Blaue "6" 10/Jg2

Diskutiere Blaue "6" 10/Jg2 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, AZmodel bietet in 1/72 ja eine Bausatz für die Fw 190 A-1/A-2 an, welcher mit den Abziehbildern der 10/Jg2 "Rotfüchse" versehen werden...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Christian1984, 18.04.2010
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    Hallo,

    AZmodel bietet in 1/72 ja eine Bausatz für die Fw 190 A-1/A-2 an, welcher mit den Abziehbildern der 10/Jg2 "Rotfüchse" versehen werden kann. Diese Maschine soll nach dem Decalbogen mit einer blauen "6" versehen werden. Nun meine Frage: wer flog die blaue "6" in einer Fw 190 bei der 10/Jg2? Gab es diese Markierung überhaupt, oder hat hier AZmodel frei interpretiert? Beim Zeitraum würde ich so auf Mitte 42 tippen, da zu dieser Zeit die 10/Jg2 von der 109 auf die 190 umstieg. Leider konnte ich in meiner Literatur aber nichts Genaues zu den einzelnen Maschinen finden. Einzig Frank Liesendahl schließe ich mal vorsichtig aus, da er die blaue "14" flog. Vielleicht kann mir ja jemand von euch in dieser speziellen Frage weiterhelfen.

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rasmussen, 18.04.2010
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Bei der Maschine handelte es sich um die Fw 190A-2, W.Nr. 080, Hersteller: AGO, Stammkennzeichen: DI + CI. Der Tarnanstrich und die Kennung sind belegt, allerdings finde ich auf den beiden Fotos die "Füchse" (noch) nicht, da sie die Maschine kurz nach ihrer Übernahme zeigen (u.a. auch noch ohne ETC). Ein "Stammpilot" ist mir nicht bekannt, lediglich, dass die Maschine als "schwarze 13" am 26.August 1942mit Obfw. Werner Kassa bei Eastbourne durch Flak abgeschossen wurde, d.h. relativ kurz nach ihrer Indienststellung beim JG 2. Verband war übrigens die 10.(Jabo)/ JG 2 - so die offizielle Bezeichnung.

    Mit besten Grüßen
    Rasmussen
     
    Christian1984 gefällt das.
  4. #3 Christian1984, 18.04.2010
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    Hallo Rasmussen,

    danke für deine schnelle Antwort. Darf ich noch fragen, woher du so genaue Angaben beziehst? Welche Literatur verwendest du dafür? Prien?

    Gruß Christian
     
  5. #4 Rasmussen, 19.04.2010
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Jou ... Jagdfliegerverbände.
     
  6. #5 Christian1984, 19.04.2010
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    Was beinhalten die Prien-Bücher eigentlich alles? Ich habe auch schon öfters mal überlegt mir so einen Band zuzulegen, aber der Preis (der aber laut vielen Aussagen absolut gerechtfertigt ist) hat mich bisher immer am Kauf gehindert. Wäre vielleicht eine kurze Literaturvorstellung eines Bandes möglich?

    Gruß Christian
     
  7. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hi Christian,

    die "Jagdfliegerverbände..."-Serie ist nach Zeitraum und Kriegschauplatz aufgeteilt.

    Der aktuelle Band 10 (vier Teile) behandelt z.B. die Einsätze der Jagdwaffe in der Reichsverteidigung sowie im Westen vom 01.01. bis zum 31.12.1943, Kostenpunkt etwa 250 Euro.

    Dafür bekommst Du dann aber quasi ein Kriegstagebuch der Reichsverteidigung mit allen Flugbewegungen, Abschußmeldungen, Verlustangaben, Stellenbesetzungen, Stationierungen, eingesetzte Flugzeugtypen, Bemalungen, Markierungen, Karten (davon zwei faltbare in "Tapetengröße") - und jeder Menge Fotos.

    Die ebenfalls erhältlichen Einheitschroniken (JG 1 und 11, 3, 27, 53 und 77) gehen natürlich viel näher auf die jeweiligen Einheiten ein, sind aber ähnlich aufgebaut.

    Eine solche (definitiv nicht günstige) Investition lohnt sich eigentlich immer; wenn Du Dir die Originalquellen besorgst, wir es weitaus teurer. Rasmussen kann das bestätigen...

