Boeing 707/720 Bilder

Diskutiere Boeing 707/720 Bilder im Zivile Fliegerei Forum im Bereich Bilderforum; Wer DC-8 sagt, muss auch die Boeing 707 würdigen. Also los - 1984 führte German Cargo die über Jahre andauernden monatlichen Hilfsgüterflüge von...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 flyer408, 12.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    Wer DC-8 sagt, muss auch die Boeing 707 würdigen. Also los - 1984 führte German Cargo die über Jahre andauernden monatlichen Hilfsgüterflüge von Düsseldorf in den Süd-Sudan mit ihren currygelben B707 durch:

    Anhänge:





    Schwestergesellschaft Condor transportierte mit ihren B707-330B jahrelang sonnenhungrige Urlauber in den Süden, wie hier 1978 in Düsseldorf:

    Anhänge:

     
    AG52-P, Warbird, blackbird1 und 9 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flyer408, 12.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Lufthansa darf natürlich nicht fehlen. Hier rollt 1972 in Frankfurt eine B707-330B mit P&W JT3D Turbofan-Triebwerken (vorne) parallel zu einer B707-430 mit RR Conway-Triebwerken (im Hintergrund). Bliebe zu erwähnen, dass die ältere -430 das Rennen gewonnen hat:

    Anhänge:





    Lufthansa hatte in den 70ern auch einige Zeit einen planmäßigen Frachtflug mit B707C von New York nach Düsseldorf, soweit die Theorie. In der Praxis kam dieser leider nur selten - trotzdem war ab und zu das Glück auf unserer Seite, wie hier 1978:

    Anhänge:

     
    wowpatrick, RA-42387, Warbird und 8 anderen gefällt das.
  4. #3 flyer408, 13.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Oftmals fälschlicherweise als "Mali Government" bezeichnet, tauchte diese für ICAO Annex-16/Chapter III fitgemachte B707 der Tombouctou Aviation im Jahr 2009 mehrmals in Düsseldorf auf:

    Anhänge:





    Ebenfalls mit P&W JT8D-Triebwerken lärmmäßig auf der sicheren Seite war diese B707 in den neuen Farben der Air Memphis, 2002 in Maastricht:

    Anhänge:

     
    RA-42387, ZZB, AG52-P und 5 anderen gefällt das.
  5. #4 flyer408, 13.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Nochmal Ägypten - hier hebt 1985 auf der Frankfurter Westbahn gerade eine Egyptair B707 ab, damals alltäglich:

    Anhänge:





    Die B707-Frachter der Misr (sprich:Masr) Overseas Airways machten sich da schon rarer - hier an einem trüben Tag des Jahres 1986 in Kölle:

    Anhänge:

     
    RA-42387, ZZB, AG52-P und 5 anderen gefällt das.
  6. 33Marc

    33Marc Berufspilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    50226 Frechen
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Vielen Dank für die super Bilder.Hoffendlich kommen noch mehr.
     
  7. #6 flyer408, 14.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Gerne - und schon geht's weiter. Die französische FFT Fresh Food Trading war 1994 ein seltener Besucher in Maastricht mit ihrer einzigen B707-320C:

    Anhänge:





    Die britische Heavylift hingegen war dort noch 1995 mit Frachtchartern recht aktiv, aber auch das ging vorbei:

    Anhänge:

     
    RA-42387, ZZB, AG52-P und 4 anderen gefällt das.
  8. #7 flyer408, 14.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    So begann es - 1979 ließ sich Air Berlin USA in ihrer Anfangszeit zweimal mit non-fan B707 in Düsseldorf blicken. Damals eine echte Rarität:

    Anhänge:





    Im Jahr 1976 tauchte American Airlines in Düsseldorf zweimal mit einem B707-Frachter auf dem TMA-Linienflug aus Beirut auf:

    Anhänge:

     
    RA-42387, ZZB, AG52-P und 8 anderen gefällt das.
  9. #8 flyer408, 15.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Royal Jordanian Airlines B707 im Wandel der Zeiten - 1980 noch als Alia im Anflug auf Frankfurt:

    Anhänge:





    1995 in neuer Bemalung in Maastricht bei erfolgreicher Gummivernichtung:

    Anhänge:

     
    RA-42387, ZZB, AG52-P und 5 anderen gefällt das.
  10. #9 flyer408, 15.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Ebenfalls 1995 in Maastricht übt sich dieser B707-Frachter (noch in der Grundbemalung des Vorbesitzers CAAC) beim Vögelverscheuchen:

    Anhänge:





    Schließlich dauerte es nicht mehr lange, bis man sich dann ebenfalls in Maastricht fast völlig farblos zeigte:

    Anhänge:

     
    ZZB, AG52-P, Warbird und 3 anderen gefällt das.
  11. #10 flyer408, 16.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Die Non-Fan-B707 der Modellreihen -120, -220, -320 und -420 hatten dieses Schwert unter dem Heck montiert, das für zusätzliche aerodynamische Stabilität sorgen sollte. Einige -320er behielten dieses auch nach ihrer Konversion zur -320B bei. Bei dieser Aufnahme von 1976 einer guten alten -430er in vollen Lufthansa-Spiegelei-Farben im Endanflug auf Düsseldorf kann man das Schwert unter dem Heck gut erkennen:

    Anhänge:





    ...oder bei dieser zur Serie -320F umgerüsteten B707-320 der MCA Leasing beim Start in Düsseldorf 1978:

    Anhänge:

     
    AG52-P, blackbird1, JBG36 und 3 anderen gefällt das.
  12. #11 flyer408, 16.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Bei den kurzen B707-120B mit P&W JT3D-Turbofan-Triebwerken sowie bei allen B720 fiel das Schwert unter dem Heck etwas filigraner aus, wie man bei dieser B707-138B der Air Commerz (1972 in Düsseldorf) sehen kann:

    Anhänge:





    ...und hier eine schmalbeschwertete B720B der Alia-Royal Jordanian im Anflug auf Frankfurts Südbahn 1980:

    Anhänge:

     
    ZZB, AG52-P, JBG36 und 2 anderen gefällt das.
  13. #12 4F721210, 16.06.2014
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    2.190
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Ein Thread mit tollen Bildern meines Lieblingsjets und ich hätte ihn fast übersehen.Wäre der nicht besser im Bereich "Verkehrsflugzeuge" untergebracht?

    Kleine Anmerkung zum Thema Schwerter (ventral fin):
    Generell wurde sie zur Behebung von Stabilitätsproblemen um die Hochachse eingeführt, zusätzlich zu einer flächenmäßigen Vergrößerung des Seitenleitwerks. Auch die erste -430 der LH machte ihre ersten Flüge ohne fin und mit kleinem Leitwerk, wurde aber noch vor Aufnahme des Regelbetriebs modifiziert.

    Ventral fins an der -320B stammen aber nicht von Konversionen früherer -320. Eine derartige Konversion gab es nicht.
    Sehr frühe -320B hatten diese wie auch die -320/420 um 1960 ab Werk installiert. Auch die erste für LH (D-ABOS, im Dienst dann als D-ABOV) hatte diese fin. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass das gegenüber der -320/420 geänderte Flügelprofil diese ventral fin obsolet machte und so wurden viele recht bald entfernt bzw. bei Neuflugzeugen erst gar nicht mehr installiert.

    Was Konversionen der -320 angeht, so gab es lediglich in Israel nicht mal eine Hand voll Maschinen, die zwar ihr -320 Flächenprofil behielten, aber mit JT3D Fans nachgerüstet wurden. Eingesetzt wurden sie als Tanker.
     
    Diamond Cutter gefällt das.
  14. #13 4F721210, 17.06.2014
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    2.190
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Sehr interessant.
    TMA hatte im Sommer '76 wohl diesen Jet (N7555A) von American geleast, offensichtlich ohne ihn umzulackieren.

    Beim Thema TMA hätte ich eine Frage bzw. Bitte an dich:
    Ich hatte für ein Modellprojekt seit Jahren nach Bildern der von TMA betriebenen 707-327C (ex Braniff) gesucht, die mir die Lackierung der Tragflächenoberseiten zeigt - hier vor Allem die OD-AFX und -AFY. Mittlerweile habe ich dutzende zusammengetragen, jedoch noch keines der Flächenoberseiten...

    Gleiches gilt auch für TMA's 747-123SF (OD-AGC/-AGM)
    Vielleicht hast du ja etwas unter deinen Bilderschätzen.
     
  15. #14 flyer408, 17.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Danke für die Anmerkungen!

    Zwar sind alle B707 Jets, aber nicht alle B707 sind auch Verkehrsflugzeuge :wink: - es wäre trotzdem eine Überlegung wert. Jedenfalls hätte ich nichts dagegen, wenn ein Moderator dieses Thema entsprechend verschieben möchte, das gilt dann auch für die DC-8.

    Nachdem American Airlines eine Reihe ihrer B707-120 zu -120B umgerüstet hatte, nahm ich an, dass Pan Ams B707-320B N760-764PA ehemalige B707-320 seien, als Indiz hierfür eben das Schwert und die Bugfahrwerksektion (Klappen) nach altem -320er Standard. War aber doch nicht so, sondern früheste -320B-Art (nein, noch kein -320B-Standard).

