Bf 109 K-4 Trumpeter 1:24

Diskutiere Bf 109 K-4 Trumpeter 1:24 im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Servus zusammen, da mir seit einigen Tagen die Bf 109 K-4 von Trumpeter vorliegt und ich diese für einen Bekannten bauen soll, dachte ich...

Moderatoren: AE
  1. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Servus zusammen,


    da mir seit einigen Tagen die Bf 109 K-4 von Trumpeter vorliegt und ich diese für einen Bekannten bauen soll, dachte ich mir, dass ich euch einfach einlade mir beim Bau der Maschine zuzusehen.

    Das Modell wird soweit es geht out of the Box gebaut und nur an gewissen Stellen verbessert. Hier die ersten Bilder des Baus...

    Angefangen habe ich ganz unspektakulär mit den Tragflächen. die Querruder sowie die Landeklappen sind mit Metallstiften als Achsen und metallenen Scharnieren beweglich dargestellt. Anfangs war ich ein wenig skeptisch, ob dieses spielzeugähnlich wirkende Gimmik so gut wäre, es ist jedoch mächtig stabil!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Die K-Beulen sind separate Teile und passen auf die Tragflächen wie der Deckel auf den Topf... Da ich meine K-4 ohne die Kanonengondeln darstellen werde mußten die Löcher auf der Tragflächenunterseite verspachtelt werden.

    Anschließend wurde alles verschliffen, mit 1200er Schleifpapier poliert und mit Schleiffliess nachpoliert.
     

    Anhänge:

  4. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Im Cockpitbereich mußte ich feststellen, dass das Cockpit einfach nur das Cockpit der G-10 ist. Hier hat Trumpeter sich nicht die Mühe gemacht ein K-Cockpit anzufertigen. Da die Maschine nicht für mich ist lebe ich einfach mit dem Manko :FFTeufel:

    Im Motorbereich fällt mir spontan das Sprichwort ein: "Wo viel Licht, da auch viel Schatten." Ein meines Erachtens schön dargestellter DB 605 mit diversen Schlauchleitungen aus Weichplastik und dann diese gähnende Leere im Bereich des Brandschotts und der Kanonen. Hier hab ich ein paar Details und Leitungen angebracht.

    Leider mußte ich kurz vor dem lackieren feststellen, dass meine Spritzpistole irgendwie über den Jordan ging und so habe ich mich überwunden den Cockpit bereich per Pinsel zu bemalen.
     

    Anhänge:

  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Die Seiten wurden nach Fotos und gemäß der Bauanleitung bemalt. Nicht wundern, wenn die Teile mächtig glänzen, aber hier kam Future als Versiegelung zum Einsatz, bevor die Details mit Ölfarbe und mittels Drybrushing herausgearbeitet wurden.
     

    Anhänge:

  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    hier die rechte Seite und die Motorhaube
     

    Anhänge:

  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Hier das Cockpit nach dem Washing mit Dunkelbraun und Schwarz sowie einem Drybrushing mit Hellgrau und Wischmetall.
     

    Anhänge:

  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Das wars erstmal für Heute. Hoffe, dass ich bis nächste Woche wieder ne neue Spritzpistole habe und dann gehts so richtig los.

    Kritik, Kommentare und Anregungen sind natürlich erwünscht :)
     
  9. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Es ging mal wieder gaaanz langsam weiter. Die Spritzpistole ist bestellt und ich hoffe, dass ich sie ende der Woche endlich bekomme. Dann gehts endlich richtig los mit dem Gebastel hier!

    Hab die Kabinenhaube innen und außen mit Tamiya Tape abgeklebt, da ich sie innen ebenfalls lackieren möchte. Im Inneren kam dann auch noch das gute als Maskol zum Einsatz...
    Beim Abkleben der Frontverglasung fiel mir auf, dass die Seitenscheiben am unteren Rand falsch gegossen wurden....
     

    Anhänge:

    • Bild2.JPG
      Dateigröße:
      23,6 KB
      Aufrufe:
      538
  10. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Jetz ist das Fahrwerk dran. Irgendwie finde ich die Konstruktion von Trumpeter mit Federbeinen stark :HOT.
    Und gerade weil die Federbeine so schön separat beiliegen, schreien sie danach mit Alufolie beklebt zu werden... Also tun wir das halt mal :D
     

    Anhänge:

  11. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Anschließend werden noch die beiliegenden Leitungen angebracht und das ganze Fahrwerk mit einem Ölwashing und anschließendem Drybrushing versifft.
    Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich die Fahrwerksverkleidung überarbeiten und die Versenkungen zuspachteln soll, ich habs wie ihr seht gelassen, da man sie später eh nicht mehr sieht...:rolleyes:
     

    Anhänge:

    • Bild3.JPG
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      536
  12. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    hier nochmal im Großformat :)

    Leider ist auch hier wieder schluss für heute... Bin immernoch jeder Zeit für Kritik und Verbesserungsvorschläge dankbar.
     

