Bild von Ju 87 G mit Fammdämpfer gesucht

Diskutiere Bild von Ju 87 G mit Fammdämpfer gesucht im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; HAllo Ich baue gerade die Ju 87 G ( Panzerknacker ) und finde den Auspuff einfach grausam in 1/144.:FFCry: Nun kam mir der Gedanke ob es...

Moderatoren: mcnoch
  1. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    HAllo

    Ich baue gerade die Ju 87 G ( Panzerknacker ) und finde den Auspuff einfach grausam in 1/144.:FFCry:

    Nun kam mir der Gedanke ob es evtl. ein mit Bild belegbaren Hinweis gibt, das auch die G Version mal mit Flammdämpferrohren geflogen ist. Wenn dann noch die Kennung bekannt wäre .....:rolleyes:

    Inzwischen habe ich meine Bücher durchsucht und einige dutzend Bilderseiten im Netz durchsucht.

    Fällt einem von Euch ein Bild oder so ein .... etwas das mir weiterhilft ? :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jusia

    Jusia Testpilot

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Aachen
    guck mal.........

    Wenn mein Chaos Zuhause endlich beendet ist schau ich mal nach

    lg Jusi

     
  4. #3 Wolfgang Henrich, 30.05.2006
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Köln
  5. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    Hmmm...ein schönes Bild.:)

    Leider scheint das aber eine "normale" Stuka zu sein.....wie man an den ETC sieht.:(
    Die sind öfters mit den Rohren ausgestattet gewesen da sie gegen Ende nur noch in der Morgen und Abenddämmerung operierten.

    Aber immerhin ein Anhaltspunkt. Danke dir. :TOP:
     
  6. #5 gorgo_nzola, 30.05.2006
    gorgo_nzola

    gorgo_nzola Testpilot

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schifferstadt
    Hallo

    ich habe auch mal alle möglichen Stuka Bilder durchwuhlt. Leider habe ich nur "D"-Versionen mit dem Flammdämpferrohren gefunden - vorerst noch keine "G".

    CKL
     
  7. #6 Hans Trauner, 30.05.2006
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ob das Sinn macht? Nachts Panzer jagen...ohne Ortungssystem? Ich kanns mir nicht vorstellen, dass die G mit Flammdämpfer flog....

    H.
     
  8. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    Genau das möchte ich klar stellen.
    Nachts Panzer jagen ist unwarscheinlich ... aber zur Tarnung des Vogels beim Anfluges in der Dämmerung macht das schon Sinn.
    Meine mich an einen Bericht / Geschichte eines Stuka Piloten zu erinnern in der so was stand.:?! ( Das kommt davon das man sich seit 35 Jahren für son Kram interesiert ;) )

    Wenn es keine Unterlagen darüber gibt muss ich halt meiner Stuka andere Auspufftüten montieren. Ein Rohr wäre da halt einfacher.:red:
     
  9. #8 Baron von Wien, 30.05.2006
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hallo Stefan!

    Wäre mir neu wenn Ju 87 G mit Flammendämpfern ausgerüstet worden wären. Flammendämpfer haben meines Wissens nur Maschinen bei den NSG bekommen.

    Tschüss, Simon
     
  10. Jusia

    Jusia Testpilot

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Aachen
    Hallo, hier das Bild

    Ich hoffe das ist OK so.


    Anhänge:





    lg Jusi
     
  11. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    :HOT Jau ..das ist es ....Danke dir .:HOT
    .... Steht im Text auch noch zufälligerweise die Kennung ? :D

    Das Bild scheint wohl von den Amerikanern aufgenommen zu sein ...siehe Jeep im Hintergrung. Oder täusche ich mich ?
     
  12. Jusia

    Jusia Testpilot

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Aachen
    ??

    Keine Ahnung, kenne mich auch mit den Kennungen nicht aus. Für mich ist immer nur das Flugzeug interessant, das drumrum nicht so sehr. Irgendwo irgendewie, gefunden. Schau aber noch mal in meinem Chaos nach hab vom Stuka einiges rumfliegen. Bin noch nicht dazu gekommen (aus chronischer Faulheit) zu suchen.........:red:

     
  13. #12 Baron von Wien, 01.06.2006
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Cooles Bild!

    Ist auch für mich neu! Also es stimmt immer wieder: Bei der Luftwaffe gabs nichts was es nicht gab! Die Kennung wär wirklich interessant. Das gelbe Band auf der Motorhaube würde für Luftflotte 4 sprechen.

    Möglicherweise NSGr. 1 (Nord)

    Tschüss, Simon
     
  14. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    Genau !!

