Bf 109 G-6 - W.Nr. 163195 - 2. JG 52 - Gerhard Barkhorn - Eduard 1/48

Diskutiere Bf 109 G-6 - W.Nr. 163195 - 2. JG 52 - Gerhard Barkhorn - Eduard 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, nun ist sie endlich vollendet, meine Bf 109 G-6 von Eduard. Entgegen aller Unkenrufe (auch hier im Forum :FFTeufel:) war der...
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Hallo zusammen,

nun ist sie endlich vollendet, meine Bf 109 G-6 von Eduard.

Entgegen aller Unkenrufe (auch hier im Forum :FFTeufel:) war der Zusammenbau ein Klacks und ohne große Schwierigkeiten machbar. Nachgearbeitet wurde die Stellung der Fahrwerksbeine, ein paar Bremsleitungen aus Draht und Brassin Räder, ansonsten ist sie OOTB!

Die Decals entstammen dem Buch "Das vergessene As" vom Luftfahrtverlag Start und sind von Cartograf gefertigt.


Viel Spaß bei den Bildern

 
Anhang anzeigen

Wumpe

inaktiv
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
785
Zustimmungen
122
Ort
Finkenwerder
Sehr schönes Modell und eigentlich fast Fehlerfrei. ;-)

Mir ist bisher nur die fehlende Belüftungshutze am Windschutzaufbau aufgefallen.

http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=8233

Vermutlich weil es von der "Doppelwinkel weisse 5" so bekannt ist:
http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=8244

Da könnte noch die "1" für das Rumpfteil 1 an den Rumpf.

Alles in allem spitzenmäßiges Modell.

Als i-Tüpfelchen und zur Belebung des Modells kannst Du ja noch das 250er Schildchen dran basteln. ;-)
http://www.me109.info/display.php?a=e&fid=6155
 
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
@ Wumpe, mist die kleine Hutze ist mir gar nicht aufgefallen obwohl sie klar erkennbar ist!
Ich denk mal die rüste ich noch nach und die kleine "1" hab ich sicher auch noch irgendwo.

Danke für die Info!


Lars
 

Wumpe

inaktiv
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
785
Zustimmungen
122
Ort
Finkenwerder
Ja, ist etwas verwirrend mit den zwei Maschinen, der "Doppelwinkel weisse 5" und der "Winkel Dreieck weisse 5".
Ich habe das Gefühl, dass Du Dich auch bei dem Anstrich mehr an der "Doppelwinkel weisse 5" orientiert hast. Ich weiss jetzt gar nicht, ob es eine komplette Seitenansicht von der von Dir gebauten "Winkel Dreieck weisse 5" gibt. (hab gerade keinen Zugriff auf meine analogen Quellen)
 
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Hi,

ich habe mich bei dem Farbschema an das Profil im Buch gehalten aber glaub mir, ich male da nicht jeden Strich wie auf dem Profil oder dem s/w Bild. Das mach ich nach Gefühl :TOP:

Ein Komplettbild gibt es nicht im Buch und gefunden hab ich auch nichts.

Lars
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.563
Zustimmungen
1.433
Ort
Berlin F`hain
Als Laie kenne ich mich mit 'Doppelwinkel' und 'WinkelDreieck' gar
nicht aus...
Als Laie möchte ich aber mal sagen...:
verdammt saubere Arbeit! :TOP:
gefällt mir sehr!

Gruss Uwe
 

Wumpe

inaktiv
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
785
Zustimmungen
122
Ort
Finkenwerder
Naja, die Farbprofile. Das sollte nur die zweite Wahl sein. ;)
Ich habe in Bernd Barbas seinem Buch über die II. Gruppe JG 52 dieses Fotos gefunden (Anhang). Das müsste die gleiche Maschine sein.
Abweichungen zu Deinem Modell sind:
- Wartungshinweis zum Kühler auf der unteren Motorhaube fehlt ganz
- Wartungshinweis zum Sandabscheider auf der oberen Motorhaube (Trop-Version); in der Bildunterschrift falsch beschrieben
- Bohrungen für Sandabscheider-Montage an der oberen Motorhaube

Foto Quelle: "Die Geschichte der II. Gruppe des Jagdgeschwaders 52"
 
Anhang anzeigen
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Danke für den Hinweis, nun ist sie gebaut und ich denke dem "normalen" Modellbauer wird es nicht auffallen wenn nicht gerade das Bild daneben liegt. Mal sehen was sich noch nachträglich anpassen lässt.

Der Kühlerhinweis befindet sich über den Auspuffrohren steht da auch noch ;)



Grüße

Lars
 

Wumpe

inaktiv
Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
785
Zustimmungen
122
Ort
Finkenwerder
Der Kühlerhinweis befindet sich über den Auspuffrohren steht da auch noch ;)
Jau, gebaut ist gebaut. Aber damit es beim nächsten mal jemand besser baut (aus Fehler lernt man ja), spreche ich das an. ;)

Der Wartungshinweis bezieht sich, anders als Bernd Barbas in der Bildunterschrift schreibt, nicht auf dem Ölkühlereinbau in der unteren Motorhaube, sondern auf den Sandabscheider. Habe gerade nicht den genauen Wortlaut parat, aber es geht darum, dass der Abscheider offen (oder geschlossen?) sein muss, wenn man die Motorhaube schließt. ;-) Hat was mit dem Seilzug für den Sandabscheider zu tun.
 
