BK117-C1 ADAC D-HLIR 1/72 Revell

Diskutiere BK117-C1 ADAC D-HLIR 1/72 Revell im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hi, ein neuer Hubi ist mal wieder fertig geworden. Gebaut habe ich die BK117 D-HLIR, die als momentan neuste BK117 für den ADAC am...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    Hi,

    ein neuer Hubi ist mal wieder fertig geworden.

    Gebaut habe ich die BK117 D-HLIR, die als momentan neuste BK117 für den ADAC am Luftrettungszentrum Murnau zu finden ist.

    Gebaut habe ich das Modell mehr oder weniger aus 2 Modellen. Zum einen habe ich den Bausatz des Medicopter 117 genutzt und zum anderen auch Teile aus dem Bausatz der ec145.

    Geändert wurde folgende Dinge:

    - Sitze mit neuem Untergestell versehen (aus ec145)
    - Gurte aus Tamyia-Tape
    - Trage, sowie medizinsiche Geräte aus der ec145
    - Triebwerksverkleidung, sowie Heckausleger aus ec145
    - Kollektorhebel aus ec145
    - neues Overhead-Panel mit Leistungshebeln aus Plastiksheet
    - Schneebretter an den Kufen aus Papier und Plastiksheet sowie
    gezogenen Gussästen
    - Rotorachse aus ec145
    - Türen rausgeschnitten und mit einer Innenverkleidung versehen
    - Griffe auf Turbinenverkleidung aus dünnem Kupferdraht
    - Sichtfenster auf Rettungswinde aus silber lackiertem Tamyia-Tape
    - Staurohre aus gezogenen Gussästen
    - komplett neue Scheibenwischer aus Kupferdraht
    - Fenster in der Hecktür ausgeschnitten und mit Klarlackdargestellt


    Eventuell habe ich einige Vergessen, man kann da schnell mal den Überblick verlieren.:D




    Die Kennung habe ich mir aus den vorhandenen Kennunge der ec145 zusammengebastelt. Auf diesem Decalbogen ist die D-HLRG und die D-HWVS, ich hab einfach einen Strich vom H der D-HWVS genommen und zwischen dem L und dem R der D-HLRG gesetzt.

    Das Logo der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik (BGU) Murnau, sowie den Schriftzug BK117 am Heckrotor habe ich zum ersten mal selbergedruckt.

    Dabei musste ich feststellen, dass mein Drucker das blau nicht richtig druckt, wodurch es leicht punktig und nicht deckend war.
    Gelber Untergrund + nicht deckendes blau = mehr oder weniger grünes Logo. Naja, für den ersten Versuch bin ich trotzdem recht zurfrieden.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    2.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  4. #3 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    3.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  5. #4 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    4.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  6. #5 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    5.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  7. #6 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    6.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  8. #7 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    7.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    8.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
  11. #9 Wolf224, 05.07.2009
    Wolf224

    Wolf224 Berufspilot

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    MD
    9.
     

    Anhänge:

    Alex gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

BK117-C1 ADAC D-HLIR 1/72 Revell

Die Seite wird geladen...

BK117-C1 ADAC D-HLIR 1/72 Revell - Ähnliche Themen

  1. Hubschrauberpiloten beim ADAC trainiert

    Hubschrauberpiloten beim ADAC trainiert: Medienbericht: Bundeswehr lässt Hubschrauber-Piloten beim ADAC trainieren | Politik Kann das sein?
  2. Bundeswehr kauft Flugstunden beim ADAC ein

    Bundeswehr kauft Flugstunden beim ADAC ein: Materialprobleme: Bundeswehrpiloten müssen auf ADAC-Helikoptern trainieren - SPIEGEL ONLINE - Politik Edit: Meines Kenntnisstandes nach soll es...
  3. Flottenlisten ADAC, DRF, Polizei und BuPol gesucht

    Flottenlisten ADAC, DRF, Polizei und BuPol gesucht: Hallo zusammen, wo kann ich aktuelle Fleetlists von den genannten Betreibern finden? Bei planespotters.net sind die von 2014/2015 Wäre für...
  4. BK117 ADAC Ausflottung

    BK117 ADAC Ausflottung: Die Ausflottung der BK117 beim ADAC soll ja bis Ende 2017 vollzogen sein. Aktuell zähle ich noch 6 Stück mit unterschiedlichen Flugaktivitäten....
  5. EC-135 ADAC "Christioph Europa 1" Revell 1/72

    EC-135 ADAC "Christioph Europa 1" Revell 1/72: Hallo, das Original war in Aachen-Merzbrück stationiert. Vor Jahren hab ich ihn mal gebaut, ich wollte Türen geöffnet haben und habe sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden