BK117 D-HAWK in 1:72

Diskutiere BK117 D-HAWK in 1:72 im Hubschrauber Forum im Bereich Bauberichte online; Ein erster Versuch... Ich Hege seit einiger Zeit den Wunsch, sämtliche in Mecklenburg stationierten Hubschrauber zu bauen. So auch den...

Moderatoren: AE
  1. #1 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Ein erster Versuch...

    Ich Hege seit einiger Zeit den Wunsch, sämtliche in Mecklenburg stationierten Hubschrauber zu bauen. So auch den Greifswalder D-HAWK. Wenns der denn noch ist, ich weiß nicht, ob der nicht gerade ausgewechselt wird oder wurde...
    So nahm ich den „tollen" Revell-Medicopter und überlegte lange, ob ichs nicht lieber lasse, nachdem ich das Modell genauer betrachtete...
    Danach schaute ich im Internet nach einer Innenausstattung des Helis und baute diese nach. Dachte ich jedenfalls. Ich kannte die Seite Helionline noch nicht und fand bei verschiedenen FS2004-Foren Fotos. So sieht meiner Innen etwas kahl aus. Beim Nächsten wirds besser. Bestimmt ;-)
    Als ich die Vorbildfotos ansah, sah ich, daß viele BK117, so auch meiner, ein Fenster an der Hintertür haben. Also sägte und feilte ich dieses aus:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Da ich schon einmal mit Umbauten begann, versuchte ich auch, den Knick an der Unterseite der Türen zu kaschieren. Nur: Wie: Weg damit oder begradigen durch Spachteln?!
    Glücklicherweise kam ich zu dieser Zeit häufiger ins www und sah, daß Matchbox bzw. jetzt Revell einfach vergaßen, die Form für das Modell zu korrigieren: der Knick mußte zugespachtelt, also begradigt, werden. Dazu kam noch eine Verlängerung des Knickes über die Schine der Hintertüren und das Verspachteln der Monstertürspalten:
     

    Anhänge:

  4. #3 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Wie auf dem Foto eben ersichtlich, habe ich auch die Vorderseite dem Original angepaßt. Ich weiß nicht, ob es irgendwo Umbausätze für die BK117 gibt, daß sie eine richtige Nase bekommt, so baute ich diese selbst. Ist auch billiger ;-)
    Dazu klebte ich schmale Plastestreifen an die unteren Ecken und umspachtelte diese. Nach diversen Verschleifungen bekam ich dann die Form, die hier zu sehen ist. An den Rändern der unteren Fenster erkennt man gut, wie dick ich spachteln mußte, bis denn die Form einigermaßen getroffen war. Dabei hielt ich mich an Fotos aus dem Internet als auch das 1:32-Modell aus dem ADAC-Set:
     

    Anhänge:

  5. #4 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Nochmal von ganz vorne...
     

    Anhänge:

  6. #5 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Nachdem nun der Rumpf einigermaßen gut aussah, bemerkte ich, daß auch der Heckausleger ein Problem hat: an der Unterseite hängt irgendein großer Kasten, den die meisten, so auch meine, BK117 nicht haben. Also ab damit. Leider verspachtelte ich diesen nicht vorm herunterschleifen, so daß ich ein Loch hatte, daß ich mühsam verspachteln mußte. Naja, nächstes Mal wirds besser :)
    Anschließend brachte ich einen grauen Gußastrest an, der befeilt wurde und zwei kleine Sheetstückchen, die wohl irgendsoetwas wie Antennen sein sollen:
     

    Anhänge:

  7. #6 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    gibts auch von unten:
     

    Anhänge:

  8. #7 Matthias76, 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Die Unterseite ist leider gar nicht detailliert dargestellt. Ich fing also an, diese etwas zu verbessern. Auch mit Hilfe des www und meiner1:32-BK117. Aber damit bin ich noch im Anfangsstadium:
     

    Anhänge:

  9. #8 Matthias76, 04.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Ich hoffe, diese Vorstellung gefällt und entschuldige mich für die teils etwas unscharfen oder dunklen Bilder: war meine erste Fotosession...
    Für Tips und Kritik bin ich immer dankbar.

    Eine Fortsetzung wird es geben, aber erst, wenn ich weiter- und an eine Digicam komme, kann also etwas dauern...
    Dafür wirds hier bald weitere (Um)bauberichte anderer Helis und einer DO-228 geben...
     
