Bewaffnung für die 1/72 MiG-21MF der NVA und andere Fragen

Diskutiere Bewaffnung für die 1/72 MiG-21MF der NVA und andere Fragen im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Gibt es Fotos der flieger der Staffel aus den 80ern an die ich mich halten kann?

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Das hatten wir hier (FF) schon öfter. Die Oberseitentarnung war grün//braun!!!
Siehe Erklärung oben.
Die braunen Farbe blich halt schnell aus.
Gibt es Fotos der flieger der Staffel aus den 80ern an die ich mich halten kann?
 

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Zumindest von der "Schwestermaschine" 782 gibt es ein schönes Bild!
782 Preschen
Da sollte man erkennen, das es Braun war!

HR
Danke sehr. Ich brauch halt wenigstens ne Annäherung an nen Farbton an den ich mich halten kann, das sollte jetzt ugf gehen. Aber über mehr würde ich mich natürlich nicht beschweren.
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.466
Zustimmungen
2.746
Ort
Meerbusch/Potsdam
Na dann schau mal hier:


Dazu gab es schon einmal ein eigenes Thema.
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.408
Zustimmungen
1.771
Ort
Bayern Nähe ETSI
Gibt es Fotos der flieger der Staffel aus den 80ern an die ich mich halten kann?
schau doch mal auf den 53 Seiten des Preschen treats nach, da findest du einiges auch wenn der Treath stark MiG-29 lastig ist
 

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Na dann schau mal hier:


Dazu gab es schon einmal ein eigenes Thema.
Danke
 

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0
schau doch mal auf den 53 Seiten des Preschen treats nach, da findest du einiges auch wenn der Treath stark MiG-29 lastig ist
Danke sehr
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.408
Zustimmungen
1.771
Ort
Bayern Nähe ETSI

schau mal, hier hat es schon mal einer versucht,
und mal ehrlich dieses Dunkelgrün-hellgrün kommt doch mit dem Original überhaupt nicht zusammen
und noch 2 Fehler fallen sofort auf.:cool1
1. der Rumpf-ZB war bei der 784 hellblau über alles, oder man hätte einen Flächen-ZB extra angepasst.
2. die Raketen sind samt ihrer Schienen vertauscht.

und noch ´ne Info, hat Eduard für die äusseren Zwischenträger die 2 möglichen Varianten beigegeben ?
es gab da den Träger für den ZB und einen anderen für alles andere zu anbaumeln, und die 2 unterscheiden sich sehr.
 
Anhang anzeigen

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0
und noch ´ne Info, hat Eduard für die äusseren Zwischenträger die 2 möglichen Varianten beigegeben ?
es gab da den Träger für den ZB und einen anderen für alles andere zu anbaumeln, und die 2 unterscheiden sich sehr.
Ich weiß es nicht, sie sind der experte, hier sind alle pylonenteile:



Irgendwie seltsam, dass nur ein einzelner 32-raketenwerfer geliefert wird.
 
Anhang anzeigen
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.408
Zustimmungen
1.771
Ort
Bayern Nähe ETSI

da werden wir doch mal versuchen zu helfen
die eingekreisten sind die Zwischenträger, leider sind sie nicht so genau zu erkennen.
aber 2 sollten erkennbar anders aussehen, das wären dann die für die Zusatzbehälter

und das nur ein UB-32 dabei ist, ist nicht schlimm, wir hatte gar keine UB-32 nur je FZ 4x den UB-16
 
Anhang anzeigen

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0

für deine geplante Waffenvariante (DHS-Variante) brauchst du was ich dier hier gelb angemalt habe + die 4 Zwischenträger


Danke, dann kann ich dieses Wochenende endlich loslegen. Noch was: ich habe davon gelesen dass späte MFs eine gelbe Box im Cockpit besaßen? Was genau war das?

Und vlt für jemanden der selbst MiGs oder SUs gebaut hat: welches grün nehme ich am besten für die Dielektrika?
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
6.122
Zustimmungen
16.939
Ort
Berlin
Sollte bei der DHS-Variante nicht auch noch der 490-Liter Rumpf-ZB mit entsprechendem Träger angebaut sein?


Sollten die Teile sein. Wenn ich mich nicht verguckt habe. Wenn der Träger halbiert ist, dann bitte die zweite Hälfte noch mit suchen, ich hab sie nicht gefunden...


Übrigens, auf dem Spritzling sind auch noch ungelenkte S-24-Raketen, auch die würden an den APU-68-Träger gehören. Die Raketen hab ich aber bei uns nie gesehen, ich weiß gar nicht, wo die Luftstreitkräfte sie überhaupt mit gekauft haben..

