Beste Bf 110 in 1:72?

Diskutiere Beste Bf 110 in 1:72? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Erstmal ein herzliches Hallo an alle Forumiten :) , aber gleich zur Sache: Durch die ganzen schönen Eduard 110er fühle ich mich direkt animiert,...

Moderatoren: AE
  1. #1 ChristianK, 14.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2008
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Erstmal ein herzliches Hallo an alle Forumiten :) , aber gleich zur Sache:

    Durch die ganzen schönen Eduard 110er fühle ich mich direkt animiert, auch mal wieder eine solche auf die Räder zu stellen, natürlich aber in 1:72.

    Problem: Fehlender Durchblick bezüglich des besten Bausatzes einer frühen Variante dieser Maschine in diesem Maßstab.

    Die Italeri C/D wird im Netz ja im Grunde als recht akkurat gelobt, aber jedes gebaute Modell davon verursacht mir Kopfschmerzen, wenn ich die Rumpfnase sehe; irgendwie zu spitz, nach unten abfallend, zu kurz. Täusche ich mich?

    Vor Jahren baute ich die 110 E von Revell (die erst neulich wieder aufgelegt wurde), allerdings ist dieses Modell schon längst den Weg allen Irdischen gegangen. Was die äußere Form des Modells anbelangt, habe ich allerdings nur gute, aber auch schon recht verblasste Kindheitserinnerungen. Ist dies der alte Matchbox- oder Monogram-Bausatz? (Sind das überhaupt zwei verschiedene Formen?)

    Die 110 von Fujimi hat scheint's einen leichten Geheimtippstatus, allerdings habe ich die noch nicht gebaut gesehen - zumindest nicht aus einem klärenden Blickwinkel.

    Also, kann mir jemand helfen?


    -Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 14.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ein wirklich Zeitgemäßes Modell der Bf 110 (alle Versionen) in 1:72 steht bei vielen Modellbauern auf dem Wunschzettel.
    Die Fujimi C/D habe ich vor vielen vielen Jahren gebaut und wenn ich so das Modell ansehe, macht es von der Form her einen recht stimmigen Eindruck.
    Der Bausatz hat noch den Vorteil das die Gravuren negativ sind und wirklich sehr fein ausgeführt!
    Daher würde ich diesen Bausatz der Revell schon mal vorziehen, solte sich bei der Rechere herausstellen das die Revell in der Äußeren Form exakter ist, würde ich versuchen möglichst viele Teile der Fujimi zu verwenden.

    Ab Seite 10, Fujimi C/D zu einer E umgebaut
     
  4. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Was gut und was schlecht ist hängt natürlich von den Vorlieben der Modellbauer ab. Oft gilt heutzutage ein Bausatz als unbaubar oder schlecht, weil er nicht graviert ist. Aus meiner Sicht hat die Matchbox Me-110 bis auf die Nase die beste Grundform. Fujimi ist zwar schön graviert, aber der Rumpf ist zu schmal und die Tragflächen zu platt und ohne den für die Me-110 charakteristischen Knick in der Landeklappe (fehlt den meisten Me-110 Bausätzen).
    Mein Tipp deshalb: Hauptteile von Matchbox mit Nase von Fujimi! Oder zwei Me-110 bauen (Fujimi und Matchbox) und dabei die auftretenden Unterschiede ausgleichen. Dann wird es schon sehr genau.
     
  5. #4 ChristianK, 14.06.2008
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Ist Revell = Matchbox, oder sind das zwei verschiedene Formen?

    Was ist so falsch am Italeri-Bausatz, dass er hier überhaupt nicht in Betracht gezogen wird? Oder hat ihn etwa niemand gebaut?;)
     
  6. HSS

    HSS Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Die Bf 110 E sollte eigentlich der alte Monogram Bausatz sein und der ist sehr gut.

    In ModellMagazin von 10/80 und 11/80 hat Herbert Kruse eine Bf 110 in 1/72 aus der Fujimi gebaut.

    Gibt aber an, dass die Monogram die bessere/stimmigere Form hätte und er in Zukunft die Monogram nehmen würde.
     
