Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland

Diskutiere Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hier die Geschichte zu dem Absturz: Anfang 1945 stürzte bei Wolfersheim eine Thunderbolt brennend in eine Wiese. Der Pilot hing mit Fallschirm...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Tornado2000, 14.04.2008
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    Hier die Geschichte zu dem Absturz:

    Anfang 1945 stürzte bei Wolfersheim eine Thunderbolt brennend in eine Wiese. Der Pilot hing mit Fallschirm am Ortsrand in einem Baum und wurde von Soldaten gefangen genommen. Eine Grabung durch die Arbeitsgruppe Vermisstenforschung im Jahr 1999 förderte in 2 m Tiefe den Motor zu Tage. Es könnte sich dabei um die Maschine des Piloten Russell M. Martin handeln, der am 02.01.1945 während eines Luftkampfes mit deutschen Jägern abstürzte. Er sprang mit dem Fallschirm ab und wurde gefangen genommen. Seine Einheit, die 371. Jagdgruppe, hatte an jenem Tag den Auftrag, die Bodentruppen im Raum Münchweiler - Zweibrücken zu unterstützen.

    Das Bild zeigt einige Mitglieder der Arbeitsgruppe Vermißtenforschung
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Tornado2000, 14.04.2008
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    Der Motor wird freigelegt

    von der P-47 war nicht mehr viel übrig, ein Großteil der Maschine wurde direkt nach dem Krieg entsorgt.
     

    Anhänge:

  4. #3 Tornado2000, 14.04.2008
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    bin gerade ein bißchen am aufräumen und da habe ich die Bilder wieder gefunden.

    ganz rechts auf dem Bild ist unser "Chef" zu sehen U.Benkel
     

    Anhänge:

  5. #4 Tornado2000, 14.04.2008
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    der Motor war das interessanteste Teil das wir gefunden haben!
     

    Anhänge:

  6. #5 Tornado2000, 14.04.2008
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    bei anderen Bergungen haben wir teilweise bis zu einer Tiefe von 8 Metern gegraben, da war das hier geschenkt!
     

    Anhänge:

  7. #6 Tornado2000, 28.09.2010
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    kurze Geschichte zur Ausgrabung

    Anfang 1945 stürzte bei Wolfersheim eine Thunderbolt brennend in eine Wiese. Der Pilot hing mit Fallschirm am Ortsrand in einem Baum und wurde von Soldaten gefangen genommen. Eine Grabung durch die Arbeitsgruppe Vermisstenforschung im Jahr 1999 förderte in 2 m Tiefe den Motor zu Tage. Es könnte sich dabei um die Maschine des Piloten Russell M. Martin handeln, der am 02.01.1945 während eines Luftkampfes mit deutschen Jägern abstürzte. Er sprang mit dem Fallschirm ab und wurde gefangen genommen. Seine Einheit, die 371. Jagdgruppe, hatte an jenem Tag den Auftrag, die Bodentruppen im Raum Münchweiler - Zweibrücken zu unterstützen.
     
  8. #7 Hans Trauner, 28.09.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Nuernberg
    Wo sind denn die Wrackteile jetzt?

    H
     
  9. #8 Tornado2000, 29.09.2010
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
    Soviel war nicht mehr da, der Motor ist zur Restauration und der Rest ist in unserer Wanderausstellung.
     
  10. mk2031

    mk2031 Flugschüler

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Göteborg-Sverige
    wo ist denn eure wanderausstellung zur zeit?
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Tornado2000, 04.10.2010
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    694
    Ort:
    Südwestpfalz
  13. #11 Tante Ju, 24.08.2011
    Tante Ju

    Tante Ju Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2.122
    Ort:
    Südwestdeutschland
    Absturz bei Wolfersheim

    P-47 Motor, Überreste. Foto vor einigen Monaten aufgenommen.
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema:

Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland

Die Seite wird geladen...

Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland - Ähnliche Themen

  1. Bergung einer Ju-88 vor Sassnitz im Juni 2012

    Bergung einer Ju-88 vor Sassnitz im Juni 2012: Beim sortieren meiner Unterlagen bin ich auf die Ju-88 gestoßen . Geborgen wurde das Wrack im Juni 2012 in der Ostsee vor Sassnitz. Weiss jemand...
  2. Bergung einer P-47 Thunderbolt....

    Bergung einer P-47 Thunderbolt....: Hallo zusammen, diesen Samstag führt die AG-Vermisstenforschung die Bergung einer P-47 Thunderbolt bei Ottersweier durch. Die Maschine wurde...
  3. Bergung einer P-47-Thunderbolt bei Stockstadt

    Bergung einer P-47-Thunderbolt bei Stockstadt: Hallo zusammen, unter der Leitung von Uwe Benkel / Vermisstenforschung, wurden am Samstag, den 18.1.2014 die Reste einer P-47 Thunderbolt auf...
  4. Bergung einer ME-110 in Brandenburg

    Bergung einer ME-110 in Brandenburg: http://www.rbb-online.de/_/brandenburgaktuell/beitrag_jsp/key=rbb_beitrag_mini_6105057.html Sehr professionelle Sache wie es aussieht, da...
  5. Bergung einer Lightning

    Bergung einer Lightning: Hallo Leute, am letzten Wochenende wurde in unserer Gemeinde eine Lightning geborgen. War leider nicht dabei. Nach Augenzeugen haben "zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden