Boeing 720 - Das Ende

Diskutiere Boeing 720 - Das Ende im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen! Da ich mit Hilfe der Suchfunktionen keinen entsprechenden Beitrag gefunden habe, hier eine Nachricht, die für einige vielleicht...

Moderatoren: Skysurfer
  1. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    3.923
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen!

    Da ich mit Hilfe der Suchfunktionen keinen entsprechenden Beitrag gefunden habe, hier eine Nachricht, die für einige vielleicht neu ist.

    Die englische Zeitschrift "Aircraft" (früher: Aircraft Illustrated) berichtet in der Dezember-Ausgabe, dass die letzte noch fliegende Boeing 720 (-023B, C-FETB), der Triebwerks-Erprobungsträger von Pratt & Whitney Canada, außer Dienst gestellt wurde und ihren letzten Flug am 29. September nach St. Hubert/Quebec absolvierte.

    Was mit der Maschine geschieht, ist noch unklar. Es wäre sicher wünschenswert, wenn diese interessante Maschine der Nachwelt erhalten bliebe.

    Gruß aus Leverkusen und Frohe Weihnachten

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.388
    Hier noch ein Bild des etwas verunstalteten Vogels:

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=188949

    Ich hatte das Glück, die 720 noch in voller Schönheit fotografieren zu können:

    http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=173719

    Vor ziemlich genau 49 Jahren gab es ja den Absturz der LH B720 "Düsseldorf". Ein Test-/Abnahmeflug, bei dem die Besatzung ums Leben kam. Die "Sportversion" der 707
    soll laut LH-Piloten "schwieriger" zu fliegen gewesen sein als die etwas größere Schwester. Die Ursache dieses Unfalls wurde wohl nie eindeutig geklärt.
     
  4. #3 Heinkel, 06.01.2011
    Heinkel

    Heinkel Kunstflieger

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Verkehrsflugzeugführer
    Ort:
    Köln
    ...war da nicht was mit einer versuchten Fassrolle, die leider verunglückte?

    quax
     
  5. #4 Intrepid, 06.01.2011
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.008
    Zustimmungen:
    2.138
    Zweimal sogar, meine ich, mich erinnern zu können. Alle Beteiligten sind danach nie mehr geflogen.
     
  6. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    3.923
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen!

    Die letzte fliegende Boeing 720 C-FETB ist am 9. Mai 2012 zur RCAF-Basis in Trenton (Ontario) geflogen worden.

    Die Maschine wurde dem in Trenton beheimateten National Air Force Museum of Canada als Ausstellungsstück gestiftet.

    Gruß,
    Thomas
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Cardinal Jockey, 30.07.2012
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    ...man meinte das halt dem Boeing Testpiloten Tex Johnston nachmachen zu können, der das mit der DASH 80 so toll hinbekommen hat (und fast seinen Job verlor...)
     
  9. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    3.923
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Korrektur: Wie z.B. Klassiker der Luftfahrt 6/2012 berichtet, wurde die Maschine dem Canada Aviation and Space Museum gestiftet. Dieses hat die Maschine allerdings dem o.e. National Air Force Museum of Canada als Leihgabe zur Verfügung gestellt.

    Passt auch irgendwie besser, da die 720 keine Verbindung zur RCAF hat...

    Gruß,
    Thomas
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Boeing 720 - Das Ende

Die Seite wird geladen...

Boeing 720 - Das Ende - Ähnliche Themen

  1. Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender

    Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender: Moin Flugzeugfreunde, wie in den letzten Jahren auch gibt es wieder unseren Airliners Wandkalender! Viele tolle Fotos aus einem Jahr...
  2. Kalender 2014: Boeing 737 und 747 direkt von Fotografen

    Kalender 2014: Boeing 737 und 747 direkt von Fotografen: Liebe Freunde der Luftfahrt, auch für 2014 sind die begehrten und auf jeweils nur 250 Stück limitierten Kalender der Boeing-Typen 737 und 747...
  3. Ende der Produktion Boeing C-17 im Sicht in Long Beach

    Ende der Produktion Boeing C-17 im Sicht in Long Beach: Ende der Produktion Boeing C-17 im Sicht in Long Beach. Unser Artikel ist auf AIRheads↑FLY. [ATTACH]
  4. Boeing MD 530MG(MMS) Defender/Gunship von Dragon 1:35

    Boeing MD 530MG(MMS) Defender/Gunship von Dragon 1:35: Boeing MD 530 MG Defender US.Army Special Forces Dragon 1:35 Hallo Modellbaufreunde :) Hier möchte ich euch mein neustes Werk zeigen...
  5. Ist das echt ??? Boeing 767 mit brennenden Triebwerk !

    Ist das echt ??? Boeing 767 mit brennenden Triebwerk !: :confused: Gerade eben auf 'nen China-Forum gefunden .... :?! Deino