Bester Flugzeugtyp des Pazifikkriegs

Diskutiere Bester Flugzeugtyp des Pazifikkriegs im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Welcher Flugzeugtyp des Pazifikkriegs findet iht am besten? Also ich finde die P-40 Warhawk am besten!:cool: :D

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Tigerfan, 10.10.2001
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Hallo

    Welcher Flugzeugtyp des Pazifikkriegs findet iht am besten?

    Also ich finde die P-40 Warhawk am besten!:cool: :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ganz klar die Bearcat ! Grumman forever !!!!
     
  4. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Ähm ..... die Bearcat hat den Kriegseinsatz knapp verfehlt ....!!! Und in dem Fall muss man sagen, war die F-4U Corsair das "beste" Flugzeug, wenn man das mal auf die Leistungsparameter bezieht .....!!

    Aber wenn man von den Props im eigentlichen Sinne spricht, dann würd ich auch sagen, die Bearcat, denn mehr Power hatte keine einmotoriges Kampfflugzeug!
     
  5. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Also ich würde sagen die F6F Hellcat
    Das Ding war zwar nicht so schnell wie die Corsair, aber es war genau richtig:
    - Leicht zu fliegen (jeder Idiot konnte das, und 1944 war der Durchschnitt der Amis auch nicht mehr so toll)
    - Sehr zuverlässig und leicht zu warten
    - Konnte problemlos von Trägern operieren (nicht wie Corsair)
    - war für Amerikanische Verhältnisse recht wendig und konnte sogar "dogfights" mit Zeros führen
    Aus Japanischen Quellen erfährt man, daß die Japaner die Hellcat wesentlich mehr fürchteten als die Corsair. Die Corsair konnte man in jedem fall auskurven, die Hellcat nicht.
     
  6. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hmm ... so gesehen hast Du absolut recht!

    Also stimme ich auch für die Hellcat !:)
     
  7. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Hier darf mein Kommentar nicht fehlen ! :D

    Also ich würde sagen, das sowohl die Hellcat, als auch die Corsair die besten amerikanischen Flugzeuge im Pazifik waren. Aber auch die Japanische Zero sollte man nicht vergessen ;)

    Was die P-40 betrifft...
    Sie war "nur" ein Mittelklasse Flugzeug und wurde hauptsächlich von den "Flying Tigers" in China und von den Briten in Nordafraka eingesetzt. Konnten aber nicht mit der japanischen Zero bzw. der deutschen Messerschmitt mithalten.

    Aber vom Aussehen her, find ich die P-40 echt schön :)
     
  8. #7 Maverick, 11.10.2001
    Maverick

    Maverick Berufspilot

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Marl
    Nöö, vom aussehen her war die Mustang einfach genial! Leute das sag ich euch, die Mustang!;)
     
  9. #8 Tigerfan, 11.10.2001
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Trotzdem schossen die P-40 viele Feindflugzeuge ab.Wegen der Bewaffnung und Panzerung.:rolleyes: :) Voralem in grossen Höhen war die Motorleistung unzureichend hatte etwa 1100PS und wog 5 1/2 t .In Afrika war sie auch in Einsatz.
     
  10. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Über Afrika muß man das Abschießen bei der Tomahawk eher passiv sehen:D
    Marseille hat an seinem besten Tag mindestens 12 davon erwischt von 17, die er insgesamt abschoß...
     
  11. #10 Tigerfan, 11.10.2001
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Ich glaube die P-51 Mustang war im Pazifik nicht im Einsatz.Kann aber gut möglich sein schlieslich mussten die B-17 auch begleitet werden.:D :D :D
     
  12. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Ich meinte ja auch, dass die P-40 eines der schönsten ist ;) Sicherlich ist die P-51 etwas schöner, meiner Meinung nach ;)

    Die P-51 kam auch in Pazifik zum Einsatz, die P-38 undP-47 ebenfalls ;)
    Aber diese drei Flugzeuge erlangten ihren Ruhm über Europa.
     
