Bf-109 E-7 7./JG26 „Schlageter“ - Tamiya 1/48

Diskutiere Bf-109 E-7 7./JG26 „Schlageter“ - Tamiya 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo,es ist wieder soweit. Heute stelle ich euch einen Klassiker, die Bf-109 E-7, geflogen von Joachim Müncheberg des 7./JG26 „Schlageter“ im...
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Hallo,es ist wieder soweit. Heute stelle ich euch einen Klassiker, die Bf-109 E-7, geflogen von Joachim Müncheberg des 7./JG26 „Schlageter“ im Jahre 1941 über Sizilien, vor. Als Hintergrundinfo wäre nur kurz angemerkt, das Joachim Müncheberg im Jahre 1918 geboren wurde und am 7.November 1939 seinen ersten Abschuss, eine englische „Blenheim“, verzeichnete. Müncheberg erzielte bei insgesamt 500 Feindflügen 135 Abschüsse. Am 23.März 1943 unterlag er einer Überzahl amerikanischer Jäger und stürzte in den Tod. Wäre er nicht so früh gefallen, hätte er einer der besten Jagdflieger der deutschen Luftwaffe werden können. Die Bf-109 ist wohl jedem hinlänglich bekannt. Der Bausatz selbst aus dem Hause Tamiya ist zweifelsfrei als absolut erstklassig zu bezeichnen. Selbst die alten Probleme mit den zu dicken Decals, waren hier kaum merklich. Als Zurüstteile verwendete ich ein Paar Messing MGFF20 in den Flügeln und einen Satz Hoheitszeichen für das Seitenleitwerk. Lackiert wurde durchgehend mit ModelMaster RLM Farben. So, nun genug der Worte und viel Spaß beim betrachten...
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Dem Fahrwerk habe ich lediglich die Bremsleitungen aus Draht spendiert.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Die Propellerblätter sind in RLM70 schwarzgrün sowie die Nase und das Seitenruder in RLM09 gelb lackiert.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Kennzeichnend für den Einsatz im Mittelmeerraum ist das weisse Rumpfband.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Typisch für die weisse 12 von Müncheberg, war der weisse Wimpel und das rote Herz.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Vielleicht etwas schwer zu erkennen, habe ich versucht, dass Spannseil für die Kabinenhaube mittels einem zur Feder gewickelten dünnen Draht, nachzubilden.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Für den Antennendraht verwendete ich eine ziemlich dünne Angelsehne. Der Vorteil, liegt hauptsächlich darin, dass man die anschließend mit Wärme sehr gut spannen kann.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Die Markierung auf dem Seitenleitwerk kennzeichnen den Stand zum Zeitpunkt seines 33.erzielten Abschusses.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Für die Alterungsarbeiten habe ich die obligatorischen Ölfarben und Pastellkreiden in verschiedenen Tönen verwendet. Den Isolator für den Antennendraht, der in den Rumpf führt, sowie die Elemente direkt auf dem oberen Draht, sind mittels einem gezogenen Wattestäbchen nachgebildet.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Die Oberseiten wurden in der typischen Werks Angriffstarnung in RLM74 graugrün und RLM75 grauviolett lackiert.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Die Unterseite wurde in RLM76 lichtgrau lackiert, die Radkästen allerdings nach Augenmaß. Die Außenlasten beschränken sich lediglich auf den Zusatztank.
 
Anhang anzeigen
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Für die Spitzfindigen...das letzte Bild zeigt Galland zu Besuch bei Jochens Maschine...;) So, alles in allem ein klasse Bausatz, den ich beruhigend jedem empfehlen kann. Die 109 ist und bleibt ein Klassiker, der nach meiner Ansicht in keiner Vitrine fehlen sollte. Ich bin mir sicher, dass dies nicht meine einzige 109 bleibt....

Viele Grüße Assericks
 
Anhang anzeigen
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.025
Zustimmungen
11.739
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hi Assericks!!!

Eine wirklich schöne 109 hast Du da gezaubert....bin ganz begeistert...:HOT:
Auch die In-Szene-Setzung auf den Bildern finde ich gelungen.:TOP:
Hätte nur eine Frage: kann es sein, dass der Radstand des Fahrwerks etwas mittiger sein müsste???

