Bf 109 G-2 Trop von Trumpeter in 1:32

Diskutiere Bf 109 G-2 Trop von Trumpeter in 1:32 im Props ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, liebe Bastelkameraden!! Hier kommt mein neuester 32er-Brummer. Die Bf 109 G-2 Trumpeter im Maßstab 1:32 aus dem Hause Trumpeter. Vorweg...

Moderatoren: AE
  1. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hallo, liebe Bastelkameraden!!

    Hier kommt mein neuester 32er-Brummer. Die Bf 109 G-2 Trumpeter im Maßstab 1:32 aus dem Hause Trumpeter.
    Vorweg möchte ich bemerken, dass ich im Web leider kein einziges Originalbild dieser Maschine gefunden (vielleicht hätte einer von Euch noch einen Link?!) und mich so auf die Angaben des Herstellers verlassen habe.
    Der Zusammenbau hat gut geklappt. Bis auf den Bereich der Motorabdeckungen war die Passform in Ordnung. Trumpeter hat ein detailliertes Cockpit und einen schönen DB-605 mit in den Karton gelegt. Für einige Details gibt es zwei kleine Ätzteilplatinen. Nur die Benzinleitung im Cockpit haben die Eumel natürlich vergessen. Hier sorgten Blumendraht und "Bondic" für Abhilfe. Ursprünglich wollte ich die Motorabdeckung offen lassen, um den DB-605 zu zeigen. Aber nur geöffnete "Motorhaube" und nichts drumherum wäre blöd. Da hätte man schon eine Wartungszene mit Figuren etc. daraus machen müssen. Habe also Motor und Kanzel zugelassen. So kommt auch das schnittige Profil der Gustav besser zur Geltung.
    Lackiert wurde mit Farben von Gunze, Vallejo Model Air, Revell und ModelMaster. Bei der Tarnung habe ich mich, wie schon oben erwähnt, auf Trumpeter verlassen. Die Unterseite in RLM 78, Oberseite RLM 79 mit Flecken in RLM 80. Auf die Richtigkeit dieser Farbangaben gebe ich allerdings keine Gewähr, denn auf dem mediterranen/afrikanischen Kriegsschauplatz wurden die deutschen Maschinen oftmals vor Ort "umgetarnt" und dabei wurde durchaus auch auf italienische Farben zurückgegriffen.
    Auf jeden Fall finde ich diese Tarnung an einer Gustav etwas ungewöhnlich und daher interessant.
    Die Decals ließen sich gut verarbeiten, benötigten aber schon eine ordentliche Portion Gunze-Decalsoft, um sich dann brav an die Modelloberfläche zu schmiegen.
    Gealtert wurde, wie immer bei mir, mit einem Washing aus verdünnten Ölfarben und dem Einsatz verschiedener Pastellkreiden.
    Der Antennendraht besteht aus gezogenem Gussast, der mit Hilfe von "Bondic" auf Spannung befestigt wurde. Mit Bondic habe ich ebenfalls versucht, die Isolatoren nachzubilden. Versiegelt wurde mit klarem Mattlack von Vallejo, den ich etwas großzügiger aufgebracht habe, um etwas mehr Wüstenverwitterung zu haben.
    Dargestellt sein soll eine Maschine der 3./JG 53.

    Grüßle
    Zimmo:rugby:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    MiGhty29, Karacho, mathy und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    :)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Karacho gefällt das.
  4. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    :)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Karacho gefällt das.
  5. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    :D:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  6. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    :)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    109, Karacho, Nachtfalter und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sehr schöne G-2 Zimmo :TOP:
    Geht Dir nicht langsam der Platz aus bei den vielen 32ern ?
    Womöglich hast Du einen kleinen Fehler bei der Auslegung des Antennen Anbaus?!?
    Der Verbindungsdraht zum Rumpf war nach m. M. bei der G-2 weiter vorne fast direkt über dem Balkenkreuz.
    Wie bei der Friedrich und Emil. Das wurde erst ab der G-4 (?) geändert.
    Aber 109er Experten haben wir hier ja zum Glück genug :)

    Hotte
     
    Zimmo gefällt das.
  8. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Hotte!!!

    Du hast vollkommen recht mit der Antennenzuführung, vielen Dank für den Hinweis.:TOP:
    Ich Eumel hatte vorher sogar beim Vogt nachgeschaut und nicht gemerkt, dass ich mir die schematische Ansicht der G-3 (Seite 245) angesehen habe....:rolleyes:
    Habe den Goof aber gleich ausgewetzt, war auch kein großer Akt. Nur musste ich jetzt die Fotos nochmal machen!:tongue::wink:

    Anhänge:


    Grüßle
    Zimmo:rugby:
     
    Wumpe gefällt das.
  9. #8 Ta-152H, 01.02.2015
    Ta-152H

    Ta-152H Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    107
    Beruf:
    Scherenmonteur
    Ort:
    Wuppertal
    mir gefällt die gelbe 13

    Gruß Frank
     
    Zimmo gefällt das.
  10. #9 Augsburg Eagle, 01.02.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.821
    Zustimmungen:
    38.290
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ausser drei Profiles mit drei unterschiedlichen Tarnungen :FFEEK: habe ich auch nichts gefunden.
    Aber was evtl. fehlt sind die Abschussmarkierungen auf den SLW. Der Pilot Wilhelm Crinius hatte doch einige Abschüsse zu verzeichnen.