  13. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Die P-51 wurde gegen Ende des Krieges im Pazifik eingesetzt, zurest von Aufklärungseinheiten in den Phillipinen. Das hielt jedoch Captain Bill Shomo nicht davon ab, mit einer F-6D (P-51D mit Kameras), sieben Japanische Flugzeuge in einem Einsatz abzuschießen (einen Bomber und sechs Jäger), am 11. Januar 1945.
    Außerdem wurde die "Allison-Mustang" P-51A nur über Burma eingesetzt von Frühjahr 1943 an mit den "Air Commando Groups"
    Viele P-51er flogen auch von Okinawa aus (so etwa ab April 1945) eingesetzt. Nachdem einige B-29 durch Abfangjäger verloren gegangen waren, wurde Begleitschutz geflogen. Nach kurzer Zeit waren die Jäger größtenteils weg, und nur experten wie Sadaaki Akamatsu wagten es noch, sich mit den riesigen Horden von Mustangs anzulegen (Akamatsu griff mit seiner Zero im Juli 1945 alleine 70 Mustangs an, schoß eine ab und entkam).
    Aus Mangel an Luftzielen wurden die Mustangs dann zum Bodenangriff eingesetzt.
     
  14. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Stimmt.. Gegen Ende des Krieges gabs wirklich nicht mehr viele Luftziele abzuschießen.

    Naja.. wie auch immer.. Die Mustang bleibt mein Lieblingsjäger, egal wo ;)
     
  15. #14 Corsair, 14.10.2001
    Corsair

    Corsair Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    1.468
    Beruf:
    Senior Media Consultant
    Ort:
    47228 Duisburg
    Mein Favorite: F4U Corsair :D
     
  16. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    warum nur das;)??
     
  17. #16 F4PhantomFan, 14.10.2001
    F4PhantomFan

    F4PhantomFan Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    P
    Ort:
    D
    Jo, bin auch für die Corsair !! Die ist ja mindestens genauso schön wie die Mustang !
     
  18. #17 Corsair, 14.10.2001
    Corsair

    Corsair Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    1.468
    Beruf:
    Senior Media Consultant
    Ort:
    47228 Duisburg
    Stimmt wobei ich die Corsair ein Tick schöner finde:D
     
  19. #18 F4PhantomFan, 14.10.2001
    F4PhantomFan

    F4PhantomFan Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    P
    Ort:
    D
    Jo, sie hat aber keinen so schönen Sound wie Mustang und auch nich ihr Fluverhalten aber sonst ist sie seeeeehr schöön !!







    ..........nun sag´mal was nettes über die Phantom !:D
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corsair, 15.10.2001
    Corsair

    Corsair Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    1.468
    Beruf:
    Senior Media Consultant
    Ort:
    47228 Duisburg
    Ich find die Phantom sieht einfach klasse aus. Den Flieger kann man einfach nicht verwechseln. Einer der schönsten Jets :D
     
  22. #20 F4PhantomFan, 15.10.2001
    F4PhantomFan

    F4PhantomFan Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    P
    Ort:
    D
    That's it !!:D
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Bester Flugzeugtyp des Pazifikkriegs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ki-61

    ,
  2. sbd dauntless

Die Seite wird geladen...

Bester Flugzeugtyp des Pazifikkriegs - Ähnliche Themen

  1. Bester Bausatz der MiG 29 in 1/72

    Bester Bausatz der MiG 29 in 1/72: Hey Leute! Vom Baubericht der MiG 29 in 1/32 von Tomcatfreak inspiriert, soll es demnächst auch bei mir eine MiG 29 werden, allerdings in 1/72....
  2. A330-200 bester Platz ?

    A330-200 bester Platz ?: Hallo ihr Lieben, Nächste woche fliege ich von Los Angeles mit meinen hund ( ein shi tzu ) mit der LTU nach Düsseldorf, ich wollte mal fragen...
  3. Identifizierung Flugzeugtyp

    Identifizierung Flugzeugtyp: Neulich gab es auf dem „Sperrmüll” ein Höhenleitwerk. Wir haben es dann erst mal gerettet und es soll nun als Dekoration in unserem Modellflieger...
  4. Flugzeugtyp gesucht

    Flugzeugtyp gesucht: Hallo allerseits, dieses Teil ist mir überraschend vor die Linse gekommen und deshalb auch etwas schief getroffen. Kann mir jemand den Typ...
  5. Flugzeugtyp bestimmen (Vermutung: Cessna ?)

    Flugzeugtyp bestimmen (Vermutung: Cessna ?): Hallo ihr Lieben, Seit drei Tagen fliegt dieses Flugzeug immer die gleiche Route (hin und zurück) immer zur gleichen Zeit über unsere...