Knight o. t. Sky

Knight o. t. Sky

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
1.098
Zustimmungen
129
Sieht super aus, die Me! :TOP:
 
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Mit Komplettbild war ein Original und kein Profil gemeint :TOP:

Grüße
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.172
Zustimmungen
738
Ort
Würzburg
Gehöre ja auch zu den Leuten die sich über jede 109 freuen,
und Deine macht da noch mal extra Spaß. Sehr schönes Modell :TOP:
Mir ist bisher noch nie aufgefallen, das Barkhorn`s G-6 wohl eine /trop Maschine gewesen ist.
Die Halterung für den Sonnenschirm ist deutlich sichtbar.

Hotte
 
scotti-74

scotti-74

Flieger-Ass
Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
328
Zustimmungen
77
Ort
Hanau
Da ich nicht der 109-Profi bin lerne ich mit jedem Hinweis dazu.

Ich denke mal das der Sonnenschirmhalter auch letzten Endes bedeutet, Belüftung am Windschutz (fürs Cockpit) und auch Befestigungen für den Filter an der Motorhaube!


Grüße

Lars
 
Thema:

Bf 109 G-6 - W.Nr. 163195 - 2. JG 52 - Gerhard Barkhorn - Eduard 1/48

Bf 109 G-6 - W.Nr. 163195 - 2. JG 52 - Gerhard Barkhorn - Eduard 1/48 - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei: BF-109 G10 Farbgebung?

    Hilfe bei: BF-109 G10 Farbgebung?: Eine Frage an die BF-109 G10 Experten. Hat diese abgebildete BF-109 G10 auf dem Kartondeckel einen historischen Hintergrund? Ich habe im Netz...
  • Bf 109K-4 W.Nr 330225 (235?), FM 1:72

    Bf 109K-4 W.Nr 330225 (235?), FM 1:72: Hello! This is the first building post here for me. The subject is the 1/72 Fine Molds Bf 109K-4 from Operation Bodenplatte which I am changing to...
  • Messerschmitt Bf 109 V-1

    Messerschmitt Bf 109 V-1: Heute möchte ich mein neustes Modell vorstellen , die Messerschmitt Bf 109 V-1 von MPM. Ein schon etwas älterer Bausatz.Für einen Short Run...
  • 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-10 Erla "Gelbe 24 / JG 27"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-10 Erla "Gelbe 24 / JG 27": Liebes Forum, eine weitere 1/72 AZ Model Bf-109 (#17 in meiner Kollektion), diesmal in Farben des JG 27. Laut Bausatzangaben wurde dieses Flugzeug...
  • Bf-109 - Hartmanns G-6/14

    Bf-109 - Hartmanns G-6/14: Hallo, ich möchte eine Bf-109 von "Bubi Hartmann" bauen. Soweit ich sehe, sind mindestens vier seiner Maschinen bekannt: eine 109G-6 "Gelbe 1"...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe bei: BF-109 G10 Farbgebung?

      Hilfe bei: BF-109 G10 Farbgebung?: Eine Frage an die BF-109 G10 Experten. Hat diese abgebildete BF-109 G10 auf dem Kartondeckel einen historischen Hintergrund? Ich habe im Netz...
    • Bf 109K-4 W.Nr 330225 (235?), FM 1:72

      Bf 109K-4 W.Nr 330225 (235?), FM 1:72: Hello! This is the first building post here for me. The subject is the 1/72 Fine Molds Bf 109K-4 from Operation Bodenplatte which I am changing to...
    • Messerschmitt Bf 109 V-1

      Messerschmitt Bf 109 V-1: Heute möchte ich mein neustes Modell vorstellen , die Messerschmitt Bf 109 V-1 von MPM. Ein schon etwas älterer Bausatz.Für einen Short Run...
    • 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-10 Erla "Gelbe 24 / JG 27"

      1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-10 Erla "Gelbe 24 / JG 27": Liebes Forum, eine weitere 1/72 AZ Model Bf-109 (#17 in meiner Kollektion), diesmal in Farben des JG 27. Laut Bausatzangaben wurde dieses Flugzeug...
    • Bf-109 - Hartmanns G-6/14

      Bf-109 - Hartmanns G-6/14: Hallo, ich möchte eine Bf-109 von "Bubi Hartmann" bauen. Soweit ich sehe, sind mindestens vier seiner Maschinen bekannt: eine 109G-6 "Gelbe 1"...

    Sucheingaben

    JG 52 Ausrüstung mit Flugzeugen

    Oben