Bf 110G-4, Stab I./ NJG4 mit FuG220 SN und Flensburg-FuG (Revell)

Diskutiere Bf 110G-4, Stab I./ NJG4 mit FuG220 SN und Flensburg-FuG (Revell) im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Der Bausatz von Revell ist nun schon in die Tage gekommen, trotzdem bin ICH nicht der Typ, der dann solche Kits wegschmeißt. Dazu bin ich schon zu...

Moderatoren: AE
  1. #1 BOBO, 06.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2016
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Der Bausatz von Revell ist nun schon in die Tage gekommen, trotzdem bin ICH nicht der Typ, der dann solche Kits wegschmeißt. Dazu bin ich schon zu lange Modellbauer, da die Anforderungen doch relativ hoch sind, um eine ordentliches Ergebnis zu erzielen.

    Mein Standpunkt: zusammenbauen, verbessern und sich über das Kit ärgern, aber trotzdem noch was hinzaubern. Ich habe ja schon manche alte Krücken fertiggebaut, die ja sonst eigentlich niemand mehr anfasst :FFTeufel:
    (Fw 190A ARII, Ki-100 ARII, Bf 109G ARII ....)

    OOB war also nur beschränkt möglich. Schwachstellen es Kits:

    • die unmögliche Konstruktion TFL und Motor
    • die falsche Innenausstattung für eine G-4 im hinteren Bereich,
    • die falsche Geometrie der SLW'e
    • die missliche Konstruktion und der Zusammenbau der TFL-Teile und Rumpf
    • die FW-Konstruktion mit stumpfen Teilen und der ungenaue Bauplan an dieser Stelle

    Eduard ist besser .... klar doch, aber Revell bleibt halt eine Herausforderung!

    Die Vorlage war ein ungewöhnliche Bf 110G-4 und die dazu aufgefundenen Fotos und zufällige Bilder in der eBay-Plattform.
    Das Beondere waren die Flensburg-Antennen an den TFL-Enden, die im Eigenbau entstanden sind. Die FuG220 Antennen waren von Schatton, die ich nur weiterempfehlen kann :TOP:

    Ich habe noch eine solche Maschine G-4 zu liegen, aus der ich dann eine ebenso ungewöhnliche Bf-110G-4 bauen werden, wie bei der jetzt vorgestellten Version. Vorstellungen dazu habe ich bereits:cool:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BOBO, 06.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2016
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:


    Upps ... da habe ich doch vergessen mit dem Pinsel noch einmal nachzuarbeiten ... :FFEEK: - schon erledigt:TD:
     
    JohnSilver gefällt das.
  4. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Swordfish und JohnSilver gefällt das.
  5. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    JohnSilver gefällt das.
  6. #5 Airboss, 06.02.2016
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.295
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Hat das einen Grund, daß der rechte Motor nur eine Abgasfahne über den Tragflügel bläst? Bin bezüglich Bf-110 Laie. Hat das mit der Propellerdrehung zu tun und den entsprechenden Strömungen?
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Airboss, 06.02.2016
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.295
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Frage geklärt, hab mir den Baubericht angesehen.

    Gratuliere zum Modell! Ist wirklich schön anzusehen.:TOP:
     
  9. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Schönes Dio und eine feine 110!
    Da hast eine feine Arbeit geleistet!

    Hotte
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bf 110G-4, Stab I./ NJG4 mit FuG220 SN und Flensburg-FuG (Revell)

Die Seite wird geladen...

Bf 110G-4, Stab I./ NJG4 mit FuG220 SN und Flensburg-FuG (Revell) - Ähnliche Themen

  1. Bf 110G-4, Stab I./ NJG4 mit FuG220 SN und Flensburg-FuG

    Bf 110G-4, Stab I./ NJG4 mit FuG220 SN und Flensburg-FuG: Nach einiger Recherche und Suche nach pasenden Bildvorlagen bin ich mit meinem nächsten Projekt bei der Revell-Monogram Bf 110G-4 gelandet....
  2. Me 110G-4 mit eigenartigem Anbau

    Me 110G-4 mit eigenartigem Anbau: http://www.forcedlandingcollection.se/LWe/LW121-Bf110.html Gentlemen, was hängt denn da unter der Tragfläche? Die Maschine stammt aus Rechlin, es...
  3. Fragen zur BF 110G-4

    Fragen zur BF 110G-4: So nun brauch ich mal die Hilfe der Kenner. Ich hab mir die Revell Bf110G-4 geholt, soweit so gut. Beim lesen im WWW hab ich mehr Fragen als...
  4. Messerschmitt Bf 110G-4 (Revell 1/48)

    Messerschmitt Bf 110G-4 (Revell 1/48): Martin Drewes flog diese Bf 110 als Gruppenkommandeur der III./NJG1 im März 1944 vom Fliegerhorst Laon-Athies aus.
  5. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...