"Blue Angels"-Panther von Hasegawa

Diskutiere "Blue Angels"-Panther von Hasegawa im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; 3 Wochen Jahres-/Weihnachtsurlaub :HOT: – und nur ein Modell :headscratch: ok :barbershop_quartet_ - Grumman F9F-2 „Panther“ (aus dem Hause...

Moderatoren: AE
  1. #1 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    3 Wochen Jahres-/Weihnachtsurlaub :HOT: – und nur ein Modell :headscratch:
    ok :barbershop_quartet_ - Grumman F9F-2 „Panther“ (aus dem Hause Hasegawa) im Gewand der „Blue Angels“ :cheerful:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Die F9F „Panther“ geht auf einen Grumman-Entwurf, mit dem britischen Strahltriebwerk Rolls-Royce Nene als Antieb, aus dem Jahr 1946 zurück. Der Erstflug der „Panther“ fand am 24. November 1947 statt und ab Mai 1949 wurde diese Maschine in Serie gefertigt. Die F9F war der meistgeflogene Marinejäger im Koreakrieg. Anfang der 50er Jahre entwickelte Grumman eine Version mit gepfeilten Tragflächen, die F9F-6/F-9 „Cougar“. Die erste Serienversion war die F9F-2 mit dem Pratt & Whitney J42-P-6 (Lizenzversion des Rolls-Royce Nene).
     

    Anhänge:

  4. #3 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Die Geschichte der Blue Angels begann nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, die bei ihrer Gründung schlicht den Namen "Navy Flight Exhibition Team" trugen. Im April 46 gab Admiral Chester Nimitz die Weisung zur Gründung einer Kunstflugstaffel heraus. Die erste Show wurde auf Grumman F6F „Hellcat“ absolviert, danach wurde aber auf F8F „Bearcat“ gewechselt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Während eines New York-Aufenthalts wurde die Bezeichnung „Blue Angels“ offizieller Staffelname, der sich von einem New Yorker Nachtclub gleichen Namens ableitet. Im Juli 1949 erhielten die "Blue Angels" die Grumman F9F-2 „Panther“, die erstmals Ende August 49 vorgeführt wurde.
     

    Anhänge:

  6. #5 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Den Bausatz gibt es in mehren Jahrgängen, Kit-No 242 Mitte/Ende der 80er Jahre:headscratch: (graues Plastik ?) und Kit-No JS-138 Mitte der 70er Jahre:headscratch: (blaues Plastik) - damit hätte dieses Modell schon mal über 35 Jahre auf dem Buckel:headscratch::angel2:. Also laut Bauanleitung ist es der Bausatz „Hasagawa 1/72 F9F-2 Panther No. JS-138“
     

    Anhänge:

  7. #6 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Für dieses Alter muß ich sagen – Spitze :TOP::TOP:; nicht zu grobe, versenkte Gravuren; ausreichend Details (für´s Cockpit liegen Decals bei, die sich auch gut verarbeiten ließen) und eine sehr gute Passgenauigkeit
     

    Anhänge:

  8. #7 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Da ich nicht die Cockpit-Decals verwenden wollte, habe ich mir das Ätzteiset von Eduard (72279 F9F-2 Panther recommended for Hasegawa) gegönnt. Außer den Details für´s Cockpit beinhaltete das Set auch Details für´s Fahrwerk und die Bremsklappen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Für Farbgebung habe ich zum ersten mal Testor/ModelMaster Acryl „Blue Angels blue“ verwendet – da könnt ich AGAMA untreu werden.
     

    Anhänge:

  10. #9 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    ...
     

    Anhänge:

  11. #10 Schramm, 08.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    so, einen hab ich noch :wink:
     

    Anhänge:

  12. #11 Silverneck 48, 08.01.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.785
    Zustimmungen:
    9.374
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Panther

    Hallo Schramm,

    gefällt mir ausgesprochen gut, deine Panther in den Farben der Blue Angels; auch die Fotos sind dir gut gelungen.


    MfG Silverneck
     
  13. #12 Diamond Cutter, 09.01.2012
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Moin Lutz!

