BO-105 CBS , Air Rescue Austria , Revell 1:32

Diskutiere BO-105 CBS , Air Rescue Austria , Revell 1:32 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Wie bereits gestern im Stammtisch angekündigt , nun heute mein neuestes Projekt. Aber zuerst ein paar Details zum Original : Wie man...

Moderatoren: AE
  1. #1 Mike9873, 01.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2007
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    Wie bereits gestern im Stammtisch angekündigt , nun heute mein neuestes Projekt.

    Aber zuerst ein paar Details zum Original :

    Wie man unschwer erkennen kann , stammt diese Maschine von der DRF. Sie wurde dem TEAM DRF Partner Air Rescue Austria (ARA) überlassen. Diese Flugrettungsgesellschaft setzte die BO-105 ab Anfang 2002 ein. Für die Bergung aus unzugänglichem Gelände erhielt sie ein Fixtausystem. Als Rufnamen erhielt sie RK-2 und hob vom Flugplatz Reutte-Höfen zu ihren lebensrettenden Einsätzen ab.
    Mittlerweile wurde sie durch eine BK-117 , Kennung OE-XAS (ex D-HDDD) , ersetzt.

    Nun zum Modell:

    Als Basis dienten mir zwei ADAC BO-105 Bausätze der Firma Revell in 1:32. Die Anleitung zur Verlängerung konnte ich aus alten Berichten aus der Modell Fan entnehmen.
    Hierfür möchte ich mich bei Troschi bedanken , der mir diese Berichte zukommen ließ.
    Teile des Innenraums wurden ebenso gescracht , wie die Snowskids , das Lasthakensystem mit Halterung und der Außenspiegel.
    Die Decals wurden anhand von Fotos selbst angefertigt.

    Nun seht selbst:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike9873, 01.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    ..
     

    Anhänge:

  4. #3 Mike9873, 01.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    ...
     

    Anhänge:

  5. #4 Mike9873, 01.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    ....
     

    Anhänge:

  6. #5 Mike9873, 01.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    .....
     

    Anhänge:

  7. #6 Mike9873, 01.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    ......
     

    Anhänge:

  8. #7 Alex117, 01.12.2006
    Alex117

    Alex117 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich weis nicht was ich sagen soll, echt super geworden :eek: !!!

    Gruß
    Alexander
     
  9. #8 troschi, 01.12.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    301
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Hallo Michael,

    finde ich vom Gesamteindruck her auch klasse. Macht ziemlich was her, und schließlich wagt sich ja auch nicht jeder an den Umbau.
    Kleine Dinge sind mir trotzdem aufgefallen, aber ich denke dass wird nur BO-Kennern wirklich ins Auge fallen...

    - Die gekrümmten Abgasrohre haben meist eher einen braunen Farbton
    - Die Scheibenwischer sind leider falsch angegossen. Aber mir ist natürlich klar, dass ein Abschleifen und Polieren viel Arbeit gemacht hätte.
    - Das Hervorstehende Teil unter der Wartungsklappe des Ölkühlers ist eine Halterung für die HOT-Anlage, an zivilen Kisten existiert sie eigentlich nicht.
    - schlussendlich finde ich die Form des Kastens am Ansatz zum Heckausleger nicht ganz optimal getroffen, hätte eckiger sein können.

    Schön finde ich hingegen die Schneekufen, Die Lasthakenplatte, die Decals und alles was Du für diese Version extra gemacht hast.
    Hätte gerne mehr von der Inneneinrichtung gesehen ;)

    Tolles Modell :TOP:
     
  10. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    hiho

    Das mOdell gefält mir sehr.:TOP:

    Schön wäre es wenn du mal eine normale Bo und diese verlängerte Version nebeneinander ablichten könntest.
    Oder Alternativ ein Teil der Anleitung damit man erkennt welche Arbeit du dir wo gemacht hast.
     
  11. #10 Mike9873, 02.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    @STOP

    Da ich ja sowieso demnächst plane , eine BO-105 CBS des Bundesministerium des Innern und eine BO-105 CBS der ADAC Luftrettung (evtl. D-HHIT als Christoph Europa 3) zu bauen , werde ich mich dann in einem Baubericht versuchen. Dort werde ich dann natürlich alle notwendigen Änderungen aufzeigen.

    Gruß Mike
     
  12. #11 troschi, 03.12.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    301
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Klasse! Da freue ich mich ja schon drauf :) :TOP:
     
  13. STOP

    STOP Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Rentner = Kranker Unruhegeist
    Ort:
    56299 Ochtendung
    :) :TOP:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 troschi, 03.12.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    301
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    hast du eigentlich BK-Rotorblätter genommen? Die Bulleneier und deren Befestigungen sehen irgendwie stark danach aus.
     
  16. #14 Mike9873, 03.12.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    @Troschi

    Die ganzen Rotorblätter habe ich nicht genommen sondern nur wie du sagtest die Bulleneier und deren Befestigungen. Ebenso habe ich die Blattspitzen der BO-Rotorblätter in Form geschliffen.

    Gruß Mike
     
Moderatoren: AE
Thema: BO-105 CBS , Air Rescue Austria , Revell 1:32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ara flugrettung modell bausatz

    ,
  2. bulleneier an der bo 105

    ,
  3. bulleneier bo 105

Die Seite wird geladen...

BO-105 CBS , Air Rescue Austria , Revell 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Bo-105 Rescue Service bzw. ADAC 1/48

    Bo-105 Rescue Service bzw. ADAC 1/48: Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage zu einem Bausatz in 1/48. Und zwar gab es ja mal früher ein Bausatz von der Bo-105 mit einer...
  2. BO-105 Abstürze in Südkorea

    BO-105 Abstürze in Südkorea: In Südkorea sind dieses Jahr bereits zwei BO-105 mit jeweils einem Todesopfer abgestürzt. Wie mir eben beim Lesen des März-Newsletters, S.11 der...
  3. Cockpitfarbe Bo-105

    Cockpitfarbe Bo-105: Hallo, weiß hier jemand, welches Grau die Cockpitfarbe der BO-105 der Heeresflieger ist? Revell 57 erscheint mir zu dunkel...
  4. Rotorblattspitzen BO-105 KWS

    Rotorblattspitzen BO-105 KWS: Hallo, ich bin auf der Suche nach Fotos der Rotorblattspitzen einer Bo-105 KWS der Heeresflieger. Ich baue zur Zeit eine Bo in 1:32 von Revell....
  5. Triebwerkwechselfoto im Felde bei BO-105 gesucht

    Triebwerkwechselfoto im Felde bei BO-105 gesucht: Guten Tag allezusammen, ich hatte mich vor einiger Zeit mit ehemaligen BO Mechaniker unterhalten der mir erzählte das man in den 80ern den...