPK gehörend.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Airtoair, 28.12.2007
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Hier ein Ausschnitt vom obigen Foto, der die Aufschrift grösser zeigt. Um die Sichtbarkeit der Anschrift zu verbessern, habe ich das Bild mit Photoshop stark verändert und es z.B. in ein "Negativ" verwandelt.
    Die Bedeutung des ersten Wortes ist mir grad noch geläufig: Es bedeutet, soviel ich weiss, "Warnung" oder "wichtiger Hinweis"? Aber der Rest... :confused: :confused: :confused:
     

    Anhänge:

  4. #3 Airtoair, 28.12.2007
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Schon 2005 habe ich an der selben Stelle eine andere L-39 vom TsPK abgelichtet. Sie trug die gleiche Aufschrift:
     

    Anhänge:

  5. #4 Airtoair, 28.12.2007
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Auch hiervon wieder ein stark veränderter Ausschnitt:
    Tja, wer kann mir einen Tipp geben, was dies genau bedeutet?
    Ich bin für jeden Hinweis dankbar...
     

    Anhänge:

  6. malex

    malex Berufspilot

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Ich versuche mein bestes: Da steht, Achtung aus der Taschen sollen alle fremden gegenstände gezogen werden und der Schloss an der Lampen gesichert werden. Um welche Lampen es sich da handelt weis ich nicht, vieleicht um Taschenlampe ? Also nichts wichtiges, bloss ein Hinweis.
     
    Airtoair gefällt das.
  7. apulaz

    apulaz Berufspilot

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Crailsheim
    Achtung!Leg alle unnotigen sachen aus den taschen,kontrolire verriegelung
    den cocpit.
    die aufschriften sind identisch
     
    Airtoair gefällt das.
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Airtoair, 28.12.2007
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Wow! Das ging ja wirklich schnell mit den Antworten! Vielen herzlichen Dank Euch beiden! :TOP:

    Jetzt frage ich mich allerdings, weshalb man es für nötig hielt, diesen Text da dran zu schreiben. Sind die Herren Kosmonauten so vergesslich oder zerstreut?
    So viel ich weiss, gibt's diese Aufschriften sonst nicht an russischen Flugzeugen (jedenfalls nicht in der Grösse).
    Als ich 2003 in Schkalowski war, hatte es auch ein paar L-39 dort. An diesen war allerdings keine derartige Aufschrift angebracht. Ist seither vielleicht etwas passiert, das Anlass gab, diese Warnhinweise aufzumalen?
     
  10. #8 EDGE-Henning, 28.12.2007
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Die zweite TU-134LK scheint eher eine TU-134AK mit Balkany-Stummel zu sein. Gibts die größer?
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Benötige Hilfe bei Entzifferung/Uebersetzung von Anschriften an russ. L-39

Die Seite wird geladen...

Benötige Hilfe bei Entzifferung/Uebersetzung von Anschriften an russ. L-39 - Ähnliche Themen

  1. 1:72 B-36 Peacemaker. Kockpitkanzel fehlt. Benötige hilfe.

    1:72 B-36 Peacemaker. Kockpitkanzel fehlt. Benötige hilfe.: 1:72 B-36 Peacemaker Cockpit Kanzel fehlt. Benötige hilfe. Hallo liebe Forums mitglieder, Wie Ihr schon am titel lesen könnt fehlt mir bei...
  2. Ich benötige die Hilfe aller Flightsimmer und A320 Piloten!

    Ich benötige die Hilfe aller Flightsimmer und A320 Piloten!: Hallo Leute! Ich bin Student an der TU Dresden und arbeite gerade an meiner Studienarbeit und benötige dazu eure Hilfe! Ich mache eine...
  3. Benötige Hilfe bei Arbeit

    Benötige Hilfe bei Arbeit: Guten Tag, Ich benötige Hilfe bei einer Schularbeit: Und zwar muss ich über den Einfluss von Luftfahrzeugen in Kriegen am Beispiel von Vietnam,...
  4. Benötige Hilfe zu Lärmschutzmaßnahmen in Flugzeugen

    Benötige Hilfe zu Lärmschutzmaßnahmen in Flugzeugen: Hallo liebe Community, ich hab nun schon ewig das Cyberspace nach Lärmschutzmaßnahmen bei Flugzeugen durchsucht und noch keine verwertbaren...
  5. Farbe wird nicht trocken...benötige Hilfe!

    Farbe wird nicht trocken...benötige Hilfe!: Hi. Habe nen Prob. Benutze Revell-Fareben. Habe vor 36 Std. meiner MIG die Lackierung gegönnt(unterseite). Nun ist die Farbe nochnicht Trocken....