Axel
 
Anhang anzeigen
HorizontalRain

HorizontalRain

Astronaut
Dabei seit
09.03.2003
Beiträge
3.869
Zustimmungen
3.175
Ort
nördlich des Küstenkanals
... Noch was: ich habe davon gelesen dass späte MFs eine gelbe Box im Cockpit besaßen? Was genau war das?
...
Die "gelbe Box" ist der Akku für die im NAS-7 (Notpack in der Sitzwanne des KM-1) befindliche "Notfunke", den der FF nach dem Einsteigen in eine Tasche seiner Kombi stecken musste. In irgendeinem MiG-21 Wiki gibt es davon auch ein Bild (hängt da am rechten Panel). Das war übrigens nur bei den MF75 so, die normalen MF hatten den Akku direkt im NAS-7.

HR
 

BrokeBerlinBoi

Kunstflieger
Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Die "gelbe Box" ist der Akku für die im NAS-7 (Notpack in der Sitzwanne des KM-1) befindliche "Notfunke", den der FF nach dem Einsteigen in eine Tasche seiner Kombi stecken musste. In irgendeinem MiG-21 Wiki gibt es davon auch ein Bild (hängt da am rechten Panel). Das war übrigens nur bei den MF75 so, die normalen MF hatten den Akku direkt im NAS-7.

HR
Danke sehr. Den werde ich wohl selbst anfertigen müssen.
 
Thema:

Bewaffnung für die 1/72 MiG-21MF der NVA und andere Fragen

Bewaffnung für die 1/72 MiG-21MF der NVA und andere Fragen - Ähnliche Themen

  • Heinkel He 111 H-6 Bewaffnung

    Heinkel He 111 H-6 Bewaffnung: Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage zur He 111: welches Maschinengewehr wurde in der H-6 auf dem Stand auf dem Rumpf rückwärtig angebracht?
  • Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I

    Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I: Werte Kollegenschaft ! Ein kurze Frage hätte ich in die Runde : Bestand die Bewaffnung der Albatros D.I wirklich aus 2 x 08/15 - Spandau-MG´s...
  • Luft-Boden-Bewaffnung Eurofighter, speziell: GBU-54 und KEPD Taurus

    Luft-Boden-Bewaffnung Eurofighter, speziell: GBU-54 und KEPD Taurus: Hallo liebe FF-Gemeinde, ich habe da mal eine Frage, bei der es sich eigentlich (noch) um Zukunftsmusik handelt. Mir geht es um die (langsam...
  • Bewaffnung für MiG-21 PF (Fishbed-D)

    Bewaffnung für MiG-21 PF (Fishbed-D): Im Maßstab 1:72: Kanonengondel und Raketen modelldoc
  • Neue Bewaffnung für die F-16!

    Neue Bewaffnung für die F-16!: Ich habe ein Bild einer neuen Waffe für die F-16 gefunden! So wie es aussieht, ist es eine intelligente Waffe, die sowohl im Luftkampf, wie auch...
  • Ähnliche Themen

    • Heinkel He 111 H-6 Bewaffnung

      Heinkel He 111 H-6 Bewaffnung: Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage zur He 111: welches Maschinengewehr wurde in der H-6 auf dem Stand auf dem Rumpf rückwärtig angebracht?
    • Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I

      Frage zur Bewaffnung der Albatros D.I: Werte Kollegenschaft ! Ein kurze Frage hätte ich in die Runde : Bestand die Bewaffnung der Albatros D.I wirklich aus 2 x 08/15 - Spandau-MG´s...
    • Luft-Boden-Bewaffnung Eurofighter, speziell: GBU-54 und KEPD Taurus

      Luft-Boden-Bewaffnung Eurofighter, speziell: GBU-54 und KEPD Taurus: Hallo liebe FF-Gemeinde, ich habe da mal eine Frage, bei der es sich eigentlich (noch) um Zukunftsmusik handelt. Mir geht es um die (langsam...
    • Bewaffnung für MiG-21 PF (Fishbed-D)

      Bewaffnung für MiG-21 PF (Fishbed-D): Im Maßstab 1:72: Kanonengondel und Raketen modelldoc
    • Neue Bewaffnung für die F-16!

      Neue Bewaffnung für die F-16!: Ich habe ein Bild einer neuen Waffe für die F-16 gefunden! So wie es aussieht, ist es eine intelligente Waffe, die sowohl im Luftkampf, wie auch...
    Oben