    Neben "Prien" gibt es aber auch andere tolle Bücher über einzelne Jagdgeschwader; Erik Mombeeck (JG 1, 2, 4, 5), Bernd Barbas (I. und II./JG 52), Yves Lorant (JG 300, in Englisch) Don Caldwell (JG 26, in Englisch), daneben sehr empfehlenwertes Material über bestimmte Flugzeugtypen; allerdings sind Preise über 50 Euro dabei völlig "normal" und infolge des nötigen Rechercheaufwandes auch irgendwo gerechtfertigt...

    Gruß

    Winter
     
  8. #7 Rasmussen, 21.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Da kann ich nur zustimmen ... es kommt immer darauf an, worin dein Ziel besteht.

    Für einen Modellbauer, der nur nach der einen oder anderen Maschine sucht, wäre der Aufwand zu groß, das Ganze zu teuer. Für mich, der fast täglich mit den nun mittlerweile 18 Bänden arbeitet, ein unbedingtes Muss, trotz der 18 x 65,- € = 1170,- €. Wenn man dann auch Mombeeck, Barbas, Lorant, Waiss, D'Amico u.a.m. im Schrank stehen hat, stellt sich einem so langsam die Frage nach den Prioritäten ...

    Die Preise sind halt Standard, da hilft kein Jammern oder Lamentieren ... ärgerlich ist lediglich, wenn man für das Geld "Allgemeinplätze" geboten bekommt, die man in jedem Landser-Heft auch findet ... daher sollte man in einschlägigen Foren fragen, bevor das Geld futsch ist ...

    Beste Grüße
    Rasmussen
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Christian1984, 21.04.2010
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    Erst mal danke euch beiden für die Einblicke in diese Buchreihe. Ich lametiere auch nicht über die hohen Preise, aber als Student muß ich halt Prioritäten setzen. Aus diesem Grund überlege ich dann halt erst zweimal, ob ich mir so ein Buch gönne. Das sich das aber auch oft lohnt, hab ich z.B. beim Fw-190-Buch von Peter Rodeike gemerkt.

    Gruß Christian
     
  11. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hi Christian,
    das Fw 190-Buch von Rodeike stammt aus dem selben Verlag wie Priens "Schinken" (Rodeike selbst ist involviert); Aufmachung, Qualität und Format ist daher ähnlich...

    @ Rasmussen: Was macht Dein "Erla-Werk"? Darauf bin ich ganz ganz besonderst gespannt, so viel an Litreatur gibt es in diesem Themenbereich ja nicht...

    D'Amico: ist wohl völlig vergriffen; ich auch hatte riesige Problme, um an ein gebrauchtes Exemplar von "Air War Italy" zu bekommen...

    Viel Erfolg, Gruß

    Winter
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Blaue "6" 10/Jg2

Die Seite wird geladen...

Blaue "6" 10/Jg2 - Ähnliche Themen

  1. Ju 52 + Division Azul/Blaue Division + Luftwaffe

    Ju 52 + Division Azul/Blaue Division + Luftwaffe: Falls das unbekannt sein sollte, aus Wikipedia: Die Blaue Division (spanisch División Azul), offiziell División Española de Voluntarios (deutsch:...
  2. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14 'Blaue 4/JG 53'

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G-14 'Blaue 4/JG 53': [ATTACH] [ATTACH] Hallo, hier gleich noch eine Bf-109 aus dem AZ Model Sortiment. Diesmal die Variante G-14, dekoriert als 'Blaue 4' des JG53. Die...
  3. RLM Farbton für blaues Rumpfband?

    RLM Farbton für blaues Rumpfband?: Nabend. Bin gerade etwas ratlos... sitze derzeit an der 1:32er Me 262 von Trumpeter und fange an mir über die Farbgestaltung Gedanken zu machen....
  4. Mig - 23M blaue 50

    Mig - 23M blaue 50: Hallo , vor einigen Tagen bin ich auf den Rest einer Mig - 23 M , dem Cockpit gestoßen . Zu dieser Mig - 23 M würde mich die Geschichte...
  5. Blaue Scheiben ???

    Blaue Scheiben ???: Ich geb mal die Frage an alle weiter, da kann doch bestimmt jemand was damit anfangen: Hallo und HILFE, eine Frage habe ich, die ich auch...