Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665

Diskutiere Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, für den neuen Bausatz die Revell-Farben in meine bevorzugten Vallejo bzw. Model master Farben umzurechnen....

Moderatoren: AE
  1. #1 LordH, 10.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2013
    LordH

    LordH Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFB
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei, für den neuen Bausatz die Revell-Farben in meine bevorzugten Vallejo bzw. Model master Farben umzurechnen. Dabei sind mir ein paar Ungereimtheiten (?) aufgefallen:

    - Welche RLM-Farbe meint Revell mit Helloliv 45? Es soll für die Fahrwerkschächte und das Fahrwerk selbst genutzt werden. Lt. diesem Link sind die Fahrwerke meist in RLM 02, 65, 66 oder 76.
    RLM 66 Schwarzgrau: Revell 77 Lt. Anleitung
    RLM 76 Lichtblau: Revell 49+5 Lt. Anleitung
    RLM 65: ist Hellblau
    RLM 02: ist Grau
    Dem Ocker würde ich eher ein RLM 62 Grün zuordnen. Da bin ich nun etwas ratlos.
    - Revell 5 und Revell 8 sind sicherlich RLM 21 und 22.
    Nur mal so nebenbei: Sind RLM-Farben matt, seidenmatt oder glänzend? Oder bestimmt das ne Klarlackschicht?
    - Ist die rechte Orientierungsleuchte wirklich blau und nicht grün?
    - Lt. Bauanleitung soll eine Panzerscheibe auf die Frontscheibe angebracht werden. Das hatte doch nur die Version F als Nachrüstung. Die G hatte diese integriert. Oder bin ich da fehl?

    Fragen über Fragen:headscratch:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BOBO, 11.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2013
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    AW: Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665

    Am besten, Du nimmst keine Revell Farben(angaben), sondern nimmst AGAMA und ModelMaster-Farben (authentic). Beide mischen 1:1 und schon hast Du absolut schnell trocknende und auch originalgetreue Farben nach RLM-Standard. Ob seidenmatt oder matt oder glänzend - entscheide das selber - ich mag seidenmatt lieber.

    Grundsätzlich gilt für Revell-Modelle: Bauanleitung und Farbangaben und Kennungen IMMER anzweifeln und selber recherchieren, dann bist Du Dir sicherer! :TOP:
     
  4. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    2.754
    Ort:
    Bayern
    AW: Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665

    Stimmt, die Lackierung der JG 51 Mühle würde ich auch anzweifeln. Leider gibt´s vom Original nicht allzu viele Aufnahmen und selbst diese variieren sehr. Jedoch kommt mir der Tarnverlauf auf der Tragfläche sehr komisch vor. Baust du die frühe, oder späte G6?
     
  5. #4 LordH, 13.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2013
    LordH

    LordH Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFB
    AW: Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich möchte sowohl die frühe als auch die späte Ausführung bauen und sehe das Modell als Versuchsträger für mich. Denn ich möchte mich in die Thematik Luftwaffe WWII näher einarbeiten und für mich neue Techniken der Farbgebung erlernen.
    Bei den Farben und Details bin ich eher ein gelassener Genauigkeitsfanatiker. Was sich eindeutig durch Quellen zuordnen lässt, setze ich auch um. Wenn es nichts genaues gibt, wird nach Erfahrung gehandelt.

    Hier gibt es einen sehr interessantes Review über den Bausatz.

    Bei den Farben habe ich ja schon geschrieben, dass ich mich auf Vallejo und Model Master Acryl festgelegt habe Zu viel Wirrwar mag ich nicht und so versuche ich theoretisch zu viele Hersteller zu vermeiden. Praktisch habe ich Vallejo, Model Master, Revell, Humbrol und Tamiya zu Hause :headscratch:
    Die Umrechnung der Farben aus dem Bauplan ist etwas verzwickt. Für die RLM-Farben nehme ich ich Vallejo, die passen in meinen Augen besser an die Farben von Merrick heran. Hier hat sich jemand viel Mühe gegeben und die Farben von einigen Herstellern aufgepinselt.

    Für das Fahrwerk und die Fahrwerksschächte habe ich mich nun für RLM02 entschieden. Wurde einfach am häufigsten verwendet. Und eine AS ist es nicht, also kein rot.
    Die Antwort bzgl. der blauen Orientierungsleucht habe ich hier gefunden, gleich erstes Post vom Wolf. Im Forum gibt es ein ganzes Unterforum Bf-109 Wochen. Echt interessant.
    Lt. Bauanleitung ist für die Innenseite des Ansaugöffnung Ocker 88 zu nehmen. Wenn ich mit aber verschiedene Ausstellungstücke anschaue, dann ist es eher ein dunkels Grau bis Anthrazit. So werde ich es dann auch handhaben.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema: Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell Farbe fahrwerksschacht

    ,
  2. schwarzgrau revell

    ,
  3. 109 im schnee

Die Seite wird geladen...

Bf 109 G-6 1:32 - Revell 04665 - Ähnliche Themen

  1. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  2. Revell 2018

    Revell 2018: Ich habe gerade mal bei Google den Begriff "Revell Vorankündigungen 2018" eingegeben. Ich komme so zu einem Händler, weiß aber nicht ob ich den...
  3. Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways

    Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways: Das ist jetzt der kleinste Airbus von der Familie und ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Jetzt habe ich die ganze a 320 Familie zusammen....
  4. MiG-25 RBT Revell

    MiG-25 RBT Revell: Hallo an´s Forum. Eigentlich wollte ich keinen BB machen, aber es sind doch etliche Fragen im Raum, die ich nicht vernünftig beantworten kann....
  5. Revell Farbkatalog

    Revell Farbkatalog: Gibt es sowas als PDF oder andere Datei ?