Besuche auf NVA- Plätzen

Diskutiere Besuche auf NVA- Plätzen im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo , ich möchte mal hier dieses Thema aufmachen , weil ich denke es beleuchtet ein interessantes Kapitel der NVA LSK. Besuche ausländischer...

Moderatoren: AE
  1. #1 Nachbrenner, 28.09.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.387
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Hallo , ich möchte mal hier dieses Thema aufmachen , weil ich denke es beleuchtet ein interessantes Kapitel der NVA LSK.
    Besuche ausländischer Delegationen oder Geschwaderaustausche auf den Flugplätzen der DDR. Leider gibt es dazu recht wenig Informationen oder Material. Hier die bekannte JBG37 Seite wo MiG23BN in Drewitz zu Besuch sind (http://jbg37.de/html/index4.htm) Bekannt sind auch Besuche der poln. MiG21 in Trollenhagen und die vielen Besuche von Militärdelegationen in Preschen. Hier ein Bild von einem dieser , wobei ich nicht weiß wer der große Chef ist.:rolleyes:
    Vielleicht können wir hier einige Infos und Material zusammentragen
     

    Anhänge:

    • b001.jpg
      Dateigröße:
      31 KB
      Aufrufe:
      801
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 28.09.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.387
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Mir bekannt sind noch Besuche von sowj. MiG21SMT und Su24 in Preschen. Flugzeuge aus der CSSR , speziell aus Zatec , waren auch zu Gast beim JG 3. Hier mit MiG21MF.
     

    Anhänge:

    • b002.jpg
      Dateigröße:
      33,5 KB
      Aufrufe:
      800
  4. #3 Christian K, 28.09.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    1.124
    Ort:
    LDS
    Der Typ mit der Brille dürfte der Dolmetscher sein. Den habe ich schon auf vielen Fotos gesehen und er steht dabei immer an der Seite des ausländischen Gastes.
    Vielleicht hat jemand das Buch "Von der MiG 19 zur MiG 29 - Flugplatz Preschen bsi 1994"? Dort isser auf Seite 136 im oberen Foto. :p
     
  5. #4 Monitor, 29.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Ich hatte mal 3 Fotos erworben, die polnische MiG-21bis zeigen. Da im Hintergrund die polnische und DDR-Flagge zu sehen sind, nehme ich an, dass die Fotos von einem solchen Besuch stammen.

    Welcher Flugplatz das ist, kann ich nicht sagen. Auf der Rückseite der Fotos ist jeweils eine Registriernummer 11287/* eingetragen, so dass man annehmen kann, die Fotos sind 1987 gemacht worden.

    Fotos: MBD
     

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      36,1 KB
      Aufrufe:
      774
  6. #5 Monitor, 29.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Dem Anstrich der Maschine zu urteilen, ist sie im Bestzustand. Hier sieht man auch, dass man es mit der Anbringung des Hoheitszeichens nicht so genau nimmt. Im Vergleich zu der Maschine auf dem ersten Bild, ist das Hoheitszeichen am Rumpf deutlich tiefer angebracht.
     

    Anhänge:

    • Bild2.jpg
      Dateigröße:
      24,7 KB
      Aufrufe:
      764
  7. #6 Monitor, 29.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Hier sieht man gut, dass die Hoheitszeichen aufgespritzt sind und schon etwas abgewaschen sind.
     

    Anhänge:

    • Bild3.jpg
      Dateigröße:
      28,5 KB
      Aufrufe:
      763
  8. #7 Büttner, 29.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2007
    Büttner

    Büttner inaktiv

    Dabei seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Berlin
    Die Aufnahme scheint den Standort zu verraten. Siehe dazu im Hintergrund. Da steht dieser zusammenschiebbare Büro-Container im rechten Winkel zu VSL. Selbst in einem Propagandebildband über die NVA ist dieser zu sehen. Ich denke das der Aufnahmeort damit identifierbar werden sollte.
     
  9. mig212

    mig212 Berufspilot

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Spekulation die 1.

    Garz :cool:
     
  10. #9 Nachbrenner, 29.09.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.387
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Auch in der Zeitung " Volksarmee" gab es ein Bild von dem Besuch wie Monitors Bilder.
     

    Anhänge:

  11. #10 Waffen's, 29.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Dessau
    In Holzdorf waren zu meiner Zeit auch mal die polnischen Waffenbrüder mit MiG-21MF oder bis (kann mich leider nicht mehr genau dran erinnern). Leider kann ich auch nicht mehr sagen, wann das genau war.

    Während eines Jahresurlaubs (wurde mir später berichtet) landeten auch die Freunde mit Su (-7, -22 ???) in Holzdorf. Auch hier kann ich den Zeitpunkt leider nicht mehr eingrenzen.


    Gruß
    Uwe

    Nachtrag:
    Man muss nicht alles wissen. Man muss manchmal nur wissen, wo es steht.

    Auszug aus einer Chronik des JG-1:
    13.06.1984: Erste Landung einer polnischen Jagdfliegerstaffel auf dem Flugplatz Holzdorf zum Staffelaustausch. Dies war gleichzeitig die erste Staffel eines anderen Teilnehmerstaates des Warschauer Pakts, welche in Holzdorf landete.
    ...
    Sept. 1985: Staffelaustausch der I. JS mit einer JS des JG-11 der polnischen LSK am Standort Wroclaw.
     