    NSGr. 1 (Nord) .... guter Hinweis .Danke.:TOP:
     
  15. #14 Wolfgang Henrich, 01.06.2006
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Köln
    ich habe jetzt noch per Zufall ein weiteres Bild der gleichen Maschine gefunden, allerdings mehr von der Seite aufgenommen. Aber auch auf diesem Bild ist keine Kennung zu sehen.
     
  16. #15 Baron von Wien, 01.06.2006
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Könntest du die Quelle nennen. Vielleicht findet sich es ja auch in meiner umfangreichen Literatursammlung, nur hab ichs übersehen.

    Quelle vom ersten Bild wär auch super!

    Tschüss, Simon
     
  17. #16 Wolfgang Henrich, 01.06.2006
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Köln
    Das erste Bild hier gepostete befindet sich unter anderem in einem tschechischen Buch über die Ju 87. MBI/Sagitta Junkers Ju 87
    ISBN 80-901263-1-6
    In diesem Buch ist auch noch ein drittes Bild, von links vorne aufgenommen.

    Das andere von mir erwähnte Bild befindet sich in Luftwaffe Camouflage & Markings Part 2 von K.Merrick
     
  18. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    moinmoin
    Könntes du mir das Bild bitte zukommen lassen? :TOP:
    Auf dem ersten kann man die Motorpartie schlecht erkennen. Man könnte fast meinen das Rohr würde nach unten zeigen .....


    @Baron von Wien
    http://www.ww2.dk/air/attack/storlfl4.html
    Wenn man sich mal ansieht mit was die da NAchts rumgebrummt sind ....
    da stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.

    Übrigens ..ich habe in den Bestands Listen keine Ju 87 G gefunden.:?!


    @Jusia
    Magst du Mangas ? Das hier ist für dich ..ich hoffe es gefällt ;)
    http://www31.ocn.ne.jp/~kosigaya/am_wall/ac/ju87g2c.jpg

    :red:
     
  19. #18 Baron von Wien, 13.05.2007
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hallo zusammen!

    Is zwar schon etwas länger her, aber vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen doch noch.

    Die Ju 87 G-2 mit Flammendämpfern hat die Werknummer 494200 (Weiß aufgemalt). Seitenruder war gelb. Das Hakenkreuz ist in den Abmessungen etwas größer als die, die normalerweise aufgemalt wurden. Hakenkreuz hat keine schwarze Füllung, nur weißen Umriss. Das Balkenkreuz hat ebenfalls keine schwarze Füllung.
    Die Maschine hatte keine Kennungen!

    Die Flammendämpfer zeigen tatsächlich hinunter!


    Erbeutet wurde sie übrigens in Plzeň (Pilsen) von den amerikanischen Truppen.

    Von der Maschine gibts eine ganze Serie von Fotos die aber noch nicht publiziert wurden. Habe diese über Kanada bekommen.

    Tschüss, Simon
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    Aber immer doch. :)

    Die Bilder würden mich sehr interessieren.
     
  22. #20 Baron von Wien, 14.05.2007
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hi Stefan,

    sorry Bilder darf ich nicht weitergeben. Aber wenn Interesse besteht schick ich dir ein von mir erstelltes Farbprofil von der Maschine.

    Tschüss, Simon
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Bild von Ju 87 G mit Fammdämpfer gesucht

Die Seite wird geladen...

Bild von Ju 87 G mit Fammdämpfer gesucht - Ähnliche Themen

  1. Bilder von der Aérospatiale-BAC Concorde 101/102

    Bilder von der Aérospatiale-BAC Concorde 101/102: Vor 50 Jahren war der Erstflug der Aérospatiale-BAC Concorde 101/102 Hier eine Air France Concorde mit dem Kennzeichen F-BTSC bei der...
  2. Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten

    Praktische UL-Ausbildung, Flugverhalten: Hallo, zwei Fragen zum UL-Fliegen: 1. Als Beispiel Gerät FK9, welche Anfluggeschwindigkeit ist bei Windstille, Standaratmosphäre, keine...
  3. Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34)

    Bildmaterial bestimmter TORNADOS (JBG34): Seit einigen Jahren versuche ich Bildmaterial aller jemals beim JaboG34 "A" eingesetzten TORNADOS aufzutreiben. Die Idee ist es, bei Gelingen...
  4. Ausstellung Maple Leaf Modellers, Bühl 28.10.17.....Bildbericht!!!

    Ausstellung Maple Leaf Modellers, Bühl 28.10.17.....Bildbericht!!!: Hallo Bastelgemeinde!!! Eröffne ich also wieder mal den Bilderreigen für die diesjährige Ausstellung der Maple Leaf Modellers in Bühl. Hat erneut...
  5. Bildband 60 Jahre LTG 61

    Bildband 60 Jahre LTG 61: Anlässlich seiner Außerdienststellung Ende des Jahres gibt es nun einen Bildband. Das Buch kann für 15 Euro erworben werden. Die Einnahmen gehen...