Blaugrauer Hind ?

Diskutiere Blaugrauer Hind ? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich habe gerade eine Zeichnung eines Mi-24 Hind P's mit der bundesdeutschen Kennung 96+50 gesehen. Die Maschine war (oder ist immer noch ?) in...

Moderatoren: gothic75
  1. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Ich habe gerade eine Zeichnung eines Mi-24 Hind P's mit der bundesdeutschen Kennung 96+50 gesehen. Die Maschine war (oder ist immer noch ?) in Basepohl stationiert.
    Auf dieser Zeichnung traegt die Mi-24 einen zweifarbigen Blaugrauen Anstrich.
    Da ich die ex NVA-Hinds nur in den fuer sie typischen braungruenen Farbton kenne, wollte ich mal nachfragen, ob zufaellig jemand Bilder hat zu besagter Maschine mit besagtem Farbschema.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    das Wörtchen "satitionier" in Verbindung mit "immer noch?" klingt sehr interessant! Wie kommst du zur Vermutung, das in Deutschland noch Hinds stationiert sind?
     
  4. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Laut Fliegerrevue 12/2000 ging die 96+50 (ex-NVA 480, KHG-5, Basepohl) zur Luftfahrtausstellung L + P Junior, Hermeskeil.
    Hat sie vielleicht dort einen neuen Anstrich bekommen?
     
  5. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    naja, die Mi-8 des MHG-18 ;) erhielten mit Zuführungen der Mi-14PL 1979/80 sukzessive blaue Anstriche (lt. DHS) und die SAR-Maschinen ab 89/90 erhielten eine auffällige SAR-Bemalung ... vielleicht gabs sowas auch bei den Mi-24?

    Warum wüßte ich aber auch nicht, Sonderbemalung?
     
  6. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Mi 24P, original NVA Schema, LW Museum Gatow 1999.
     
  7. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    nochmal:
    (meines wissens haben die Mi 24P ab Werk einen grau/ blaugruenen Anstrich, ähnlich den Russischen Maschinen erhalten. Ich bin aber nicht der Mi Experte, lese es aber gern nach.)
     
  8. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Oooch, das war gemeint.
    Auch Gatow 2001:
     

    Anhänge:

  9. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Also ich rede von dieser Zeichnung hier:

    Foto: "MIL Mi-24 Hind" Buch
     

    Anhänge:

    • 111.jpg
      Dateigröße:
      21,3 KB
      Aufrufe:
      326
  10. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    warum sollten sie die 480 des KHG 5 ;) blau malen?

    Weder Marine, noch SAR ...
     
  11. Guest

    Guest Guest

    ich würde sagen buchdrucker hat die falsche farbe erwischt?
     
  12. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    schöner Fake Psycho.. hat einer die Grau Töne etwas anders ausgelegt. :rolleyes:
     
  13. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Hmm, das habe ich mir schon gedacht...
    Mal sehen, was der Verlag dazu zu sagen hat.
    Den habe ich gerade darueber in Kenntnis gesetzt.
    Danke erst einmal fuer Eure Reaktionen !
     
  14. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.016
    Zustimmungen:
    19.246
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ...Stephan! Das Buch geht gut als Märchenbuch durch! :D
     
  15. #14 F-4F Fan, 11.02.2002
    F-4F Fan

    F-4F Fan inaktiv

    Dabei seit:
    06.12.2001
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Markgröningen
    Gebrüder Grimm lassen grüßen;)
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Vertoljot, 04.02.2010
    Vertoljot

    Vertoljot Sportflieger

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Leichtmetallverbauer
    Ort:
    Hamburg
    Hier hat wohl ein Dilletant die Zeichnung gemacht... :FFTeufel:
    3-Blatt-Rotor?
    Hinten am Heck steht auf der Zeichnung nicht Gefahr, :?! dabei hatte die "P" gerade das aber stehen. Im Gegensatz dazu die "D" Opasno...
    Und von der Farbe mal ganz zu schweigen! Aber es gab in der NVA mal eine Schweinchen-Rosa-Camo... :cool: (für wenige Tage)
    Und dann fehlt am Heck der Lufteinlauf für das AI-9W...
    Und die HeS-Blätter sind die Falschen...
    und und und...
     
  18. hind

    hind Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    76
    Die blaue Farbe hat wohl mehr was mit der künstlerischen Freiheit des "Malers" zu tun. Was heute noch in Museen rumsteht, hat auch nicht mehr viel mit dem Original zu tun, die Farbe ist nach 20 Jahren doch sehr stark verwittert. Für die Bemalung von Modellen sollte man ein gutes Originalfoto als Vorlage benutzen, aus der Zeit, wo die Maschinen noch im Einsatz waren.

    @vertoljot :
    Ähmmm, in der NVA gab es keine Mi-24, wo "Opasno" drauf stand.
    Immer dieses Halbwissen... :FFTeufel:
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Blaugrauer Hind ?

Die Seite wird geladen...

Blaugrauer Hind ? - Ähnliche Themen

  1. Junkers Ju 88 A-4 IV./KG 1 Hindenburg

    Junkers Ju 88 A-4 IV./KG 1 Hindenburg: Hallo werte Forengemeinde, ich bin auf der Suche nach Bildvorlagen für Junkers Ju 88 A-4 der IV./KG 1 Hindenburg. Genauer gesagt im...
  2. Hindernissberührung S92 Brasilien

    Hindernissberührung S92 Brasilien: Bei der Landung auf einer Offshore-Plattform vor Brasilien kollidierte die S92 mit Aufbauten, konnte aber trotz schwerer Beschädigung noch sicher...
  3. Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann

    Mil Mi-24 Hind in 1:35, die auch fliegen kann: Die Mil Mi-24 Hind ist einer der bekanntesten Kampfhubschrauber der russischen Fliegerkräfte. Er kann aber auch noch 8 voll ausgerüstete Soldaten...
  4. Low Level - Unterfliegen von Hindernissen

    Low Level - Unterfliegen von Hindernissen: Servus zusammen, was Zivilfliegern verwehrt bleibt, darf das Militär ja teilweise, z.B. das Unterfliegen von Freileitungen. Dazu hätte ich mal...
  5. Mil Mi Hind 35 Frage

    Mil Mi Hind 35 Frage: Bin gerade dabei 3 Hinds simultan zu bauen, eine A, eine V und eine 35 ist auch dabei. Bei den erstgenannten möchte ich nicht alle Klappen öffnen,...