    Hübsch ist sie geworden, die kleine Raubkatze :TOP:!

    Was mich aber jetzt mal interessieren würde - wie hast Du das mit den am Rumpf befestigten Klappen des Hauptfahrwerkes gemacht?

    Ich hab ja die Kiste vor Urzeiten auch schon mal gebaut (muss im vorigen Jahrtausend gewesen sein :rolleyes:).

    Die Bauanleitung hab ich noch und ein Blick hinein verrät mir, dass Hasegawa diese Option gar nicht vorgesehen hatte.
    Sollte der Kit im Nachhinein noch mal geändert worden sein :headscratch:?

    Gruß
    André
     
  14. #13 Augsburg Eagle, 09.01.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.543
    Zustimmungen:
    37.660
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Schöne Panther.
    Aber waren bei den Blue Angels Maschinen nicht die Kanonen ausgebaut?

    Aber sonst einwandfrei, keine Frage.
    Die liegt bei mir auch noch auf Halde; da habe ich gleich mal eine schöne Vorlage.

    Gruß
    AE
     
  15. #14 Diamond Cutter, 09.01.2012
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Nö.

    Gruß
    André
     
  16. #15 Schramm, 09.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Ich hatte da etwas Hilfe von der Firma eduard :FFTeufel: :D:
     

    Anhänge:

  17. #16 Diamond Cutter, 09.01.2012
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Ah ja :!:!
    Was mich wundert, denn auf den allermeisten Photos der 'Panther' sind diese Klappen geschlossen, wenn die Maschinen abgestellt sind.

    Gruß
    André
     
  18. #17 Schramm, 09.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    da ist der Hydraulikdruck grade etwas schwach :FFTeufel::triumphant:
     
  19. #18 MiG-Admirer, 09.01.2012
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Sag' mal Lutz, gibt's da auch ein Vorlagefoto?
    ...... weil nach den Kanonen gefragt wurde ....

    Der "Vogel" sieht sehr gut aus! :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schramm, 09.01.2012
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    1.253
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    hier :rolleyes: und hier ist noch eins :rolleyes:
     
  22. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    7.395
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Schramm!!!

    Schönes Modell, gut in Szene gesetzt. :TOP:

    Gruß
    Zimmo :rugby:
     
Moderatoren: AE
Thema:

"Blue Angels"-Panther von Hasegawa

Die Seite wird geladen...

"Blue Angels"-Panther von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. BlueRay/DVD: Spacewalker-Rennen der Weltmächte um die Eroberung des Weltraums.

    BlueRay/DVD: Spacewalker-Rennen der Weltmächte um die Eroberung des Weltraums.: ---------- Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt der bildgewaltig inszenierte Sci-Fi-Blockbuster vom historischen Rennen der Weltmächte...
  2. Blue Origin

    Blue Origin: Bislang wurden Infos zu Blue Origin ja immer im Sammelthread für private Weltraumprojekte gepostet. Ich denke von der Firma wirds in Zukunft mehr...
  3. U.S. Navy Blue Angels Jet in Smyrna abgestürzt!

    U.S. Navy Blue Angels Jet in Smyrna abgestürzt!: Eine Blue Angels Maschine ist am Mittwoch um 3 Uhr Nachmittags in Smyrna abgestürtzt. Klick Die Blues sollten in Smyrna am WE auf der Airshow...
  4. 25.3.16 Jet Blue E 190 Nose up gear landing Nassau/Bahamas

    25.3.16 Jet Blue E 190 Nose up gear landing Nassau/Bahamas: Hallo, am 25.3. musste ein Jet Blue E 190 Jet in Nassau (Bahamas) ohne Bugfahrwerk landen. Die Piloten haben die Sache sehr gut gemacht und die...
  5. Tornado "Blue Lightning" Jabo G 31 "Boelcke", Revell

    Tornado "Blue Lightning" Jabo G 31 "Boelcke", Revell: Es ist vollbracht:HOT:. Heute schicke ich den "Blue Lightning"-Tornado nach über einem Jahr Bauzeit ins Rollout. 2003, zum 45 jährigen Bestehen...