    Anhänge:

  13. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    Über ein Monat Pause und leider ist die Spritzpistole immer noch nicht da :( Ist zwar tragisch, aber dennoch hat sich trotzdem ein klein wenig getan.

    Mein aktuellstes Projekt, Töchterchen Lea ist nämlich am 22.März fertig geworden und hielt mich die letzten Tage vom Basteln ab.
     

    Anhänge:

  14. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    und dennoch habe ich die letzten Tage bzw. Stunden zwischen den Mahlzeiten genutzt um mich meiner Me 109 zu widmen...

    Zuerst wurde die Unterseite mit Humbrol Aluminium lackiert und anschließend die Oberseite mit Antrazit gepreshadet (?)... was für ein Wort :FFTeufel:
     

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      58,2 KB
      Aufrufe:
      322
  15. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    nun wurden die Rumpfseiten mit RLM 76 von Gunze leicht überlackiert.
     

    Anhänge:

    • Bild2.jpg
      Dateigröße:
      57,6 KB
      Aufrufe:
      321
  16. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    jetzt noch stark verdünntes RLM 74 und 75 auf den Rumpf aufbringen und über Nacht trocknen lassen. Die Tragflächen versuche ich dann die nächsten Tage zu lackieren. Nicht wundern, warum das Seitenruder und die Motorpartie nicht mitlackiert wurden, denn diese beiden werden anschließend noch gelb lackiert.
     

    Anhänge:

    • Bild3.jpg
      Dateigröße:
      60,2 KB
      Aufrufe:
      322
  17. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    und das letzte Bild für heute. Der Spinner. Vorlackiert mit Antrazit, glänzend lackiert mit Future und anschließend mit dem Abziehbild von Trumpeter verschönert. Die einzelnen Propellerblätter wurden vor dem Lackieren mit RLM 70 noch metallisch lackiert. Nachdem alles trocken war ging ich vorsichtig mit Schleifpapier drüber um Lackabnutzungsspuren darzustellen.
    Leider gibt meine Kamera die Details nicht so preis wie sie sollte und der Blitz hellt die ganze Geschichte doch auch sehr auf.
     

    Anhänge:

    • Bild4.jpg
      Dateigröße:
      71,6 KB
      Aufrufe:
      321
  18. #17 ayrtonsenna594, 31.03.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    11.028
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Irgendwo habe ich diesen Flieger doch schon mal gesehen :?!

    Mal schauen ob der die auch so gut gelingt wie dein anderes Modell :D

    Alles Gute nachträglich an den Papa ;)
     
  19. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.710
    Zustimmungen:
    2.631
    Ort:
    Bayern
    meinst du nicht etwa meine gute alte G6? Na ich will hoffen, dass die Kurfürst der Gustav in nichts nachsteht!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ayrtonsenna594, 31.03.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.250
    Zustimmungen:
    11.028
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    NEIN, ich meinte Beitrag #12
     
  22. #20 januschel, 31.03.2007
    januschel

    januschel Space Cadet

    Dabei seit:
    08.08.2004
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Friedersdorf/Sachsen
    Hallo Tracer,
    auch mein Glückwunsch zu deinem letztem Projekt.:TOP:

    Bin schon gespannt auf deine Bf 109 K

    Gruß Jan
     
Moderatoren: AE
Thema: Bf 109 K-4 Trumpeter 1:24
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1:24 bf-109

    ,
  2. baubericht bf 109 K-4 148

    ,
  3. trumpeter me 109 1:24 baubericht

    ,
  4. me 109 k 124,
  5. Bf 109 K 1:24,
  6. trumpeter me 109 k4 1 32
Die Seite wird geladen...

Bf 109 K-4 Trumpeter 1:24 - Ähnliche Themen

  1. Trumpeter Kleinbohrmaschine / Schleifer etc.

    Trumpeter Kleinbohrmaschine / Schleifer etc.: Handbohrer/Schleifer Trumpeter mit USB Anschluß Verwendungszweck: Elektrischer Bohrer / Schleifer Hersteller: Trumpeter / Master Tools...
  2. 1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell

    1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
  3. Su-33 von Trumpeter in 1:72

    Su-33 von Trumpeter in 1:72: Moin, ich möchte mich nach langer Pause wieder mit einem Baubericht zur Su-33 zurückmelden. Ich habe den Bausatz 01678 von Trumpeter, das Cockpit...
  4. 1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X

    1/72 Trumpeter Vickers Wellington Mk.X: Guten Tag, liebes Forum. Das hier ist mein allererster Trumpeter Flugzeugbausatz. Ich war vom Engineering und der Paßgenauigkeit positiv...
  5. Chengdu J-10S "Vigorous Dragon" PLAAF - Trumpeter 1/48

    Chengdu J-10S "Vigorous Dragon" PLAAF - Trumpeter 1/48: Erstmal Dank an assericks, der so nett war mir die Fotobodenplatte und die Fotorückwand vorbeizubringen. Heute durfte also meine schon vor einiger...