  10. #9 troschi, 05.11.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    das sieht doch schonmal gar nicht schlecht aus ... freue mich auf mehr..
    Sicher nicht der beste Bausatz, aber nur Mut.
    Habe es auch mal angefangen, ne BK in 72 zu bauen ...
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=19449
    Klappt alles, man muss nur wollen, nur derzeit ist sie bei mir auch auf Eis gelegt ... :engel:
     
  11. #10 Matthias76, 05.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hallo troschi!

    Danke für das Lob. Auf die Idee mit der Zurüstnase kam ich überhaupt erst durch Deine Vorstellung. Leider aber las ich die zu spät, sonst hätte ich auch innen so schöne Türen und ein besseres Cockpit, aber da es mein erster BK117 ist, habe ich ja noch eine Chance ;-)
    Derzeit überlege ich, ob ich an den Turbinen noch etwas mache, aber die sind schon verklebt und so werde ich sie wohl einfach so lassen und hoffen, daß keinem auffällt, daß sie nicht die originalgetreuesten sind...
     
  12. #11 troschi, 05.11.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Für die nächste BK kannst Du ja ins Auge fassen, den Triebwerksaufbau der EC-145 zu nehmen , der passt auch auf die BK und ist besser detailliert.
     
  13. #12 Matthias76, 05.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier noch ein kleiner Vorgeschmack auf selbstgemachte Decals...
     

    Anhänge:

  14. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    Schönes Projekt!:TOP:

    Anbei noch ein paar Motivationshilfen...
     

    Anhänge:

  15. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    innen:
     

    Anhänge:

  16. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    hier möchte wohl keiner wirklich mitfliegen
     

    Anhänge:

  17. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    und schließlich das Cockpit - viel Spaß!

    PS: Das Cockpit ist das von der "HILF", alles ander "HAWK"
     

    Anhänge:

  18. #17 flankerfan, 05.11.2006
    flankerfan

    flankerfan Space Cadet

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Inschenör
    Ort:
    Leipzig in Sachsen - wo die guten Modellbauer wach
    Schönes Projekt, bei den vielen Änderungen die Du machst, wird es bestimmt ein tolles Modell, auch wenn man immer mehr machen könnte. Hauptsache es wird fertig. Ich habe die Bk 117 damals einfach aus der Kiste gebaut, beim Einsetzen der Scheibe diese dann auch noch mit einer Unzahl mikroskopischer Risse versaut. Sieht also eher bescheiden aus.
    Wo bekommst Du die weissen Abziehbilder für die Kennung und den Notarzt Schriftzug her?
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Matthias76, 05.11.2006
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    @Theo: schöne Fotos! Danke! Hast Du nochmehr davon für meine nächsten BK117?

    @flankerfan: Das Weiß wird per Alpsdrucker gemacht. Druckeronkel.de hat sowas: der unterlegt auch alle anderen Schriften und Zeichen mit Weiß.
     
  21. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
Moderatoren: AE
Thema:

BK117 D-HAWK in 1:72

Die Seite wird geladen...

BK117 D-HAWK in 1:72 - Ähnliche Themen

  1. BK117 ADAC Ausflottung

    BK117 ADAC Ausflottung: Die Ausflottung der BK117 beim ADAC soll ja bis Ende 2017 vollzogen sein. Aktuell zähle ich noch 6 Stück mit unterschiedlichen Flugaktivitäten....
  2. Sturmschaden DRF-BK117 Mannheim

    Sturmschaden DRF-BK117 Mannheim: Zwar kein Flugunfall, aber dennoch ein beschädigter Hubschrauber Die Mannheimer DRF BK117 hat am Sonntag im Sturm was abbekommen, als sie von...
  3. BK117 M; Suche Bilder

    BK117 M; Suche Bilder: Ich brauch da mal euer Wissen, ich hab mir den Kasten der BK117M von Revell geholt, also der Version mit Mastvisier, MG-Turm und Außenlastträger...
  4. BK117-C1 ADAC D-HLIR 1/72 Revell

    BK117-C1 ADAC D-HLIR 1/72 Revell: Hi, ein neuer Hubi ist mal wieder fertig geworden. Gebaut habe ich die BK117 D-HLIR, die als momentan neuste BK117 für den ADAC am...
  5. BK117 AVT, BWB, Revell, Matchbox 1/72

    BK117 AVT, BWB, Revell, Matchbox 1/72: BK 117 beim Bund?: Naja fast, diese hier flog fürs Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung. Zum Original: BK117 S01, 98+22, WTD 61...