Bodenbefestigung auf Flugplatz - worum handelt es sich?

Diskutiere Bodenbefestigung auf Flugplatz - worum handelt es sich? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen! Kann mir jemand bei folgender Frage weiterhelfen? LINK zum Foto Was für eine Art Befestigung des Bodens ist das?...

Moderatoren: AE
  1. #1 Würger, 24.05.2011
    Würger

    Würger Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Hallo zusammen!

    Kann mir jemand bei folgender Frage weiterhelfen?

    LINK zum Foto

    Was für eine Art Befestigung des Bodens ist das?
    -Material
    -Abmessungen

    Wie kann man es am einfachsten in 1:48 nachbauen, bzw.
    gibt es das fertig als Platten o. Ä. im Zubehörhandel?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.429
    Zustimmungen:
    35.595
    Ort:
    Franken
    Sieht ganz nach Rasengittersteine aus, 60x40x12cm
     
  4. #3 Würger, 24.05.2011
    Würger

    Würger Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Danke für die schnelle Antwort!
    Habe gerade mal etwas gegoogelt und auf die schnelle nur H0 Rasengitterstein-Platten aus dem Eisenbahnzubehör gesehen.

    Weist Du ob es die auch in 1:48 fertig gibt, oder hast noch mehr Angaben zu den Abmessungen? Also die Dicke der "Stege" und größe der freien Quadrate.
     
  5. #4 hpstark, 24.05.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Die Lochung ist ca 80 x 80 mm und die Stege ca 40-50, so aus dem was ich noch im Kopf habe.

    Grüße
     
  6. #5 B.L.Stryker, 24.05.2011
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    960
    Ort:
    Freiberg
    Ich schreibe jetzt nichts dazu :FFTeufel::FFTeufel:
     
  7. #6 Würger, 24.05.2011
    Würger

    Würger Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Besten Dank, das hilft mir doch schon mal etwas weiter!
    Es scheint also auch nichts "fertiges" dafür zu geben und man muss selbst etwas werkeln, ja?!
     
  8. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    567
    Im Verhältnis zu den Schuhen des Mechanikers wäre das aber zu klein, oder ?
     
  9. #8 Würger, 24.05.2011
    Würger

    Würger Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Es sieht in etwa aus wie der Durchmesser von der Felge des Spornrads, oder!?
     
  10. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    567
    ja, ca. so, auf den 100stel kommt es wohl nicht an...
     
  11. #10 Friedarrr, 24.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Diese "Rasengittersteine" sind nach meinen Recherchen nur aus Herdla bekannt.
    Sie haben nach meinen Recherchen 7x5 Kästchen und haben die Außenmaße von ca. 1000x800mm.
    Geben wird sie es nach meinem Wissen nicht in 1:48!

    Für genauere und vorallem belegbare Angaben bin ich aber auch sehr dankbar!
    Es sind keine Standard- Steinchen wie man sie heute noch verwendet!!
     
  12. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    567

    und jede Platte hatte, wenn es stimmt, der Länge nach 7 Löcher und der Breite nach 4,dann hätte jedes Quadrat incl. Lochung ca. 296 cm² ( 17x17 cm)...1:48 (4x4 mm)
     
  13. #12 Friedarrr, 24.05.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Wie kommst du auf die 4 Löcher?:?!
     
  14. #13 Würger, 24.05.2011
    Würger

    Würger Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Hast Du noch andere Bilder, oder wie kommst Du auf 1000x800mm?
    Wenn Die bei der Größe aus Beton sind, wären sie auch ganz schön schwer und unhandlich zu verlegen. Könnte es sich auch um eine Holzkonstruktion handeln?

    Wegen der Spornradfelge würde ich auch auf eine Größe zwischen 100 und 150 mm tippen. Die "Stege" scheinen ziemlich genau halb so breit zu sein (50-75 mm)

    Wenn ich die untere Grenze annehme (100x100 mm Quadrate und 50 mm Steg), würde ich bei 5x7 Quadraten auf 980x800mm Plattengröße kommen.
     
  15. #14 Friedarrr, 24.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Wenn es 7 Quadrate sind, dann hat man 8 Stege!

    Ich komme nicht auf 1000x800, sondern auf ca. 1000x800!
    Und wenn die Quadrate 100 haben und die Sstege 50 komme ich auf 1100x800?:?!

    Es gibt noch einige andere Bilder, aus denen aber nichts deutlicher hervorgeht!
    Luftwaffe im Focus Nr. 5
    Focke Wulf Rodeike......
    Flugzeug Archiv Band 9

    Es war übrigens nicht nur um Abstellflächen zu befestigen, es ist duch Bilder belegt das auch die Piste so ausgelegt war!
     
  16. #15 Würger, 24.05.2011
    Würger

    Würger Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Deutschland
    Ja ich hab es gerade gemerkt :!: :)
    Du hast natürlich vollkommen Recht!

    Na gut, dann werde ich mich mal ans Basteln machen...

    Vielen Dank für die Tipps!
     
  17. #16 Friedarrr, 24.05.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Holz glaube ich kaum.
    Heutige Rasengittersteine wiegen 33 Kg (600x400) was spricht dagegen wenn diese das doppelte wiegen?
     
  18. #17 hpstark, 24.05.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Lass Bilder Sprechen :D
     

    Anhänge:

  19. #18 hpstark, 24.05.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    o.K. o.K. o.K. es sind 90 x 90 und die Stege haben 55 mm

    Grüße
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 hpstark, 24.05.2011
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Damit hast Du allerdings auch recht. :red:

    Aber, ohne es versucht zu haben, kann man da bestimmt eine Art Form oder Stempel machen.

    Wie auch immer, eine sehr interesannte Idee :?!

    Grüße
     
  22. #20 Friedarrr, 24.05.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die es in DEM Maßstab schon gibt! ;)
    Und auch nur für Herdla richtig ist!!
     
Moderatoren: AE
Thema: Bodenbefestigung auf Flugplatz - worum handelt es sich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzbohlen

    ,
  2. rasengitterplatten flugplatz

Die Seite wird geladen...

Bodenbefestigung auf Flugplatz - worum handelt es sich? - Ähnliche Themen

  1. Tag der offenen Hangartore- Flugplatz Kiel Holtenau 23.09.17

    Tag der offenen Hangartore- Flugplatz Kiel Holtenau 23.09.17: Mehr Infos auf der Homepage.
  2. TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017

    TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017: Am 16.9.2017 war auf dem Flugplatz Rostock-Laage Tag der offenen Tür. [ATTACH] Es waren zwar keine Flugvorführungen, trotzdem hat sich der Besuch...
  3. Flugplatz Krems-Langenlois/LOAG

    Flugplatz Krems-Langenlois/LOAG: [ATTACH] Pilatus P-3 HB-RBP Krems 08.09.2017
  4. Flugplatzlandebahnbau versus Straßenbau

    Flugplatzlandebahnbau versus Straßenbau: Hallo, ich kenne etliche Landeplätzeit Beton- oder Asphaltbahn, genauer betrachtet haben die die ich kenne keine Gullys und keine Gräben neben der...
  5. Flugplatz Ailertchen (EDGA)

    Flugplatz Ailertchen (EDGA): Da der Flugplatz Ailertchen hier im Forum noch nicht präsent ist, möchte ich hier das Thema eröffnen. Beiträge und Fotos gibt es bereits einige...