Bf 109 G-6 FMBB

Diskutiere Bf 109 G-6 FMBB im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; "Einkopieren der Copyrightzeile" ..."Loch im Balkenkreuz hat sich zufällig und unbeabsichtigt da eingemogelt. ":014: Unverschämt,meinst nicht ...
gothic75

gothic75

Alien
Moderator
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
7.441
Zustimmungen
32.106
Ort
TRA 207/307 [GZ,DLG]
Es tut mir sehr leid liebe Gemeinde.
Das Loch mit Kabel ist beim Einkopieren der Copyrightzeile aus Versehen mit transformiert worden!
Dass mir dieser Bildfehler unterlaufen ist, tut mir ausgesprochen leid.
"Einkopieren der Copyrightzeile" ..."Loch im Balkenkreuz hat sich zufällig und unbeabsichtigt da eingemogelt. ":014:

Unverschämt,meinst nicht ?


Warst du nicht gestern der , der im AirtoAir thema Bilder verurteilt hat das sie manipuliert werden ?
Ich kann gerne die Diskussion wieder öffnen das andere User nachlesen können .
 
#
Schau mal hier: Bf 109 G-6 FMBB. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Susie-Q

Susie-Q

Testpilot
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
917
Zustimmungen
397
Ort
en casa
"Einkopieren der Copyrightzeile" ..."Loch im Balkenkreuz hat sich zufällig und unbeabsichtigt da eingemogelt. ":014:

Unverschämt,meinst nicht ?

Warst du nicht gestern der , der im AirtoAir thema Bilder verurteilt hat das sie manipuliert werden ?
Ich kann gerne die Diskussion wieder öffnen das andere User nachlesen können .
Ich bin total fassungslos und desillusioniert!
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
2.767
Zustimmungen
3.097
Ort
Bamberg
dass sich dieses Wort [Rückstosserbelüftung ]durch die Bedienungsvorschriften zieht. [...] dass das Wort aus der E-Serie kommt, weil eben da diese Hutze unmittelbar vor den Auspuffrohren lag.
Das interessiert mich mehr, als das Vertuschungs- und Verwirrungsthema.

Die E hatte da eine Hutze? Ich kenne nur bei den E-7/N diese kleine fast dreieckige Öffnung vor dem Auspuffkanal. Die kenne ich bisher aber aus keiner originalen Unterlage oder ich habs übersehen.
Hier sieht man das Loch.
Oder ist damit die rechteckige Verkleidung gemeint, welche über den ersten Stutzen reicht? Hab gerade das Handbuch nicht zu Hand.
 
Susie-Q

Susie-Q

Testpilot
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
917
Zustimmungen
397
Ort
en casa
Soviel zum Thema Bildbearbeitung und Retusche!
Messerschmitt und Wendel und das schöne (Propaganda) Bild :rolleyes1:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Susie-Q

Susie-Q

Testpilot
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
917
Zustimmungen
397
Ort
en casa
Und was meinst Du, ist da retuschiert? Nur, weil die obere Bildhälfte abgedeckt ist?
Hinterm Kopf vom Messerschmitt, Foto rechts, sieht der Lack (zu) sauber aus.
Im Gegensatz zum Bild links.
Es gibt auch Fotos, auf denen der Bindestrich fehlt (siehe Foto unten).
Oder die Me 209 V1 bekam ein Spornrad drangebastelt und so weiter.
Die konnten damals also auch schon schön retuschieren.
Offenbar ganz ohne Photoshop :cool1
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Susie-Q

Susie-Q

Testpilot
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
917
Zustimmungen
397
Ort
en casa
Hallo Heli,

dann wäre es auch angebracht, sich bei Minimoa (#68) zu entschuldigen.

Dass sowas "passiert" ist schon ungewöhnlich.
Dass man aber aus der Erinnerung heraus die Sache auch noch bestätigen kann:

ist noch ungewöhnlicher.

Bei der Gelegenheit könntest du vielleicht auch gleich noch mitteilen, welche Änderungen du an den Fotos noch vorgenommen hast.
Nur weil hier nicht immer diejenigen, die es wissen auch sofort einschreiten, heißt das nicht, dass die verschiedenen "Anpassungen" (auch im Text) nicht wahrgenommen werden.
Lieber KlausJ, oder soll ich besser StephanV sagen?
Verbohre dich nicht zu sehr in einem Thema, auf das ich reagiert und mich entschuldigt habe.
Mir ist ein dummer Fehler beim Einkopieren der Copyright-Zeile unterlaufen, das wars.
Du weist auch ganz genau wie so etwas passieren kann.
Mach bitte nicht so einen großen Wirbel darum!
Es ist den Aufwand nicht wert.
Gruß Heli
 
Oli_CH

Oli_CH

Space Cadet
Dabei seit
04.06.2013
Beiträge
1.203
Zustimmungen
9.067
Ort
Wallisellen CH
Die Glaubwürdigkeit ist weg, wie hier um den heissen Brei geschwaffelt wird und mit alten Fotos sein schaffen gerechtfertigt wird, boah, ganz ganz ganz übel sowas.
Hin stehen, sagen man hat gelogen und gut ist es, gut man wird zukünftig auch dann weniger glauben, kommt daher eh nicht mehr auf das an, die erde ist verbrannt...
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
2.767
Zustimmungen
3.097
Ort
Bamberg
Jaja, und wegen so einem kleinkarierten Scheiss wird einem auch noch öffentlich eine jahrzehtelange Freundschaft gekündigt. Ich mache mir Sorgen um Deinen mentalen Gesundheitszustand. Aber Du musst ja wissen, was Dir wichtig ist.
 
