Boeing 707/720 Bilder

Diskutiere Boeing 707/720 Bilder im Zivile Fliegerei Forum im Bereich Bilderforum; Hier ein weiteres Bild, das war in Washington. Während wir schon wieder unterwegs waren, durfte die andere 707 und dessen Crew noch eine Nacht in...
LoadiB707C

LoadiB707C

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
1.052
Zustimmungen
2.828
Hier ein weiteres Bild, das war in Washington. Während wir schon wieder unterwegs waren, durfte die andere 707 und dessen Crew noch eine Nacht in Washington bleiben. Dort traf man sich immer mit anderen Crews oder anderen Lw 707. Wir tauschten dort die Crews und die Flieger flogen dann weiter nach DEU oder weiter in die USA hinein.

 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Boeing 707/720 Bilder. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
3.478
Zustimmungen
16.055
Diese Geschichte kenne ich nur vom A-310, als dieser zuerst zum MRT umgebaut wurde, also mit dem seitlichen Ladetor versehen wurde. Da gab es dieses Problem. Ich war seinerzeit mit in der Steuergruppe zur Einführung des MRT bzw später MRTT, und wir waren sehr überrascht als bei geöffnetem Ladetor nur noch “affe” zu sehen war…
Von der 707 ist mir dieses Problem nicht bekannt, und die ersten Bilder der 1001 bei der Überführung von den USA belegen so ein Problem nicht - die Schrift war schon weit hinten und immer sichtbar.

Aha, das macht auch Sinn - danke für die Klarstellung!

Noch 'ne Frage: Waren die Luftwaffen B707 wie andere auch in der Lage, ein fünftes (Ersatz-)Triebwerk als Außenlast unter der Tragfläche zu transportieren, und wie wurde das dann z.B. im Loadsheet vermerkt?
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
1.052
Zustimmungen
2.828
Aha, das macht auch Sinn - danke für die Klarstellung!

Noch 'ne Frage: Waren die Luftwaffen B707 wie andere auch in der Lage, ein fünftes (Ersatz-)Triebwerk als Außenlast unter der Tragfläche zu transportieren, und wie wurde das dann z.B. im Loadsheet vermerkt?
Das Verfahren ist mir grundsätzlich bekannt, aber nicht bei unseren 707. Mir ist ein derartiges Verfahren bei unseren 707 nie geschult worden, noch findet sich was dazu in meinen noch vorhandenen Unterlagen.

Im Loadsheet sicherlich nur als Gewicht zu vermerken, denn auf der Trimseite wurde hier ja nicht die Laterale Imbalance dargestellt, noch gab es bei der 707 ein Checksheet dazu, wie es bei unserem A-310 MRTT Vorhanden war.
 
4F721210

4F721210

Space Cadet
Dabei seit
07.10.2005
Beiträge
2.332
Zustimmungen
8.975
Ort
HIP
Gerne doch! Es wurde wirklich alles ausgebaut und durch das Ladetor rausgetragen, die Hutablagen etc. Die Seitenwände wurden dann mit den auf den Bildern zu sehenden Abdeckungen versehen. Die Rollbahnen, Locks, und das Kugelbett in der vorderen Ladeposition, zum Drehen der Paletten, wurden alle per Hand aus bzw eingebaut. so auch der Teppich! Es wurde also nichts im Flieger verstaut, sondern immer per Handarbeit Stück für Stück ein- bzw ausgerüstet. Und ja, Manpower, jede Menge davon…
Ah, so macht das im Bild Sinn.
Ich hatte mich nur schon immer über die Beschreibung zu den beiden Konfigurationen der C (Convertible vs. Freighter) im Boeing Handbuch gewundert.
Da ist die Rede vom (weg-) klappen der PSU/Hatrack und ich habe keine Ahnung wohin das hätte klappen sollen. Habt ihr dann quasi immer in Config 2 gerüstet?
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
LoadiB707C

LoadiB707C

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
1.052
Zustimmungen
2.828
Moin,

