Bf 109 G-14 im Winterkleid

Diskutiere Bf 109 G-14 im Winterkleid im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Leute hab hier mein neustes Roll Out , passend zur Jahreszeit ein Flugzeug im Winteranstrich Es handelt sich um eine Messerschmitt...

Moderatoren: AE
  1. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hallo Leute

    hab hier mein neustes Roll Out , passend zur Jahreszeit ein Flugzeug im Winteranstrich Es handelt sich um eine Messerschmitt Bf-109 G-14 von Hasegawa in 1/32 , im Original geflogen von E. Hartmann 1944 als Kdr. der I./JG53.
    Der Bau ging sehr gut von der Hand und ich denke in punkto Deatillierung braucht man über diesen Bausatz nicht mehr viel Worte verlieren , hab zudem noch die Motorkanone und die MG´s aufgebohrt. Lackiert hab ich folgendermaßen , erst eine Sommerlackierung (also Wehrmacht LW Standard Anstrich) und dann mit Matt-Weiß aus der Dose von Tamiya mehrmals übernebelt , so dass an manchen Stellen noch der Grundanstrich durchscheint , ansonsten halt wie immer mit revell, Tamiya, Testors & gunze Farben lackiert , die Alterung hab ich mit Pastellkreiden und Ölfarbe gemacht. Die Tulpe war ganz schön fummlig, aber ich denke, sie ist noch ganz anständig geworden . Leider ist ein Kommandeurs Winkel (für rechte Seite) zerbröselt , so dass ich einen aus der Grabbelkiste nehmen musste, der ein bisschen anders aussieht . Das Rumpfband ist ebenfalls lackiert . Da es hier heute etwas geschneit hat, hab ich die Gelegenheit genutzt, um die 109 in angemessener Umgebung (aufm Gartenweg) zu fotografieren , viel Spass mit den Bildern !

    Gruß Martin
     

    Anhänge:

    • hg07c.jpg
      Dateigröße:
      63,8 KB
      Aufrufe:
      284
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    No2:
     

    Anhänge:

    • hg08c.jpg
      Dateigröße:
      95,6 KB
      Aufrufe:
      285
  4. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    No.3
     

    Anhänge:

    • hg10c.jpg
      Dateigröße:
      70,7 KB
      Aufrufe:
      283
  5. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    No.4
     

    Anhänge:

    • hg15c.jpg
      Dateigröße:
      77,1 KB
      Aufrufe:
      282
  6. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    und no5 :
     

    Anhänge:

  7. #6 gorgo_nzola, 26.02.2005
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Schönes Farbkleid ... mal ne andere 109

    Aber -> stell doch die arme 109 bitte nicht in den Babberatsch. :(
     
  8. #7 Friedarrr, 26.02.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.582
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    109er sind sooo langweilig, wie konntest du nur sowas bauen? ;)

    Schaut toll aus, wo stellst du den all die Flieger hin, stehen die alle im Garten??

    Im ersten Moment geht mir der HF- Antennenmast und die Loopantenne im weg um.
     
  9. #8 Toxic91, 26.02.2005
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    Sieht doch klasse aus!
    Mal was anderes, als immer dieses "Standart"muster
     
  10. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi Leute

    freut mich, dass euch die 109 gefällt, auch wenns die x-te ist ;) !!

    @gorgonzola
    keine Sorge, so matschig wie es aussieht, war es nicht :p !!

    @friedarr
    na soooo langweilig ist sie doch nicht , mal was anderes als immer in RLM 74/75/76 :D

    @toxic
    Danke für die Blumen :engel:

    Gruß Martin
     
  11. #10 Toxic91, 26.02.2005
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    naja die 109´er is zwar nich so selten, aber mit der Lackierung is das was anderes
    Und: Lob, weils ne Maschine is dies in echt gab
     
  12. #11 Wild Weasel78, 26.02.2005
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.319
    Zustimmungen:
    3.520
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo Morky
    Haste fein gemacht :TOP: :TOP: aber benutzte doch mal einen anderen Hintergrund dann sieht man vom Flieger noch mehr ;)
    MFG Michael
     
  13. #12 Klaus Lotz, 28.02.2005
    Klaus Lotz

    Klaus Lotz Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Wesel
    Hallo Martin,

    die Alterung ist Dir in diesem Fall sehr gut gelungen, nicht zu viel und nicht zu wenig. Bei der Unterseite könnte man vielleicht noch ein wenig nachhelfen, wegen der Witterungsverhältnisse. Das was Du auf jeden Fall noch nachrüsten solltest ist die fehlende Antenne.

