Boeing 737 musste in Kolumbien mit offener Tür landen

Diskutiere Boeing 737 musste in Kolumbien mit offener Tür landen im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Ein Frachtflugzeug der kolumbianischen Fluggesellschaft Aerosucre muss kurz nach dem Start in Mito notlanden. Der Grund: Die Tür der Boeing 737...
Guanche

Guanche

Kunstflieger
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
48
Zustimmungen
8
Ort
Köln
Ein Frachtflugzeug der kolumbianischen Fluggesellschaft Aerosucre muss kurz nach dem Start in Mito notlanden. Der Grund: Die Tür der Boeing 737 hat sich geöffnet
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
9.210
Zustimmungen
7.621
Ein Abflug mit offener Tür ist immer peinlich.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
9.210
Zustimmungen
7.621
ja klar. Untaugliche Verfahren
 
FE747

FE747

Fluglehrer
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
103
Zustimmungen
132
Ort
Im Norden
Oder ein nicht beachtetes Amber Door Warning Light im Cockpit.
Oder Verriegelungsbolzen der Tür, sichtbar unten an der Tür im Viewer hinter Glas, denke auch die B 737 Frachter sind damit ausgerüstet.
 

CLINT707

Sportflieger
Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
18
Zustimmungen
8
Ort
Fürth
"Aerounsecure" waere ein treffenderer Name fuer diese Airline. Wann kommt der Lizenzentzug.
 
Shark31

Shark31

Flieger-Ass
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
348
Zustimmungen
569
Ort
Deutschland
Naja, mit solchen hämischen Kommentaren sollte man evtl. ein wenig vorsichtiger sein, immerhin passieren solche Dinge nicht nur irgendwelchen Hinterweltler-Airlines hab ich gehört.........

 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
9.210
Zustimmungen
7.621
Bei meiner Aussage, dass ein Abflug mit offener Tür peinlich ist, bleibe ich. Er ist auch dann peinlich, wenn er mir selber passiert. Und wenn die Bodenmanschaft schuld war, ist trotzdem die Fluggesellschaft bzw. der PIC in der Verantwortung. Die Fluggesellschaft sucht die Bodenmanschaft aus und hat die Aufsicht über Verfahren und Schulung, der PIC hat immer die Verantwortung und muss sich vergewissern, dass alles getreu der Verfahren geschieht.
 

teletubi

Fluglehrer
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
226
Zustimmungen
142
Ort
012/13,6/NORKU
Mir ist kein Flughafen bekannt, wo die Bodenmanschaft von der Airline ausgesucht wird.
Schon gar nicht im Frachtbereich.

Selbst Lufthansa, die solche Dinge früher alle selbst gemacht hat, vergibt alles in Fremde Hände.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.856
Zustimmungen
4.365
Naja, mit solchen hämischen Kommentaren sollte man evtl. ein wenig vorsichtiger sein, immerhin passieren solche Dinge nicht nur irgendwelchen Hinterweltler-Airlines hab ich gehört.........
Nunja, schon richtig - aber stutzig macht dann diese Beschreibung im Artikel oben:

"Aerosucre konnte kurz danach das Problem mit der Tür beheben - nur kurz darauf hob das Flugzeug erneut ab und erreichte schließlich den Flughafen El Dorado mit einer kleinen Verspätung."

Also wenn, wie bei der DHL in Leipzig, die Türverriegelung defekt war, dass sich die Tür zwar schließen ließ und alle Warnlampen aus waren - die Tür dann aber im Flug trotzdem aufspringt, dann landet man nicht einfach, schlägt die Tür wieder zu, und startet gleich wieder...

Dass man hier "kurz darauf" gleich wieder abhob lässt schon darauf schließen, dass man sich recht sicher war, dass da nichts kaputt war, sondern man einfach die Tür nicht richtig verschlossen hatte.
Andernfalls, falls man sich nicht sicher war, warum die Tür aufgesprungen war - und es einfach so nochmal probiert hat... nunja, das würde es auch nicht besser machen.

So oder so: wenig vertrauenserweckend diese Airline...
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
9.210
Zustimmungen
7.621
Mir ist kein Flughafen bekannt, wo die Bodenmanschaft von der Airline ausgesucht wird.
Schon gar nicht im Frachtbereich.

Selbst Lufthansa, die solche Dinge früher alle selbst gemacht hat, vergibt alles in Fremde Hände.
Du wiedersprichst Dir selber. An wen vergibt denn die Lufthansa die Abfertigung?
 

teletubi

Fluglehrer
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
226
Zustimmungen
142
Ort
012/13,6/NORKU
An vielen Flughäfen haben keine Wahl, weil es nur eine Handling Firma gibt.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
9.210
Zustimmungen
7.621
Trotzdem bleibt die Fluggesellschaft verantwortlich für die Bodenabfertigung.
 

teletubi

Fluglehrer
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
226
Zustimmungen
142
Ort
012/13,6/NORKU
Natürlich sind sie verantwortlich. Die Ursache liegt aber beim unfähigen Bodenpersonal.
 
AIRBUG

AIRBUG

Flieger-Ass
Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
482
Zustimmungen
2.117
Ach wirklich.
Wie und wo wird denn die Tür beim 737 Frachter von wem geschossen?
 
Thema:

Boeing 737 musste in Kolumbien mit offener Tür landen

Boeing 737 musste in Kolumbien mit offener Tür landen - Ähnliche Themen

  • 21.10.2021 Ryanair Boeing 737 in London-Standstead beschädigt

    21.10.2021 Ryanair Boeing 737 in London-Standstead beschädigt: Eine 737 von Rynair ist in London-Standstead beim Rangieren durch einen Schlepper beschädigt worden. Der Fahrer des Schleppers hat sich beim...
  • 2.7.2021 Notwasserung einer Boeing 737-Frachtmaschine vor Hawai

    2.7.2021 Notwasserung einer Boeing 737-Frachtmaschine vor Hawai: Eine Boeing 737-200C Frachtmaschine von Transair ist heute Nacht 12 Minuten nach dem Start mit Triebwerkproblemen vor der Küste von Honolulu...
  • 28.05.2021: Boeing 737 rasiert Lichtmast (Video im Link)

    28.05.2021: Boeing 737 rasiert Lichtmast (Video im Link): Etwas eilig die Kurve geschnitten und dabei mit seiner Boeing 737-800 in Dallsa/Fort Worth einen Lichtmast regelrecht "abgemäht"...
  • Boeing 737-100 Lufthansa - BPK 1:72

    Boeing 737-100 Lufthansa - BPK 1:72: Moin! 😎 Ich ziehe mit dem Baubericht der 'großen' 737 'mal hierher um, da das Modell ja schon aufgrund des Maßstabes nicht in "Michis Modelmania"...
  • 20.03.2021 Trigana Air, Boeing 737, Bruchlandung nach Fahrwerksproblemen in Jakarta

    20.03.2021 Trigana Air, Boeing 737, Bruchlandung nach Fahrwerksproblemen in Jakarta: In Jakarta hatte die Crew einer Boeing 737-400 bei einem Frachtflug nach dem Start Fahrwerksprobleme bemerkt und war zur Landung zurückgekehrt...
  • Ähnliche Themen

    Oben