Susie-Q

Susie-Q

Testpilot
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
917
Zustimmungen
397
Ort
en casa
Jaja, und wegen so einem kleinkarierten Scheiss wird einem auch noch öffentlich eine jahrzehtelange Freundschaft gekündigt. Ich mache mir Sorgen um Deinen mentalen Gesundheitszustand. Aber Du musst ja wissen, was Dir wichtig ist.
Guter Stil... alle Achtung!!!
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.261
Zustimmungen
39.859
Ort
Köln
KlausJ

KlausJ

Flieger-Ass
Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
333
Zustimmungen
684
Ort
Deutschland
Lieber KlausJ, oder soll ich besser StephanV sagen?
Ich kann mir zwar vorstellen, wen du mit StephanV meinst, ich kann dir aber sagen, dass ich seit einigen Jahrzehnten auf den Namen höre, den ich hier auch als Nic-Name verwende. Stephan ist definitv nicht mein Vorname. Im Gegensatz zu anderen Leuten, die hier gesperrt wurden und nun seit geraumer Zeit mit einem anderen Zugang unterwegs sind, hatte ich noch nie einen zweiten Account und werde mir auch keinen zulegen.


Verbohre dich nicht zu sehr in einem Thema, auf das ich reagiert und mich entschuldigt habe...
Du hast dich nicht dafür entschuldigt, dass du behauptet hast, die Bilder wären tatsächlich richtig
als ich bei Rinner dieses Foto gemacht habe,
war im Balkenkreuz ein Loch und da hing ein Kabel raus.
obwohl es dann doch anders war
Hätte ich auf dem zweiten Loch das dreckige Tempo-Taschentuch drauf lassen sollen?
Ob du dich entschuldigst oder nicht, ist deine Angelegenheit. Der Umgang mit Fehlern wirft aber meines Erachtens schon ein Licht auf die Seriosität der Berichte.


Um wieder zurück zum Thema zu kommen, würde ich dich bitten, auch bei den Textbemerkungen zu den Bildern etwas mehr zur Wahrheit zu kommen, sonst haben wir die Diskussion darüber in den nächsten Beiträgen wieder. Und solltest du nicht wissen, wer was an der FMBB genau gemacht hat, dann informiere dich bitte vorher, bevor du schreibst.
 

78587?

Space Cadet
Dabei seit
02.08.2005
Beiträge
1.906
Zustimmungen
896
Ort
BRDeutschland
zurück zum Thema.

Das was weiter vorne schon mal angeklungen ist, das mit der "Ansaughutze für Rückstoßerbelüftung" ist wirklich ein Fehler im Handbuch !
Diese Beschreibung der Triebwerksverkleidung, stammt aus dem Handbuch der G-2 und wurde erstmalig mit den Stand vom Juni 42 gedruckt, und auch nur dort.
Fachlich falsch ist schon mal der Begriff Ansaughutze, da ist nichts was saugt, es strömt nur ein.
Da mir einer der originalen Versuchsberichte zwecks Zündkerzenkühlung vorliegt, hier ein paar Auszüge, man beachte das Datum des ersten Versuches:




Die letztlich zufriedenstellende Version mit den beiden Hutzen kam danach, die vordere ist für die Haupt-Luftzufuhr, die hintere leitet dann durch den inneren Kanal, Kühlluft gezielt auf die Kerzenpaare.
Hiermit sollte klar sein, dass beide Einlaufhutzen, der auf der Öltankverkleidung und der Motorabdeckung, einzig und allein zum Kühlen der Zündkerzen bestimmt sind. Die Kühlung der Kerzen wurde erst mit dem Einbau des "605" nötig, der hat andere Kerzen, andere Positionen und eine höhere Wärmemenge, im Gegensatz zum "601".

Ähmm, die "Rechte" an dem gezeigten liegen bei mir. Da ist nichts manipuliert, gefakt, geshopt oder sonst irgend etwas verändert , 100% Echte Wiedergabe der Dokumente !