    Bilder von TMA B707 oder Jumbos, die die Farbgebung der Tragflächenoberseiten zeigen, habe ich leider nicht, zu mehr als dieser Erdgeschossperspektive des Linienfluges in Düsseldorf 1979 hat es nicht gereicht:

    Anhänge:





    Wo wir schon bei libanesichen B707s sind, hier ein Cedar Jet der Middle East Airlines im Anflug auf Frankfurt 1985:

    Anhänge:

     
    AG52-P, jockey, JBG36 und 2 anderen gefällt das.
  16. #15 flyer408, 17.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Und hier noch eine in neuerer "New Q"-Bemalung (sieht ja mit den Hushkits wesentlich leiser aus). MEA B707 verirrten sich nur vereinzelt nach Düsseldorf, wie hier 1989 auf einem Subcharter für Aero Lloyd:

    Anhänge:





    Diese MEA B720B wurde 1974 wegen Nebels in Frankfurt nach Düsseldorf umgeleitet (im ansonsten leeren Hintergrund dümpelt eine Yak-40 der General Air vor sich hin):

    Anhänge:

     
    ZZB, AG52-P, JBG36 und 2 anderen gefällt das.
  17. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.960
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Hallo,
    vielleicht ist das Bild eine (kleine) Hilfe. Mann kann grade noch die hellgraue Tragflächenoberseite sehen, Wie es an den Klappen aussah, leider nicht. Die dürften aber meiner Meinung nach metallic gewesen sein.

    Anhänge:

     
    AG52-P, blackbird1, bladov und 2 anderen gefällt das.
  18. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.960
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Und hier die (extra ziemlich aufgehellte) N7100

    Anhänge:



    Auch hier seiht`s ziemlich hell an den Unterseiten aus. Die ganzen BN 707/DC-8 hatten ja weiße Flügel, jedenfalls in der ersten Buntvariante.. Mal sehen, was sich bei der 747 tut!

    Viel Erfolg beim Bauen,

    diddi
     
    ZZB, AG52-P, JBG36 und einer weiteren Person gefällt das.
  19. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.960
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Die OD-AGD/N9675 war auch ziemlich hell unten. Was das richtige Grün angeht, dürfte es schwieriger werden... Hier die Ausschnittsvergrößerungen er N9676 in AMS:

    d

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    AG52-P gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D-EGGE

    D-EGGE Space Cadet

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    6.960
    Ort:
    Bad Soden-Salmünster
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Und als OD-AGC nach der Reparatur in ORY mit "Doppelgrün"

    Anhänge:



    Hilfts? Mehr habe ich leider auch nicht.
    diddi
     
    AG52-P gefällt das.
  22. #20 flyer408, 17.06.2014
    flyer408

    flyer408 Testpilot

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    3.923
    AW: Boeing 707/720 Bilder

    Am besten ist der R4 :TOP:

    Beim Thema B707 kommt man ja nicht an Pan Am vorbei - hier eine B707-320B in der ersten Bemalung, noch mit langer "Pan American"-Aufschrift mittig auf dem Rumpf, 1971 auf Linie in Düsseldorf:

    Anhänge:





    An diesem Tag im Jahr 1973 trafen sich drei B707-320B der Gesellschaft in Düsseldorf, zwei Linienflüge und ein Charter. Die Aufschrift war inzwischen auf "Pan Am" verkürzt und auf dem Rumpf nach vorne gewandert. Außerdem zog sich die weiße Linie unter dem blauen Kabinenstreifen an der Nase weiter nach unten:

    Anhänge:

     
    ZZB, AG52-P, Warbird und 3 anderen gefällt das.
Moderatoren: Learjet
Thema: Boeing 707/720 Bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Luftwaffe Boeing 707

    ,
  2. nato 707

    ,
  3. OC-135B Open Skies

    ,
  4. mallorca 707,
  5. Boeing 707,
  6. Boeing707 flaps
Die Seite wird geladen...

Boeing 707/720 Bilder - Ähnliche Themen

  1. Boeing 377-10-29 Stratocruiser "American Overseas"

    Boeing 377-10-29 Stratocruiser "American Overseas": Ein Klassiker, einst von Minicraft in 1:144 angeboten. Hier habe ich aber Decals von Vintage Flyer verwendet: [ATTACH]
  2. 1/72 Boeing E-3A/C AWACS – Heller

    1/72 Boeing E-3A/C AWACS – Heller: Habe mir heute die Neuauflage der Heller 80308 Boeing E-3A/C AWACS 1/72 gekauft. Ich war positiv überrascht weil auch die NATO Sonderbemalung...
  3. Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt

    Boeing E-4B NIGHTWATCH bei Tornado beschädigt: Zwei der vier ==> Boeing E-4B NIGHTWACTH sind am 16. Juni 2017 bei einem Tornado, der über die Offut AFB in Nebrask/USA hinwegzog, beschädigt...
  4. Boeing OC-135B OPEN SKIES

    Boeing OC-135B OPEN SKIES: Die USA unterstützen im Rahmen des ==> "Vertrages über den Himmel (Open Skies)" z.Zt. mit zwei Maschinen vom Typ ==> Boeing OC-135B 61-2670, C/N...
  5. Boeing

    Boeing: Habe nicht für den Hersteller Boing gefunden. Boeing wird angezählt von WTO und verklagt Kanada WTO gibt im Subventionsstreit der EU und Airbus...