Bergung einer P-47 Thunderbolt....

Diskutiere Bergung einer P-47 Thunderbolt.... im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, diesen Samstag führt die AG-Vermisstenforschung die Bergung einer P-47 Thunderbolt bei Ottersweier durch. Die Maschine wurde...
Karacho

Karacho

Fluglehrer
Dabei seit
15.03.2013
Beiträge
228
Zustimmungen
251
Ort
53721 Siegburg
Hallo zusammen,

diesen Samstag führt die AG-Vermisstenforschung die Bergung einer P-47 Thunderbolt bei Ottersweier durch.

Die Maschine wurde von einer französischen Einheit eingesetzt und stürzte im Februar 1945 ab.
Es wird vermutet, dass die sterblichen Überreste des französischen Piloten noch im Wrack liegen.
Alle Genehmigungen sind eingeholt, Bagger und Helfer stehen bereit.
Eine französische Delegation wird ebenfalls anwesend sein.
Mittlerweile konnten auch Familienangehörige des Piloten ermittelt und informiert werden....

Wir berichten nächste Woche von der Bergungs-Aktion....

Grüße
Karacho
Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung
 
Karacho

Karacho

Fluglehrer
Dabei seit
15.03.2013
Beiträge
228
Zustimmungen
251
Ort
53721 Siegburg
Hallo zusammen,

die Bergung der P-47 Thunderbolt wurde am Samstag, den 8.8.2015 bei Ottersweier durchgeführt.

Um es vorweg zu nehmen, sterbliche Überreste des damals 24jährigen französischen Piloten Antoine Allard ( GC 1/4 Navarre ) wurden im Wrack nicht gefunden ! ( NTV berichtete hier leider komplett falsch !!! )

Große Teile der P-47 Thunderbolt konnten geborgen werden, darunter der Supercharger, Fahrweksbein, 2 Propellerblätter, die Propellernabe, Spornradaufnahme, kompletter Vergaser, Unmengen von Duralteilen ( bis 4 mtr lang ) Mechanik-und Kleinteile zu Hauf.

Zusäzlich wurden 3 komplett erhaltene Browning-MG´s geborgen ( Caliber 50 / 12,7 mm ) und einiges an Munition. Diese Dinge wurden der Polizei vor Ort übergeben.

Bei einer Grabungstiefe von ca. 7 mtr kam dann der 18 Zylinder-Doppelsternmotor zu Vorschein, in einem ausgesprochen gutem und nahezu komplettem Zustand,.... auch dieser wurde geborgen.

Nach ca. 10 Stunden schweißtreibender Arbeit war klar, Flugzeug im Boden geborgen, aber ohne Pilot.

Der Verbleib der sterblichen Überreste des Piloten bleibt unklar..., wir bleiben aber an der Sache dran....

Ein sehr emotionaler Moment war der mehrmalige Überflug der P-51 Mustang "Lucky Lady" an der Ausgrabungsstelle......, als Homage an den gefallenen Pilot Antoine Allard. Die Mustang wurde pilotiert von Eigner Christoph Nöthiger, der extra diesen Abstecher zur Grabungsstelle machte und dann weiterflog Richtung Bodensee zu einer Flugvorführung.
Möglich gemacht hat dies Patrick Baumann in Absprache mit Christoph Nöthiger....meinen allergrößten Dank hierfür an beide Herren....., ein unvergessener Moment.

Wer sich für diese Bergung interessiert, erhält Info über die entsprechenden Medien.

Grüße
Karacho
Arbeitsgruppe-Vermisstenforschung
 
Zuletzt bearbeitet:

pilotace

Fluglehrer
Dabei seit
07.09.2003
Beiträge
154
Zustimmungen
24
Ort
Düren
Sehr Interessant! Der Überflug der P-51 ist natürlich eine große Geste! Toll dass es immer wieder Menschen gibt die sich die Mühe machen und solche Schicksale zu klären versuchen. Würde mich interessieren wie die Sache weitergeht...
 
Thema:

Bergung einer P-47 Thunderbolt....

Bergung einer P-47 Thunderbolt.... - Ähnliche Themen

  • Bergung einer Me 109 G in Thüringen

    Bergung einer Me 109 G in Thüringen: Hallo zusammen, die " Vermisstensuche-Thüringen" hat Anfang Juni 2019 östlich von Bad Tennstedt / Thüringen eine Messerschmitt Bf 109 G fast...
  • Bergung einer Ju-88 vor Sassnitz im Juni 2012

    Bergung einer Ju-88 vor Sassnitz im Juni 2012: Beim sortieren meiner Unterlagen bin ich auf die Ju-88 gestoßen . Geborgen wurde das Wrack im Juni 2012 in der Ostsee vor Sassnitz. Weiss jemand...
  • Bergung einer P-47-Thunderbolt bei Stockstadt

    Bergung einer P-47-Thunderbolt bei Stockstadt: Hallo zusammen, unter der Leitung von Uwe Benkel / Vermisstenforschung, wurden am Samstag, den 18.1.2014 die Reste einer P-47 Thunderbolt auf...
  • Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland

    Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland: Hier die Geschichte zu dem Absturz: Anfang 1945 stürzte bei Wolfersheim eine Thunderbolt brennend in eine Wiese. Der Pilot hing mit Fallschirm...
  • Bergung einer ME-110 in Brandenburg

    Bergung einer ME-110 in Brandenburg: http://www.rbb-online.de/_/brandenburgaktuell/beitrag_jsp/key=rbb_beitrag_mini_6105057.html Sehr professionelle Sache wie es aussieht, da...
  • Ähnliche Themen

    • Bergung einer Me 109 G in Thüringen

      Bergung einer Me 109 G in Thüringen: Hallo zusammen, die " Vermisstensuche-Thüringen" hat Anfang Juni 2019 östlich von Bad Tennstedt / Thüringen eine Messerschmitt Bf 109 G fast...
    • Bergung einer Ju-88 vor Sassnitz im Juni 2012

      Bergung einer Ju-88 vor Sassnitz im Juni 2012: Beim sortieren meiner Unterlagen bin ich auf die Ju-88 gestoßen . Geborgen wurde das Wrack im Juni 2012 in der Ostsee vor Sassnitz. Weiss jemand...
    • Bergung einer P-47-Thunderbolt bei Stockstadt

      Bergung einer P-47-Thunderbolt bei Stockstadt: Hallo zusammen, unter der Leitung von Uwe Benkel / Vermisstenforschung, wurden am Samstag, den 18.1.2014 die Reste einer P-47 Thunderbolt auf...
    • Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland

      Bergung einer P-47 bei Wolfersheim/Saarland: Hier die Geschichte zu dem Absturz: Anfang 1945 stürzte bei Wolfersheim eine Thunderbolt brennend in eine Wiese. Der Pilot hing mit Fallschirm...
    • Bergung einer ME-110 in Brandenburg

      Bergung einer ME-110 in Brandenburg: http://www.rbb-online.de/_/brandenburgaktuell/beitrag_jsp/key=rbb_beitrag_mini_6105057.html Sehr professionelle Sache wie es aussieht, da...

    Sucheingaben

    bergung ottersweier

    ,

    p-47 thunderbolt bergung

    ,

    ottersweier Flugzeug bergung

    ,
    ottersweier bergung
    , flugzeugbergung ottersweier, p51 nöthiger p47
    Oben