  12. #11 Monitor, 29.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Nach Aussage meines ungarischen Kollegen waren DDR-Maschinen (Su-22 ?) vom 20.07-04.08.1987 in Taszar.

    Vom 11.08-24.08.1987 war dann ein Gegenbesuch in Laage.
    Hiervon ein Foto einer ungarischen Maschine in Laage.
     

    Anhänge:

  13. #12 Nachbrenner, 29.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.387
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Auch MiG21SPS-K aus Zatec vom 11.SLP waren in Holzdorf. Hab da einen Beitrag in einem Buch aus CZ . Hab das aber zur Zeit verborgt :red: , da müsste auch das Datum stehen. Wird aber bestimmt nachgereicht.

    Hier ist er : der Besuch in Holzdorf war 16.09. bis 30.09.1988.
    Abgebildet ist u.a. die MiG-21SPS 7914 mit untergehängter GP-9.
     
  14. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Die ungarischen Zweisitzer hatten blaue Kennungen. In der lokalen Presse stand damals geschrieben, daß für die ungarischen Piloten das Fliegen über der Ostsee neu und deshalb besonders interessant war.

    1988 waren polnische Su-22 in Laage zu Gast.
     
  15. #14 Nachbrenner, 30.09.2007
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.387
    Zustimmungen:
    13.757
    Ort:
    Leipzig
    Sind hier zwar bei NVA , aber ich muß nochmal nachfragen. Ung. SU22 Doppelsitzer mit Blauer Kennung? Kenne ung. Maschinen nur mit roter Bordnummer.
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showpost.php?p=807286&postcount=266
    Will das auch nicht anzweifeln weil ich es nicht weiß, kann schon sein. Geht nicht gibts nicht;) Vielleicht hat jemand ein Bild- das wäre mal interessant.
     
  16. #15 Monitor, 30.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Antwort auf Rückfrage bei meinem ungarischen Kollegen:

    HuAF Su-22 did not wear blue numbers.Never...
    I have colour photos from delivery, from every year, of operation.
     
  17. #16 Franz-Klaus, 30.09.2007
    Franz-Klaus

    Franz-Klaus Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    364
    Ort:
    Nordost
    NVA-Flugplätze

     
  18. #17 Monitor, 30.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Anbei ein paar Fotos von dem Besuch ungarischer Maschinen in Laage.
     

    Anhänge:

  19. #18 Monitor, 30.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Nochmal im Ausschnitt.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monitor, 30.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Zu den Fotos von R. Szombati noch folgende Aussage:

    The live-firing was in really bad weather conditions at Laage, but we had very experienced crew on Sukhois, everybody were over 1500hours - before on MiG-21 + Sukhoi hours - attacked ships, bombing, UB rockets....
     

    Anhänge:

  22. #20 Monitor, 30.09.2007
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.170
    Zustimmungen:
    2.723
    Ort:
    Potsdam
    Vorerst ein letztes.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Besuche auf NVA- Plätzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nva eks

    ,
  2. 1.jagdfliegergeschwader nva

    ,
  3. NVA neubrandenburg

    ,
  4. Neubrandenburg ddr nva,
  5. Zatec
Die Seite wird geladen...

Besuche auf NVA- Plätzen - Ähnliche Themen

  1. Wichtige Informationen für die Besuchern an die Ubung Frisian Flag 2017!

    Wichtige Informationen für die Besuchern an die Ubung Frisian Flag 2017!: Hallo Besuchern, Ich habe eine Karte beigelegt und erkläre einiges hierunter Ich hoffe dass alles ein bisschen deutlich ist. Wenn Sie Fragen...
  2. Staffelbesuche Sowjetunion-Frankreich im kalten Krieg

    Staffelbesuche Sowjetunion-Frankreich im kalten Krieg: Ich bin heute mal wieder über den Namen Normandie-Njemen gestolpert. Irgendwie ist mir in Erinnerung, dass es Staffelbesuche von Normandie-Njemen...
  3. Frankfurt Airport, Wiedereröffnung der Besucherterrasse?

    Frankfurt Airport, Wiedereröffnung der Besucherterrasse?: Hallo, weiß jemand, wann die renovierte bzw. umgebaute Besucherterasse wieder geöffnet wird, und wie es von dort oben mit dem Fotografieren...
  4. Aero L-29 Delfín "316" NVA-LSK, AMK 1/72

    Aero L-29 Delfín "316" NVA-LSK, AMK 1/72: Die NVA-Luftstreitkräfte erhielten 1963 und 1964 ihre L-29 aus der 07. und 08. Bauserie. Äußerlich unterschieden sie sich von späteren Serien...
  5. Zlín Z-226T Trenér 6 "5006" NVA-ASV, KP 1/72

    Zlín Z-226T Trenér 6 "5006" NVA-ASV, KP 1/72: Ich hatte mir vorgenommen, den Trenér 6 vor Weihnachten noch fertig zu bekommen. Geschafft:rolleyes:. Eigentlich denkt man beim Anblick des...