.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Susie-Q

Susie-Q

Testpilot
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
917
Zustimmungen
397
Ort
en casa
Um wieder zurück zum Thema zu kommen, würde ich dich bitten, auch bei den Textbemerkungen zu den Bildern etwas mehr zur Wahrheit zu kommen, sonst haben wir die Diskussion darüber in den nächsten Beiträgen wieder. Und solltest du nicht wissen, wer was an der FMBB genau gemacht hat, dann informiere dich bitte vorher, bevor du schreibst.
Bei der Korrektur meiner Texte kannst du mir sicher gut helfen.
Das wäre sehr schön, aber bitte in fairem Ton :smile1:
 

Phoenix1

Sportflieger
Dabei seit
18.03.2018
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Ort
Pretzsch/E
Hallo,
mal eine Frage am Rande: In der Flugrevue steht: „es handelt sich um die zweite "FMBB"“ Bedeutet dies es gibt oder gab noch eine zweite und erhielt deshalb die hier beschriebene das amtlichen Kennzeichen D-FMBD ?
Viele Grüße
Frank
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.606
Zustimmungen
5.350
Ort
Bayern
Ich vermute es bezieht sich sicher immer noch auf die erste FMBB, die 1981 in Neuburg/Donau beim Start verunglückt ist. Gibt ne spektakuläre Bilderserie von dem Unfall.
 
barandor

barandor

Kunstflieger
Dabei seit
21.01.2004
Beiträge
30
Zustimmungen
120
Ort
Schleswig-Holstein
Hallo Phoenix1,
mehr zur ersten FMBB findest Du in "Me 109 'Gustav'. Die Entstehungsgeschichte der berühmten Fox-Mike Bravo-Bravo" von Werner L. Blasel. Die zweite wird dann in "ME 108 "Taifun" /ME 109 "Gustav": Die abenteuerliche Geschichte der MBB-Traditionsflugzeuge" vom selben Autor behandelt.
 
Thema:

Bf 109 G-6 FMBB

Bf 109 G-6 FMBB - Ähnliche Themen

  • Fotos von Ju 188 und Bf 109 Wracks aus Dänemark (ca. 1945)

    Fotos von Ju 188 und Bf 109 Wracks aus Dänemark (ca. 1945): In einer lokalhistorische Facebook-Gruppe wurde diese Fotos heute gepostet, und mit Genehmigung vom Urheber poste ich sie hiermit auch, vielleicht...
  • Messerschmitt Bf 109 V 54

    Messerschmitt Bf 109 V 54: Hallo Modellbaukollegen heute möchte ich mein Interpretation der Messerschmitt Bf 109 V54 (Bf 109 H) , Werknummer 15 708 vorstellen. Das Modell...
  • Hilfe zu Bf 109 Werknummer gesucht / Bilderfund

    Hilfe zu Bf 109 Werknummer gesucht / Bilderfund: Servus, eher durch Zufall bin ich in Besitz eines alten Foto - Albums gekommen... Leider komplett unbeschriftet... Zwischen all den Familien...
  • Bf 109 G-6 - W.Nr. 441 666

    Bf 109 G-6 - W.Nr. 441 666: Da die Recherche zu Lt. Haase's Bf 109 wahrscheinlich keine taktische Nummer ergeben wird, wende ich mich parallel einer weiteren abgestürzten...
  • Welche Farben? Bf-109 F-4 Gelbe 4, 9/JG3, Eberhard v. Boremski??

    Welche Farben? Bf-109 F-4 Gelbe 4, 9/JG3, Eberhard v. Boremski??: Moin Männers, da sich im Netzt doch verschiedenen Farbangaben zu diesem schönen Flieger tummeln, hätte ich gerne mal Eure Meinung gewusst...
  • Ähnliche Themen

    • Fotos von Ju 188 und Bf 109 Wracks aus Dänemark (ca. 1945)

      Fotos von Ju 188 und Bf 109 Wracks aus Dänemark (ca. 1945): In einer lokalhistorische Facebook-Gruppe wurde diese Fotos heute gepostet, und mit Genehmigung vom Urheber poste ich sie hiermit auch, vielleicht...
    • Messerschmitt Bf 109 V 54

      Messerschmitt Bf 109 V 54: Hallo Modellbaukollegen heute möchte ich mein Interpretation der Messerschmitt Bf 109 V54 (Bf 109 H) , Werknummer 15 708 vorstellen. Das Modell...
    • Hilfe zu Bf 109 Werknummer gesucht / Bilderfund

      Hilfe zu Bf 109 Werknummer gesucht / Bilderfund: Servus, eher durch Zufall bin ich in Besitz eines alten Foto - Albums gekommen... Leider komplett unbeschriftet... Zwischen all den Familien...
    • Bf 109 G-6 - W.Nr. 441 666

      Bf 109 G-6 - W.Nr. 441 666: Da die Recherche zu Lt. Haase's Bf 109 wahrscheinlich keine taktische Nummer ergeben wird, wende ich mich parallel einer weiteren abgestürzten...
    • Welche Farben? Bf-109 F-4 Gelbe 4, 9/JG3, Eberhard v. Boremski??

      Welche Farben? Bf-109 F-4 Gelbe 4, 9/JG3, Eberhard v. Boremski??: Moin Männers, da sich im Netzt doch verschiedenen Farbangaben zu diesem schönen Flieger tummeln, hätte ich gerne mal Eure Meinung gewusst...

    Sucheingaben

    usedom hangar 10 FMBB G - 6

    ,

    Volker schülke abgestürzt

    Oben