Bleriot-Spad S.51 - 1:72

Diskutiere Bleriot-Spad S.51 - 1:72 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2019; So, allmählich bereite ich mich für den Baubericht vor! Gebaut wird diese Bleriot-Spad S.51 von AZ-Model als Prototyp aus dem Jahr 1924. André...
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt


So, allmählich bereite ich mich für den Baubericht vor!
Gebaut wird diese Bleriot-Spad S.51 von AZ-Model als Prototyp aus dem Jahr 1924.
André Herbemont konstruierte den Typ 51 mit hölzernem Rumpf quasi als Weiterentwicklung des Typs 41.
Der Antrieb bestand aus einem 420PS starken Neunzylinder Gnome-Rhone Jupiter Motor. Der erste Prototyp
S.51-1 (mein Modell) flog am 16.6.1924.
Der modifizierte zweite Prototyp S.51-2 (bereits mit zwei Vickers-MG bewaffnet) flog 1925 und 50 Stück wurden bis 1926 an Polen ausgeliefert.
Vom Prototyp S.51-4 mit 600PS Version des Jupitermotors wurde ab 1928 eine Maschine an die Türkei zur Erprobung geliefert, eine weitere ging an die Sowjetunion.
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt


Die Version links oben ist mein Bauprojekt, der erste Prototyp.
Das Modell war eigentlich ein Fehlkauf: Auf den ersten Blick sehr gut gefallen und ohne grosse Überlegung in den Warenkorb gelegt, wurde ich erst bei der Durchsicht meiner Unterlagen schlauer, ich kann "nur" einen Prototyp bauen, ich dachte, dass es eine verbreitete Einsatzmaschine der französischen Luftwaffe war......:wacko:
Ist eigentlich egal, der Typ gefällt mir trotzdem sehr gut!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt


Die Teile sehen sehr ansprechend aus und was ich immer sehr liebe sind zusätzliche Resin- und Ätzteile!!! Auch Folien für die Windschutzscheibe und Armaturen sind dabei! Nicht gut sind die Farbangaben, da fehlt zum Beispiel ein Hinweis für das Grün völlig!!
 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt
Wie ihr wohl alle wisst, geben "Bausatzvorstellungen" meist ein positives Ergebnis über die Ausstattung des Modells ab, dieser
Eindruck verfliegt spätestens dann, wenn man das Modell bauen möchte......:crying:
Genau so ist es hier mit diesem Modell: Ein Bauplan mit vertauschten Teilenummern, Zeichnungen bei denen kein Mensch erahnt wie
es denn sein soll und zum Teil fehlende Farbangaben!
Die Teile müssen alle gesäubert oder geschliffen werden!
Pass-Stifte fehlen völlig (typisch Short-Run)
Die drei zusätzlichen Resinteile sind völlig sinnlos und zum Teil falsch dargestellt (Motor, bei dem die Zylinder oben einfach glatt geschnitten sind)
Also ein weitererFrust-Bausatz von AZ-Models, nach dem Mist-Modell des Opel Olympia von ACE.....!!!:cursing:


Diese Zeichnung (Stufe 3) links soll einem erklären was wo hingehört, dass man dabei eine weitere Stufe im Plan zu Rate ziehen könnte, weit gefehlt wie Stufe 4 rechts oben zeigt, da ist nur der Boden mit Sitz zu sehen und wo das Zeugs hin soll...!
Dass auf dem Bild links Teile wie Pe1 und Pe2 gebogen werden müssen wird überhaupt nicht gezeigt.........kein Wunder, dass im Netz
darüber kaum Bilder von Bauberichten zu finden sind!
 
Anhang anzeigen
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.476
Zustimmungen
1.353
Ort
Berlin F`hain
das wäre ein schönes Projekt,bei dem man (unsereins)
wieder etwas lernen könnte,denn wenn einer sowas hinkriegt...
dann Du ! :TOP:
Viel Erfolg und

Gruss aus dem SXF-Urlaubsmodus von
Uwe
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
7.385
Zustimmungen
7.434
Ort
BaWü
statt "gefällt mir" würde ich lieber "mein Beileid" klicken :blush2:
aber ich traue Dir die Herausforderung zu :TOP:
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
4.755
Ort
Überacker
Nicht aufgeben. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!
:dadr:
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt
Auch die vordere Motorabdeckung ist ein Murks: Die Laschen sollten zwischen den Zylindern zum Rumpf führen! Wenn man sie auf den Motor legt und das Ganze an den Rumpf führt, fehlen an den Laschen 2mm......:cursing: Ich muss sie wohl mit Plastik verlängern! Ausgedünnt mit rundem Borschleifer habe ich das Teil schon etwas.
(Übrigens: Vielen Dank für die Mutmacher, aber ich werde das schon schaffen:rolleyes1:)

Es ist für mich bis heute unerklärlich, dass man ein Modell mit solchen Mängeln überhaupt auf den Markt bringen kann!
Baut denn niemand in einer solchen Firma wenigstens 1 Modell zusammen, um solche Mängel zu erkennen, sie dann korrigieren und als einwandfreies Modell auf den Markt zu bringen!?