Flugtraining in Roswell / New Mexiko November 1977.
Die zweite hintere B 707 auf dem zweiten Bild, war eine Luftwaffen B 707, welche auch das Flugtraining durchführte.
Dichter bin ich aus Zeitgründen nicht heran gekommen.
Herrliches Bild eines herrlichen Fliegers! Danke dafür! In Roswell war ich auch des Öfteren mit auf den Trainings und TypeRatings, erst 707 dann A-310, allerdings ab Anfang der 90ger Jahre, danach mit A-340 und A-319.
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
1.052
Zustimmungen
2.828
Ah, so macht das im Bild Sinn.
Ich hatte mich nur schon immer über die Beschreibung zu den beiden Konfigurationen der C (Convertible vs. Freighter) im Boeing Handbuch gewundert.
Da ist die Rede vom (weg-) klappen der PSU/Hatrack und ich habe keine Ahnung wohin das hätte klappen sollen. Habt ihr dann quasi immer in Config 2 gerüstet?
Ja, so war es. Lange ist es her…
 
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
3.478
Zustimmungen
16.055
Die Haltepunkte sind wohl ab Werk in der linken Fläche verbaut, unsere verpilzten 707 haben die auch
Danke für die interessante Info! Also gehörte diese Einrichtung wohl zum Standard und war keine aufpreispflichtige Extraausstattung, wie ich mal gehört hatte.

Darauf noch eine unverpilzte B707-330C der Lufthansa, die nach ihrer Umrüstung zum Nurfrachter im Jahr 1975 noch eine Zeitang mit ihren aus Kombizeiten verbliebenen Kabinenfenstern durch die Welt flog (bald darauf wurde das Glas durch entsprechende Bleche ersetzt) :

 
Anhang anzeigen
flyer408

flyer408

Astronaut
Dabei seit
26.10.2009
Beiträge
3.478
Zustimmungen
16.055
Royal Jordanian B707-320C beim Start in MST im Jahr 1993. Die Maschine trägt eine unnormale Heckbemalung ohne Streifen und Krone sowie einen ganz silbernen Rumpf, auf dem noch Überreste des Farbschemas des Vorbesitzers Florida West sichtbar sind:

 
Anhang anzeigen
Thema:

Boeing 707/720 Bilder

Boeing 707/720 Bilder - Ähnliche Themen

  • 11.07.1973 - Vor 50 Jahren: VARIG-Flug 820 / Boeing 707 brennt nach Notlandung aus, 123 Todesopfer (nahe Paris, F)

    11.07.1973 - Vor 50 Jahren: VARIG-Flug 820 / Boeing 707 brennt nach Notlandung aus, 123 Todesopfer (nahe Paris, F): https://www.welt.de/geschichte/article246319174/Flugkatastrophe-1973-Die-Passagiere-starben-in-Sekundenschnelle.html Video hierzu:
  • Boeing 707 der Lufthansa in Berlin Tegel.

    Boeing 707 der Lufthansa in Berlin Tegel.: Moin moin, so wie es im Moment aussieht, werden demnächst die Lichter auf dem Flugplatz Berlin - Tegel ausgehen. Weiß jemand von Euch was mit der...
  • Lufthansa Boeing 707 Bemalung

    Lufthansa Boeing 707 Bemalung: Ich habe ein kleines Problem bei der Lackierung meiner Boeing 707 in 1:144 von Minicraft. So soll sie einmal aussehen Das Problem ist der graue...
  • 1/72 Boeing 707, 727 und 737 Cockpithaube – RCI

    1/72 Boeing 707, 727 und 737 Cockpithaube – RCI: Hallo, normalerweise baue ich ja Modelle im Maßstab 1:144, vor einigen Jahren nun schon habe ich mir aber mal von Welsh Models eine 737 im...
  • Boeing 707-430 Lufthansa D-ABOG von Minicraft 1/144

    Boeing 707-430 Lufthansa D-ABOG von Minicraft 1/144: Die 707-430 ist eine Version mit Rolls Royce Conway Triebwerken, von der die Lufthansa insgesamt fünf Exemplare ab 1960 betrieb. Mehr dazu hier...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    modelling minicraft boeing 707 1/144

    ,

    Boeing707 flaps

    ,

    Boeing 707

    ,
    mallorca 707
    , OC-135B Open Skies, nato 707, Luftwaffe Boeing 707, https://www.flugzeugforum.de/threads/boeing-707-720-bilder.77951/page-21
    Oben