Bildbetrachter und Resizer

Diskutiere Bildbetrachter und Resizer im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; . Hallo Gemeinde. Darf ich mich mit einer allgemeinen Frage an die Fotospezialisten wenden ? Nach Umstieg auf Win 7 wäre auch Zeit für einige...

Moderatoren: Grimmi
  1. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Hallo Gemeinde. Darf ich mich mit einer allgemeinen Frage an die Fotospezialisten wenden ?

    Nach Umstieg auf Win 7 wäre auch Zeit für einige andere "updates".

    Gibt es eigentlich einen Bildbetrachter, mit dem man auch beim "resizing" direkt die angestrebte Dateigrösse (auch für hier im FF) einstellen kann oder direkt angezeigt erhält ?

    Bisher hab ich das mit "Thumbs" erledigt, das ich aber sonst praktisch nicht nutze, also nicht unbedingt wieder installieren will.

    Geht das Aendern der Bildgrösse UND das kontrollierte Begrenzen der Dateigrösse mit GIMP in einem Rutsch ?
    oder muss ich das mit zwei Programmen erledigen ?


    Nebenbei ärgert mich auch der Explorer in Win 7, der mir nicht mehr erlaubt, Notizen (Word-Dateien) an eine beliebige Stelle zwischen Bilder-Gruppen zu verschieben.

    Ich weis - etwas OT, aber vielleicht hat Jemand zu den beiden Punkten einen Tipp.
    Herzlichen Dank im voraus, Rolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. frager

    frager Guest

    "Gibt es eigentlich einen Bildbetrachter, mit dem man auch beim "resizing" direkt die angestrebte Dateigrösse (auch für hier im FF) einstellen kann oder direkt angezeigt erhält ?"

    In der Stapelverarbeitung von IrfanView - Freeware Graphic Viewer gibt es die Möglichkeit, die Dateigröße anzugeben und Bildgröße, Gamma, Helligkeit, Kontrast usw. in einem Rutsch zu ändern.
     
  4. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Klipp und klar zur ersten Frage - herzlichen Dank :)

    Das bestätigt einen nicht völlig klaren Hinweis, den ich in einem Fotoforum gefunden habe.
    Dann werde ich zu Irfan View wechseln, da ich auch mit dem installierten XnView nicht unbedingt glücklich bin.
    Nochmals Danke, Rolf
     
  5. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.073
    Zustimmungen:
    8.523
    Ort:
    Berlin
    Gimp kann das aber auch. Beim Export (seit V. 2.8, davor "speichern unter") auf jpg den Punkt "Vorschau im Bildfenster anzeigen" wählen, dann wird die zukünftige Bildgröße angezeigt und kann mit dem Kompressionsgradschieberegler (indirekt) eingestellt werden.

    Axel
     
    popeye gefällt das.
  6. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Axel - auch Dir nochmals Danke.
    Denke ich werde zu Irfan View wechseln, da mir ein schlanker Bildbetrachter wichtiger ist, als viele Grafik-Möglichkeiten.
    Dafür verwende ich i.A. Paint.net.

    Rolf
     
  7. #6 Helicopterfan222, 04.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2013
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1.601
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Rolf also ich arbeite jetzt seit 2 1/2 Jahren mit Windows 7 und habe gerade mal Dein beschriebenes Problem probiert und bei mir funktioniert es anstandslos siehe beide Bilder. Du Mußt die Datei einfach nur so benennen wie die fotos heißen zu denen Du es sortieren möchtest.

    Vielleicht habe ich das auch falsch verstanden

    Viele Grüße

    Helicopterfan222

    Ergänzung Sollte Dir die Position zum Bild nicht zusprechen dann kannst Du Dein Bezeichungsystem ändern zb NVA-925_001 und dann die Worddatei NVA-925_002 somit kommt die Word datei direkt dahinter geht auch wenn du Ein Datum hast zb.D-HDPS_1983-06-04_001_Noted at Fassberg, hier die markierte 001 dein Zähler ist. Bei der Word datei dann halt analog D-HDPS_1983-06-04_002_Noted at Fassberg.

    Soll die word datei davor kommen dann halt die 001 an die Worddatei und 002 an das Bild
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Auch Helikopterfan - danke vielmals !

    Dass ich mir mit Dateinamen eine eigene Struktur der Darstellung in der Bildanzeige erzwingen könnte oder muss, wurde mir bald klar.
    Offenbar ist es aufgrund der Bibliotheken-Funktion in Win 7 nicht mehr möglich, Word/Text oder PDF per "drag & drop" an beliebige Stellen im selben Ordner zu verschieben.

    Der Win-Bildbetrachter in XP war da flexibler.
    Bei meinen gesammelten / gescannten Bildern konnte ich Textdateien an beliebiger zugehöriger Stelle platzieren ohne entsprechende Dateinamen - und die Organisation blieb auch bestehen - bis zu neuem Sortieren/Speichern nach Liste (Alphabet)

    Wahrscheinlich ist's wie üblich - Migration auf das nächst neuere Programm lässt Liebgewonnenes nicht mehr zu -
    immer nach dem Motto: Compis sind dazu da, Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte :wink:

    Rolf
     
  10. #8 popeye, 05.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2013
    popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Vollzugsmeldung - auch als Danke - und für Interessierte:

    Irfan View installiert (mit den plug-in's) erlaubt Grössenanpassung nach Belieben und nach Standard-Grössen.
    Beim Speichern kann mittels des entsprechenden plug-in eine Zielgrösse in KB angegeben werden.

    Ich wollte schon mit Traumflieger anfangen - aber Verarbeitung in einem Programm ist doch angenehmer....

    MfG Rolf

    PS:
    XnView hab ich belassen - dort ist für eine Suche in verschiedenen Ordnern der vorhandene Verzeichnisbaum noch ganz praktisch..... alte Gewohnheiten sind halt eingeschliffen.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Bildbetrachter und Resizer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fotos einstellen