Beste Grüße......latürnich;)
Zimmo :)
 
F-14A TomCat

F-14A TomCat

Astronaut
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
2.630
Zustimmungen
2.453
Ort
Hennef, NRW
Sehr schöne 109! Die Lackierung finde ich Oberklasse!
Auf Bild #6 sieht es so aus als würde das rechte Höhenleitwerk zu tief hängen - kann das sein oder täuscht das?
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.196
Zustimmungen
848
Ort
Würzburg
109er sehe ich ja immer gerne :)
Aber Deine E-7 ist schon ein tolles Teil :TOP:
Sehr saubere Arbeit, und nach meiner Meinung eine 1 A Farbgebung!
Das weisse Rumpfband war zwar schon kennzeichnend für den Mittelmeerraum, hatte aber seinen Ursprung bei der Regia Aeronautica und wurde von der Luftwffe übernommen. Zudem war das weisse Rumpfband auch teilweise am Südflügel der Ostfront zu sehen.

Hotte
 
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Auf Bild #6 sieht es so aus als würde das rechte Höhenleitwerk zu tief hängen - kann das sein oder täuscht das?
Guten morgen, vielen Dank an alle...
@F14A Tomcat: Du hast recht, es sieht etwas schief aus, liegt aber definitiv daran, das die Maschine schief im Sand steht. Ich kann dir versichern, die sind gerade...;)

@Zimmo: Radstand mittiger ? Naja, ich hab mich halt an Originalbildern gehalten, ich denk dat passt schon...

Viele Grüße Assericks
 
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.183
Zustimmungen
20
Ort
Düsseldorf
:HOT:Wunderschön deine Emil, prima Bilder. So muss das sein.
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.196
Zustimmungen
848
Ort
Würzburg
Wer steht da eigentlich auf Bild 13 vor der Emil? Der Mann im schwarzen Mantel :D
Auf jeden Fall sind auch die Figuren prima!


Hotte
 
assericks

assericks

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2008
Beiträge
1.114
Zustimmungen
2.173
Ort
Berlin
Wer steht da eigentlich auf Bild 13 vor der Emil? Der Mann im schwarzen Mantel :D
Auf jeden Fall sind auch die Figuren prima!


Hotte
Danke an euch, freut mich immer wenns gefällt...

@Hotte....natürlich Galland...

Gruß Assericks
 
Thema:

Bf-109 E-7 7./JG26 „Schlageter“ - Tamiya 1/48

Bf-109 E-7 7./JG26 „Schlageter“ - Tamiya 1/48 - Ähnliche Themen

  • Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109

    Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109: Hiermit möchte ich mich an die Me 109-Spezialisten im Forum wenden, da ich mich selbst in diesem Themengebiet kaum auskenne. Mein Vater kannte...
  • Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter

    Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter: In meiner WWII Beitragsreihe " 16. September 1938 " sind die dazugehörigen Modelle im Maßstab 1:72 hergestellt. Das eine oder andere Modell werde...
  • 109 mit weitem Fahrwerk.

    109 mit weitem Fahrwerk.: Gibt es eine Risszeichnung von dieser Bf 109F1 WNr. 5642? Möglichst von oben/unten, so dass man sehen kann wie das Fahrwerk untergebracht ist.
  • Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven

    Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven: In this video a two ship of Belgian Air Force Agusta A109BA helicopters came in at Eindhoven Air Base for a short stop. The helicopters came in to...
  • Verlust Bf 109 E JG 5

    Verlust Bf 109 E JG 5: Hallo zusammen, die Messerschmitt Bf 109 E-7 (E-4) mit der Werknummer 1983 ist am 24. Januar 1942 bei Titowka (Nähe Murmansk) verloren gegangen...
  • Ähnliche Themen

    • Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109

      Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109: Hiermit möchte ich mich an die Me 109-Spezialisten im Forum wenden, da ich mich selbst in diesem Themengebiet kaum auskenne. Mein Vater kannte...
    • Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter

      Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter: In meiner WWII Beitragsreihe " 16. September 1938 " sind die dazugehörigen Modelle im Maßstab 1:72 hergestellt. Das eine oder andere Modell werde...
    • 109 mit weitem Fahrwerk.

      109 mit weitem Fahrwerk.: Gibt es eine Risszeichnung von dieser Bf 109F1 WNr. 5642? Möglichst von oben/unten, so dass man sehen kann wie das Fahrwerk untergebracht ist.
    • Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven

      Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven: In this video a two ship of Belgian Air Force Agusta A109BA helicopters came in at Eindhoven Air Base for a short stop. The helicopters came in to...
    • Verlust Bf 109 E JG 5

      Verlust Bf 109 E JG 5: Hallo zusammen, die Messerschmitt Bf 109 E-7 (E-4) mit der Werknummer 1983 ist am 24. Januar 1942 bei Titowka (Nähe Murmansk) verloren gegangen...

    Sucheingaben

    148 fw 190 muncheberg

    ,

    schlageter rotes herz

    Oben