Bitte an Tornado-Kenner

Diskutiere Bitte an Tornado-Kenner im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich baue gerade einen schönen Tornado von Revell. Ich bin leider nicht so der Experte für westliche Flugzeuge, deshalb ein paar Fragen. Im...
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.892
Ort
bei Bayreuth
Ich baue gerade einen schönen Tornado von Revell. Ich bin leider nicht so der Experte für westliche Flugzeuge, deshalb ein paar Fragen. Im Revellbausatz ECR Tornado ist kein Fanghaken dabei: hat der ECR keinen, oder haben die bei Revell geschludert? Zweite Frage: Die Flächen, die im Rumpf verschwinden, wenn die Flügel geschwenkt werden, sind ja so gut wie nie in "Wagenfarbe" lackiert , sondern bei vielen Typen unlackiert (z.B. Su-22, MiG-23 Tu-22...) aber im Revell-Bausatz sind sie mit Grau angegeben. Was ist richtig?
 
#
Schau mal hier: Bitte an Tornado-Kenner. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Phantom

Phantom

Space Cadet
Dabei seit
11.06.2001
Beiträge
1.383
Ort
Großefehn
Der ECR hat einen Fanghacken.
 
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.267
Ort
Berlin
ECR Fanghacken

Also, hab eben meine Fotosammlung (leider kein Scanner ansonsten schon längst im FF veröffentlicht:( ) durchforstet und auch auf den Bildern vom ECR kein Fanghacken entdecken können, auch in der "Literatur" habe ich keine Hinweise endecken können. Ich glaube auch zu wissen, dass nur die Phantom als einziges Flugzeug in der Luftwaffe über einen Fanghacken verfügt.
"Die Flächen, die im Rumpf verschwinden, wenn die Flügel geschwenkt werden", sind in "Wagenfarbe" lackiert, sprich also in grau
 

Alpha

Testpilot
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
868
Ort
D
@ramier: Der Tornado hat einen Fanghaken, alle Versionen inkl. ECR. Nicht für Trägereinsätze, sondern für die Startbahnfanganlage.
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.892
Ort
bei Bayreuth
Alles soweit ganz gut, Danke Euch, aber ist es nun grau oder silber?
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Ort
Südhessen
Original geschrieben von Steffen Voigt
Alles soweit ganz gut, Danke Euch, aber ist es nun grau oder silber?
eher Grau als silber!
Wir hatten das Thema schonmal ausführlich behandelt, kannst mal mit der Suchfunktion danach schauen!
 

BavarianFighter

Guest
Fanghaken NATO-Standard?

Ist der Fanghaken nicht NATO-Standard? Ich denke schon.
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.307
Ort
Canada
Ich denke eher, der ist "Tornado-Standard".
NATO-Standard bezweifle ich, da ja z.B. Euer neuer Wundervogel, der EF2000, keinen hat.
 
ramier

ramier

Astronaut
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
3.267
Ort
Berlin
Tornado-Fanghacken

Also ich hab hier gerade ein Bild vor mir (leider kann ich es nicht scannen) und da hat der Tornado-IDS eindeutig keinen Fanghacken. Falls einer von Euch ein Bild mit Fanghacken (oder Link zu einem Bild) hat wäre ich dankbar.....das interesiert mich jetzt wirklich -Danke
Gruss Ramier
 

Jahnke

Fluglehrer
Dabei seit
14.03.2001
Beiträge
141
Ort
25917 Leck
Der Tornado (alle) haben einen Fanghaken für Notsituationen. Er ist hellgrau lackiert. Wieso eigentlich NATO Standard? Die NATO schreibt dies bestimmt nicht vor!
Die Tragflächen verschwinden in den so genannten Flügeltaschen im Rumpf. Die sind aus einem grauen Gewebe! Auf der Tragflächenoberseite u. Unterseite befinden sich die Fairings. Das sind bewegliche Federbleche die die Kontur zur Tragfläche bei den unterschiedlichen Flügelstellungen abdichten! Zum Verschleißschutz sind die Tragflächen mit einer Schutzfarbe im Schwenkbereich versehen. Die Farbe ist grau!