  7. #6 flogger, 15.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2008
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    682
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
  8. #7 Friedarrr, 15.06.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
  9. #8 flogger, 15.06.2008
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    682
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ups... wer lesen kann ist klar im Vorteil:red: .

    Übrigens, ich versuche mich gerade an einen anderen Modell (Racer) von HIGH PLANES MODELS. Und ich muss sagen, wenn man sich duch den Grat gewurstelt hat, sieht das Ganze sehr stimmig aus. Das hat etwas von amodel Bausätzen- der Gesammteindruck stimmt, der Kit ist aber sehr arbeitsaufwendig.


    Gruß flogger/Axel
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hans Trauner, 15.06.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Die G von High Planes hat schon die richtige Grundform, ist aber wirklich nur mit erheblichem Aufwand zu bauen. Kleinteile sind praktisch nicht verwendbar, die Gussgrate sind brutal. Im Prinzip könnte man es als einen ausgeschnittenen Vaku-Bausatz bezeichnen...er muss komplett überschliffen und passgenau gemacht werden. Ich würde für eine G (oder F) doch tatsächlich die Italeri nehmen und die Haube austauschen.

    Für die früheren Typen ist die Monogram im Moment noch ungeschlagen, aber das Cockpit ist nahezu leer und die Gravuren sind positiv. Eine neu gravierte Monogram mit Cockpitergänzung dagegen ist wirklich klasse.

    H
     
  12. #10 ChristianK, 15.06.2008
    ChristianK

    ChristianK Berufspilot

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Also scheinen mich meine guten (Kindheits-)Erinnerungen an den Revell/Monogram-Bausatz nicht getäuscht zu haben. Aber was genau ist nun eigentlich das Problem mit den Italeri-110nern??? (außer der Nase?) :?!
    Ich weiß, bei der späteren G-Version sind v.a. Cockpithaube und die Propellerspinner kritikwürdig, und das Fahrwerk muss in Flugrichtung leicht angewinkelt werden, aber sonst?

    Ich denke mir vom Arbeitsaufwand ist es auch nicht viel schlimmer, die Italeri-Nase zu strecken und z.B. aus Milliput neu aufzubauen, als dem Monogram-Kit eine brauchbare Detaillierung zu verpassen. Für die Neugravur (die bei beiden Bausätzen fällig wäre) ist es jedenfalls leichter, erhabene Gravuren abzuschleifen als schon vorhandene zuzuspachteln...
     
Moderatoren: AE
Thema:

Beste Bf 110 in 1:72?

Die Seite wird geladen...

Beste Bf 110 in 1:72? - Ähnliche Themen

  1. Die 10 besten Bomber der Welt

    Die 10 besten Bomber der Welt: Habe das Thema woanders noch nicht gefunden und stelle das hie rmal ein. Hier mal ein nettes YT-Video dazu! [MEDIA] Hier sehen wir sie. Ein...
  2. Welcher F-4D Phantom Bausatz ist der Beste in 1:72?

    Welcher F-4D Phantom Bausatz ist der Beste in 1:72?: Ich bräuchte mal eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung. Welcher F-4D Phantom Bausatz ist empfehlenswerter. Der Fujimi F-4C/D oder Italeri 1/72...
  3. Vom besten ostfriesischen Jagdgeschwader - Erwin Willing/Buch zum JG71

    Vom besten ostfriesischen Jagdgeschwader - Erwin Willing/Buch zum JG71: Möchte hier kurz ein sehr interessantes Buch von Erwin Willing, Autor von "Vergöttert und verteufelt" sowie "Von einem, der auszog, das fliegen zu...
  4. Welche F-14 Tomcat in 1:48 ist die Beste

    Welche F-14 Tomcat in 1:48 ist die Beste: Moin Lüüd Habe die Tage zum 7.Male:w00t: den Film,, Der letzte Countdown,, angeschaut und seit ich den Film damals im Kino sah, ist die F-14...
  5. Bundespolizei bestellt H215

    Bundespolizei bestellt H215: Die Bundespolizei erhält drei Airbus H215 (ehemals AS 332 L1e) mit Ablieferung 2019 und Ausstattung für den Seeflugbetrieb. Anders als normale...