 
Anhang anzeigen
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.456
Zustimmungen
5.497
Ort
Wasseramt
Tia, ich weiss nun etwa was mich erwartet und beginne schon mal mit der Malerei von Kleinteilen. Dazu muss ich noch erwähnen,
dass die Filmchen für die Armaturen völlig unbrauchbar sind, weil die Anzeigen viel zu dünn wiedergegeben sind, gefühlte 1/1000mm dünn......:93:

 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.997
Zustimmungen
3.262
Baut denn niemand in einer solchen Firma wenigstens 1 Modell zusammen, um solche Mängel zu erkennen, sie dann korrigieren und als einwandfreies Modell auf den Markt zu bringen!?
Nein!
Bananenprodukte -> reift beim Kunden.

Viel Spaß, einfach kann jeder :).
 
Thema:

Bleriot-Spad S.51 - 1:72

Bleriot-Spad S.51 - 1:72 - Ähnliche Themen

  • Spad VII - 30.Sq. RFC - MAC 1:72

    Spad VII - 30.Sq. RFC - MAC 1:72: Das letzte Projekt in diesem Jahr, eine weitere Spad VII, doch diesmal eine Maschine des RFC, 30. Squadron, März 1918. Die Einheit des Royal...
  • Bleriot-Spad S.51 - AZ-Model 1:72

    Bleriot-Spad S.51 - AZ-Model 1:72: Hier ist der Rollout meiner Bleriot-Spad S.51:thumbsup: André Herbemont konstruierte den Typ 51 mit hölzernem Rumpf quasi als Weiterentwicklung...
  • SPAD XIII

    SPAD XIII: Hallo "Drahtverhauliebhaber" :congratulatory: Hier zeige ich eine weitere Baustelle, diesmal keine Fokker, sondern die SPAD XIII von Charles...
  • SPAD VII C.1 - MAC 1:72

    SPAD VII C.1 - MAC 1:72: Hallo Modellbaufreunde und Liebhaber der "alten Kisten":cool: Hier zeige ich euch meine kleine SPAD VII als Rollout auf ihrem Diorama! Das...
  • Bleriot XI, 1/48, AJP Maquette

    Bleriot XI, 1/48, AJP Maquette: Hallo Leute, ich möchte Euch mein neuestes Werk vorstellen, die Bleriot XI von AJP Maquette im Maßstab 1/48. Das Modell besteht wieder komplett...
  • Ähnliche Themen

    • Spad VII - 30.Sq. RFC - MAC 1:72

      Spad VII - 30.Sq. RFC - MAC 1:72: Das letzte Projekt in diesem Jahr, eine weitere Spad VII, doch diesmal eine Maschine des RFC, 30. Squadron, März 1918. Die Einheit des Royal...
    • Bleriot-Spad S.51 - AZ-Model 1:72

      Bleriot-Spad S.51 - AZ-Model 1:72: Hier ist der Rollout meiner Bleriot-Spad S.51:thumbsup: André Herbemont konstruierte den Typ 51 mit hölzernem Rumpf quasi als Weiterentwicklung...
    • SPAD XIII

      SPAD XIII: Hallo "Drahtverhauliebhaber" :congratulatory: Hier zeige ich eine weitere Baustelle, diesmal keine Fokker, sondern die SPAD XIII von Charles...
    • SPAD VII C.1 - MAC 1:72

      SPAD VII C.1 - MAC 1:72: Hallo Modellbaufreunde und Liebhaber der "alten Kisten":cool: Hier zeige ich euch meine kleine SPAD VII als Rollout auf ihrem Diorama! Das...
    • Bleriot XI, 1/48, AJP Maquette

      Bleriot XI, 1/48, AJP Maquette: Hallo Leute, ich möchte Euch mein neuestes Werk vorstellen, die Bleriot XI von AJP Maquette im Maßstab 1/48. Das Modell besteht wieder komplett...
    Oben