Übrigens sehe ich die Kiste jeden Tag aus nächster Nähe. Sonst noch etwas unklar?;)
 

Alpha

Testpilot
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
868
Ort
D
@Psycho-Dude: Bist du dir da, sicher, dass der EF keinen Fanghaken bekommt? Wäre die erste Maschine - und nicht sehr sinnvoll (was ja leider nicht mehr vielbedeutet :D). Die Fanganlagen gibt´s ja auch weiterhin, irgendwie ist´s ja auch blöd, wenn man ohne Radbremsen und Haken landen muss... ;)
 
tigerstift

tigerstift

Testpilot
Dabei seit
23.04.2002
Beiträge
989
Ort
ZRH
fast richtig, das mit dm grauen fanghaken.

der fanghaken ist in weißer farbe lackiert, aber meistens ist er grau, weil er sau dreckig ist:D

die flügeltaschen sind bräunlich wenn er aus manching kommt, aber nach ein paar flugstunden sind die dinger dann auch wieder grau

der schwenkbereich der flügel ist aber in einem dunkleren grau lackiert als der restliche ECR!!!
 
Anhang anzeigen
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.307
Ort
Canada
Original geschrieben von Alpha
@Psycho-Dude: Bist du dir da, sicher, dass der EF keinen Fanghaken bekommt?
Warten wir's ab, wuerde ich sagen.
Vielleicht ist ja letztendlich doch noch etwas Kleingeld im Verteidigungsportemonnaie, um dem Geier einen Fanghaken zu spendieren... :D
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
Original geschrieben von Psycho-Dude
Warten wir's ab, wuerde ich sagen.
Vielleicht ist ja letztendlich doch noch etwas Kleingeld im Verteidigungsportemonnaie, um dem Geier einen Fanghaken zu spendieren... :D
Der Bremsschirm sollte eigentlich reichen. ;)
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.892
Ort
bei Bayreuth
Danke an alle...da kann ich ja nun weiterlackieren. Daß der Bremsschirm nicht immer ausreicht, konnte ich letzten Sommer in Laage sehen, als bei einer Phantom der Schirm abriß und sie dann am Bahnende den Haken runterließ, um sich in den Seilen zu bremsen. Gleich eine Frage hinterher: Die Seile werden ja immer in Landerichtung am Bahnende gespannt, fahren die da mit ihren Maschinen pemanent drüber oder biegen die normalerweise vorher ab? (Da sind ja immerhin noch diese Art Abstandshalter auf den Seilen.)
 
tigerstift

tigerstift

Testpilot
Dabei seit
23.04.2002
Beiträge
989
Ort
ZRH
ja klar rollen die da drüber. ist ja nicht so, dass die seile einen halben meter über der bahn hängen, das sind ja nur ein paar centimeter. und diese abstandshalter sind soweit ich weis aus gummi, also können die ja ruhig darüber rollen
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.892
Ort
bei Bayreuth
@ Tigerstift: Kleine Frage abseits vom Thema: Ist euer Oktoberfest eigentlich öffentlich, wenn nicht, kann man mit irgendeiner Genehmigung reinkommen?
 
Thema:

Bitte an Tornado-Kenner

Bitte an Tornado-Kenner - Ähnliche Themen

  • Bitte hilfe mit Ju52???

    Bitte hilfe mit Ju52???: Hello. I have registered but do not speak german. I do not know if it is correct forum, but please move my post if wrong. I have a propeller from...
  • Sondengänger bittet um Infos für zwei Flugzeugabstürze im Donau-Ries

    Sondengänger bittet um Infos für zwei Flugzeugabstürze im Donau-Ries: Servus und Grüß Gott, ich bin neu bei Euch. Ich bin 43 Jahre alt, Speditionskaufmann, wohne im Donau-Ries und gehe in meiner Freizeit mit dem...
  • Bitte um Hilfe bei Flugzeugteil Identifizierung

    Bitte um Hilfe bei Flugzeugteil Identifizierung: Habe dieses Teil von einem Bekannten gezeigt bekommen. Leider habe ich nichts darüber herausfinden können Ich vermute das es von einem...
  • Erbitte Hilfe bei Identifizierung Abzeichen auf Tornado

    Erbitte Hilfe bei Identifizierung Abzeichen auf Tornado: Werte Forengemeinde, evtl kann mir einer helfen, folgende zwei Abzeichen ( Aufkleber) zu identifizieren. Leider lässt das Originalbild beim zoomen...
  • An alle Tornado-Experten - Bitte um Hilfe zum Modell

    An alle Tornado-Experten - Bitte um Hilfe zum Modell: Halli hallo, Ich bräuchte mal ein bisschen Hilfe von unseren Toni-Spezialisten hier im Forum bzw. jedem, der schon Erfahrung mit einem Bau in 1-48...
  • Ähnliche Themen

    Oben