    Gruß

    Klaus
     
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Das Bild hab ich irgendwann und irgendwo schon mal gesehen. :?!
    Dieser Anbau hatte was mit Katapultstart`s zu tun. War in Verbindung mit der "Graf Zeppelin" und der Bf 109 T. Glaub ich.
    Da zu wurden einige Bf 109 E umgebaut. Ich schau mal in meinen Bücher Fundus nach. Irgendwo hab ich da was.

    Hotte
     
  15. #14 A.G.I.L, 06.03.2005
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hi Morky,
    klasse, deine 109! Deine Wintertarnung sieht echt gelungen aus! :TOP:
     
  16. #15 Sachmet, 06.03.2005
    Sachmet

    Sachmet Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Ich würd auch sagen das es sich hierbei um ein Gestänge für den Trägerstart handelt. Gesehen hab ich dies (so meine ich) in der FliegerRevue extra über den dt. Trägerbau.
    Nur mit dem Nachschlagen ist es momentan etwas schwierig, da das Heft etwas auswärts lagert.
     
  17. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    in FliegerRevue extra über den dt. Trägerbau ist sie nicht drin. Daran dachte ich auch. Aber wo is se nur :mad: Wer sucht der findet.

    Hotte
     
  18. #17 Klaus Lotz, 07.03.2005
    Klaus Lotz

    Klaus Lotz Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Wesel
    Hallo,

    also ich glaube nicht, daß das etwas mit dem Fanghaken für Trägerflugzeuge zu tun hat. Am Ende dieser Stange scheint sich kein Haken zu befinden.
    Die ganze Konstruktion befindet sich seitlich und nicht unter der Maschine.
    Außerdem ist das ganze Monstrum doch ein wenig groß und sperrig. Außerdem scheint es auch keine 109 T zu sein.
    Ich weiß das bringt uns alles nicht weiter, aber mit der Trägervariante sind wir da m. E. alle ein wenig auf dem Holzweg.

    Gruß

    Klaus
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Die ersten Versuche für Träger Maschinen wurden auch nicht mit Bf 109 T gemacht. Sondern mit einer Vielzahl von Typen, u.a. z.B. mit Avia B 534.
    Die gezeigte Maschine müßte eine E-4 sein. Und das Gerät unter dem Bauch wurde, glaub ich, für Katapult - Versuche angebaut. Mehr weiß ich a net. Aber vielleicht hast Du Recht, und ich bin auf dem Holzweg.
    Viele Bilder wurden schon falsch gedeutet.

    Hotte
     
  21. #19 Klaus Lotz, 07.03.2005
    Klaus Lotz

    Klaus Lotz Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Wesel
    Hallo Hotte,

    für Katapultversuche zeigt der Arm aber wohl in die falsche Richtung.

    Gruß

    Klaus
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bf 109 G-14 im Winterkleid

Die Seite wird geladen...

Bf 109 G-14 im Winterkleid - Ähnliche Themen

  1. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...
  2. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Rote 1/JG77"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Rote 1/JG77": [ATTACH] Schönen guten Tag, schon wieder eine Bf-109 von AZ Model! Diesmal die Version G-14AS in Markierungen des JG77. Die Decals kommen von...
  3. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Weisse 13/JG 53"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14AS "Weisse 13/JG 53": Schönen guten Tag. Darf ich euch die neueste Version aus AZ Model's Bf-109 Serie vorstellen? Es handelt sich um die G-14AS, welche es (meiner...
  4. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14 'Blaue 4/JG 53'

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14 'Blaue 4/JG 53': [ATTACH] [ATTACH] Hallo, hier gleich noch eine Bf-109 aus dem AZ Model Sortiment. Diesmal die Variante G-14, dekoriert als 'Blaue 4' des JG53. Die...
  5. Umbau: Bf 109G-14AS, gelbe 29, III.KG(J)55, Pilzen 1945 (1/48)

    Umbau: Bf 109G-14AS, gelbe 29, III.KG(J)55, Pilzen 1945 (1/48): Was zuerst recht simpel erschien, wurde -mit Hilfe von Rassmussen -zu einen schnellen Umswitchen in ein anderes Modell. Das gefundene Fotos ist...