Bildbearbeitungsprogramme

Diskutiere Bildbearbeitungsprogramme im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo, mit welchen preisgünstigen (erhältlich im Handel) oder auch kostenlosen Programmen aus dem Internet kann man Bilder nachbearbeiten. Ich...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Airwolf67, 24.09.2006
    Airwolf67

    Airwolf67 Flugschüler

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urbar
    Hallo,

    mit welchen preisgünstigen (erhältlich im Handel) oder auch kostenlosen Programmen aus dem Internet kann man Bilder nachbearbeiten. Ich mache Fotos im JPEG Format. Es sollte möglichst benutzerfreundlich und einfach handhabend zu sein.
    Bei meiner Kamera war die Software, von Konica Dimage Master dabei.
    Wie ist diese Software zu beurteilen?
    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben!

    Danke!:)

    Airwolf67:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K-Man

    K-Man Alien

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    1.255
    Beruf:
    Fachangestellter für Medien und Informationsdienst
    Ort:
    Grefrath, Kreis Viersen
    Hi,

    es kommt drauf an, was Du damit so alles bearbeiten möchtest. Zuverlässig, wenn auch recht einfach gehalten ist IrfranView. Damit kannst Du Bilder betrachten, etwas nachschärfen und die Größen verändern. Außerdem gibts noch das ein oder andere Tool...downloaden kann man es HIER (Chip online) .

    Um unerwünschtes Rauschen zu entfernen bietet sich NeatImage an. Der Download dafür findet sich HIER (Chip online)

    Ich hoffe, das hilft Dir erstmal weiter...wenn nicht, müssen hier die Profis ran ;)

    Gruß,
    K-Man
     
  4. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Ein gutes kostenloses Programm ist Irfanview. http://www.irfanview.de/
    Es ist schnell und bietet auch jede Menge Batchfunktionen, um eine größere Anzahl Bilder in einem Rutsch zu bearbeiten.

    Ein Programm das ich sehr gerne benutze ist FixFoto. http://www.j-k-s.com/
    Das kostet zwar ein paar Euro bietet aber jede Menge Möglichkeiten zur Bildbearbeitung. Klein und schnell.
     
  5. #4 papasierra, 24.09.2006
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Dem kann ich mich nur anschließen. Ab 30 Euro ist man dabei. Das Programm liefert hervorragende Qualität - für meine Begriffe Lichtjahre von Irfanview entfernt. Die Bedienung ist anfangs zwar etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man sich aber dran gewöhnt hat, um so schöner.

    Vor allem aber sind die Funktionen genau auf das abgestimmt, was man üblicherweise so braucht. Sogar ein nachträglicher Weißabgleich ist möglich. Wirklich eine klasse Software!
     
  6. #5 Tigerfan, 24.09.2006
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Also Iranview kann ich bei der aktuellen Version (3.98) überhaupt nicht empfehlen. Seit dieser Version komprimiert das Programm so stark, dass es unbrauchbar ist.
     
  7. #6 Airwolf67, 24.09.2006
    Airwolf67

    Airwolf67 Flugschüler

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urbar
    Danke schon mal für die Antworten!

    Ich möchte mir ein Fotobuch zusammenstellen!
    Wenn ich mir die Orginalbilder am PC ansehe, sind manche recht gut. Diese kann ich ohne weitere Bearbeitung für das Fotobuch übernehmen.
    Doch bei manch anderen, würde ich ein kleine Nachbearbeitung vornehmen z.B den Kontrast, Farbton, Schärfe ... verbessern.
    Wenn das Programm was ich suche, dies mit einer einfachen Gegenüberstellung anzeigen kann und ohne das man viel manuelle herumdoktern muß, wäre mir geholfen. Automatikfunktionen sind auch sehr hilfreich, die einem helfen das Orginalbild gegenüber dem geänderten Bild zu vergleichen. Na ja, ich möchte nicht soviel Zeit am PC verbringen!

    Gruß

    Airwolf67:)
     
  8. #7 Baron von Wien, 24.09.2006
    Baron von Wien

    Baron von Wien Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Wien
    Hi Airwolf67!

    Probiers doch mal mit GIMP. Ist gratis!! Hab mir sagen lassen es wäre nicht schlecht. Ich arbeite mit Photoshop! Allerdings kein billiges Vergnügen!

    http://www.gimp.org/

    Tschüss, Simon
     
  9. ETNU

    ETNU Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Neubrandenburg/Oststadt
    Also, ich für meinen Teil, kann GIMP nicht empfehlen. Viel zu überladen und unübersichtlich und einfach - für mich zumindest - blöd zu handhaben. Was ich empfehlen kann, ist Microsoft Photo 2006. Das war gleich bei meiner Tastatur dabei, auf welcher ich dafür noch extra Knöpfe z.B. fürs zoomen habe (diese funktionieren auch in den meisten anderen Programmen sehr gut)
    Aufjedenfall kan ich sagen, gefällts mir noch besser als Photoshop. Hat halt allen nötigen Schnick-Schnack...
     
  10. elsas

    elsas Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.06.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Eschborn
    Wieso komprimiert das Programm? Der Kompressionsgrad beim Speichern als jpg ist doch einstellbar?!!
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Tigerfan, 24.09.2006
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Ich habe es nochmals getestet. Diesmal Qualität auf hoch und als "Progressives JPG" speichern (was heisst das?). Jetzt ist es schon besser aber es erreicht trotzdem nicht ganz die Qualität, wie in der vorherigen Version.

    Oder habe ich nur meine Ansprüche gesteigert?:D

    Edit: Ich glaube es liegt wirklich an den Einstellungen, die ich geändert habe.
     

    Anhänge:

  13. elsas

    elsas Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.06.2002
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dozent
    Ort:
    Eschborn
    Progessives JPG zeigt beim Laden schon eine undeutliche Vorschau.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Bildbearbeitungsprogramme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bildbearbeitung

    ,
  2. rauschen entfernen