    Aber whatever. Schön gebaut ist sie auf alle Fälle :TOP::TOP:
     
    Zimmo gefällt das.
  11. #10 Taylor Durbon, 01.02.2015
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Sehr schön geworden Zimmo. :TOP:
     
    Zimmo gefällt das.
  12. pog68

    pog68 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    501
    Beruf:
    Eidg. dipl. IHL/CAS IHM Masch. und Anlagen
    Ort:
    Toffen, Schweiz
    Hallo Zimmo

    Sehr schöne Gustav die die gebaut hast!
    TOP!

    Beste Grüsse

    pog68
     
    Zimmo gefällt das.
  13. #12 Firebee, 01.02.2015
    Firebee

    Firebee Testpilot

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Paraguay
    Hallo Zimmo,
    schöne 109, gefällt mir. :TOP:
     
    Zimmo gefällt das.
  14. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Hallo Zimmo,

    schön das die Antenne schon gerichtet wurde. :-) Du darfst am Rumpfeingang noch einen weissen Gnubbel anbringen, den Porzellan-Isolator. Erst ab der G-4 (und dem damit eingebauten FuG 16) gab es den nicht mehr.

    Da ja kein Originalfoto vorliegt, ich konnte auch noch keines finden, könnte man in etwa diese Maschine heran ziehen (Style der Kennung):
    http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=386
    Und da kann ich gleich einsteigen, in der Regel hatten 109er ab der G-2 am Rumpfbalkenkreuz keine schwarzen Außenwinkel mehr. Natürlich gibt es wenige Ausnahmen, wie immer bei der 109. Daher kann man so auch gut die G-1 Maschinen leichter erkennen und auch vergleiche zur Bf 109 F fallen leichter, wenn die bekannten Merkmale nicht sichtbar sind.
    Aber ohne Vorlagen-Foto ist es eh Spekulation.

    Edit: Hier mal ein Profil... und siehe da: Keine Winkel am BK. :-)
    http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=447
    Allerdings andere Tarnung, vielleicht also eine andere "gelbe 13".
     
    Zimmo gefällt das.
  15. #14 Augsburg Eagle, 02.02.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.821
    Zustimmungen:
    38.290
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Wie gesagt:
    Ich wollte gar nicht alle drei verlinken. Das bringt nur Verwirrung :TD:
     
    Zimmo und Wumpe gefällt das.
  16. #15 Karacho, 06.02.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo Zimmo,

    wie immer..., perfekt, sieht super aus :TOP::TOP:
    Grüße
    Karacho
     
    Zimmo gefällt das.
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. 109

    109 Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.11.2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    Vaihingen/Enz, DEUTSCHLAND
    Hallo Zimmo! Tolle 109! Freue mich dich in Marbach wieder zu sehen!
     
    Zimmo gefällt das.
  19. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Bernd!!!

    Freut mich, dass Dir meine Tropen-Gustav gefällt. Würde mich ebenfalls freuen, Dich beim nächsten Stammtisch zu sehen.......und wenn Du dann Deine notgelandete 109 mitbringst, werde ich sicherlich ins Schwelgen kommen.....:wink:

    Grüßle
    Zimmo:rugby:
     
    109 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Bf 109 G-2 Trop von Trumpeter in 1:32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bf 109 g2 trop 132

    ,
  2. trumpeter bf 109 g-2 trop

Die Seite wird geladen...

Bf 109 G-2 Trop von Trumpeter in 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt

    Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt: Da scheint der breiten Öffentlichkeit eine Beinah-Katastrophe entgangen zu sein, bei welcher um Haaresbreite eine landende A320 in San Francisco...
  2. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...
  3. Flugkatastrophe von Teneriffa

    Flugkatastrophe von Teneriffa: Morgen jährt sich sich das schwerste Unglück der zivilen Luftfahrt. Vor 40 Jahren starben 573 Menschen beim Zusammenstoß zweier Jumbos auf dem...
  4. 1/72 Spitfire PR Mk. IV Trop (PR I D Trop) – Sword

    1/72 Spitfire PR Mk. IV Trop (PR I D Trop) – Sword: Der Bausatz von Sword (72044)liegt schon einige Zeit in meinem Regal. Nun soll er endlich gebaut werden. Doch zuvor eine Vorstellung für die...
  5. Katastrophe von Teneriffa 27.03.1977

    Katastrophe von Teneriffa 27.03.1977: Hallo beisammen Erstaunt habe ich festgestellt dass es zu diesem Unfall keinen Thread hier im Forum gibt. Das wollte ich mal ändern....