Boeing 737 Serie

Diskutiere Boeing 737 Serie im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; es gibt ja hushkits für die 737-200 und für die 727. dann sind sie ja chapter 3 und zusätzlich gibt es ja auch reengined 727, die sind dann auch...
GFF_phoenix

GFF_phoenix

Berufspilot
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
63
Ort
Westerstede
es gibt ja hushkits für die 737-200 und für die 727. dann sind sie ja chapter 3 und zusätzlich gibt es ja auch reengined 727, die sind dann auch chapter 3.
 
#
Schau mal hier: Boeing 737 Serie. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

hegso

Flugschüler
Dabei seit
25.03.2005
Beiträge
7
Ort
Aegypten
Zum eigentlichen Thema , Die NG hat auserdem ein groeseres Heck . Zu den Classikern , dass mit der analogen Version hoere ich heute zum ersten Mal . Bis wann wurde sie produziert ?? Due NG begann etwa 1997/8 und hat ein 777Stile Cockpit .
Die Classicer hat entweder dieses analoge oder das mit den vier EFIS Displays .
 

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.409
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Die 737-300 wurde bei Auslieferungsstart nur mit Analogen Instrumenten Geliefert. Es gibt 3 verschiedene Fassungen:
1. Analog,
2. EFIS und Analoge Triebwerksanzeige
3. EFIS und Digitale Triebwerksanzeige,
----------
Allerdings:
für die Re-Engined 727, also die B727-200Super27, die etwas länger ja die 727-300 geworden wäre, kann ebenso mit Digitalem Cockpit geliefert werden.

Auch für die 747 Classic existiert ein Umrüstsatz.

Was wenige wissen, es gibt auch 9 A300B4-200 mit EFIS ab Werk, die kamen u.a. bei Garuda zum Einsatz.
 

IberiaMD-87

Astronaut
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
2.737
Ort
Hamburg privat, Berlin dienstlich
Wofür steht eigentlich die Bezeichnung die Bezeichnung 737G ?
Ich habe diese schon öfter gelsen, jedoch in verschiedenen unterschiedlichen Zusammenhängend...

...als Bezeichnung für die 737-700 -also eigentlich die NG -wobei aber wenn von der 737G gesprochen wird meist dann nur die 700 gemeint ist und die -800er ausgeklammer wird und nochmal gesondert erwähnt werden. 737NG ist ja die ganze Familie 600, 700, 800, 900.

Etwas verwirrend das Ganze !!
Ich verstehe es so mit den Codes:

736 = Boeing 737-600
73G = Boeing 737-700
738 = Boeing 737-800
739 = Boeing 737-900

---

Schön, dass Southwest einen Großteil ihrer 737-300 aufrüstet. Dies deutet ja darauf hin, dass ein längerfristiger Einsatz vorgesehen ist?

Gruss
 

Simflyer

Flugschüler
Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
2
Ort
Nordhorn
Hmm Southwest baut NG Cockpits in die Classics ein, und andere lassen sich die Classic-Intrumentierung auf den NG Bildschirmen simulieren. Hat Air Berlin bis vor ca. 1 Jahr noch gemacht.

Aber ob nun digital oder analog, im Grunde sehen die Classic-Cockpits da sehr ähnlich aus.
 

A300-600

Flieger-Ass
Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
436
Ort
bei EDDH
Mal ne Frage: Darf man die B737-200 (ja liebe ICAO, ich bin da nicht geizig mit Buchstaben) eigentlich heute in Europa noch einsetzen ohne horrende Strafgebühren zu zahlen? Ich meine, diese Triebwerke mit einem Nebenstromverhältnis von etwa 0 müssen Lärm machen wie eine startende Phantom (und auch deren schwarze Kondensstreifen passend immitieren können).

1988 und 737-200. Das kann ich nicht glauben. Aber es steht bei Boeing tatsächlich geschrieben. Was ... warum .. häh? Wieso haben denn damals noch solche Dreckschleudern gebaut?

Ich finde es toll, dass WestJet die B737 als eines leisesten Flugzeuge preist und gleichzeitig -200er nutzt.
Moin Schorsch
Air One in Italien hatte/hat(?) ncoh 3 Stück. 2 ex LH mit Hushkit und eine ex SobelAir mit ohne alles, sogar der Mixer im Abgasrohr fehlt (I-JETA)
 

ejasonk

Fluglehrer
Dabei seit
28.06.2004
Beiträge
138
Ort
Deutschland
Hat jemand infos zur Boeing 737 Serie und deren Generationen?

3. Generation mit 34,31m Spannweite Flügeln

Boeing 737-600 (ersätzt die B737-500)
108 Sitzplätze

Boeing 737-700 (ersätzt die B737-300)
128 Sitzplätze

Boeing 737-800 (ersätzt die B737-400)
162 Sitzplätze

Boeing 737-900
177 Sitzplätze
stimmt so nicht ganz,
die 800er nimmt zb 190 passagiere und vor allem charter sind gerne mal ausgebucht.bei uns fliegt gxl zb so voll ab,dass nur 2 plätze frei bleiben.
900er hat offiziell 215paxe max. da kann man sich ausmalen wie schwer die dinger,das sind locker 32.000kg alleine passagiere plus gepäck.und das alles in so einem kleinen flugzeug verstaut:TD:
 

IberiaMD-87

Astronaut
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
2.737
Ort
Hamburg privat, Berlin dienstlich
Die von "Vitez" aufgezeigten Passagierkapazitäten sind die offiziellen Angaben von Boeing bei einer Normalkonfiguration (mehrklassig).

Die Maximalangaben sind - korrigiert mich:

737-600 = 132 Sitzplätze
737-700 = 149 Sitzplätze
737-800 = 189 Sitzplätze
737-900 = 189 Sitzplätze
737-900ER = 215 Sitzplätze*

* optionale Notausgänge sind dann Pflicht

1988 und 737-200. Das kann ich nicht glauben. Aber es steht bei Boeing tatsächlich geschrieben. Was ... warum .. häh? Wieso haben denn damals noch solche Dreckschleudern gebaut?
Die 737-200Adv. wurde ja noch von Fluggesellschaften bestellt und einige bekannte Fluggesellschaften mit Weltruf bestellten ja diese Version erst Anfang der 1980er. Selbst wenn Delta 1984/85 erst zum Abnehmerkreis fabrikneuer 737-200Adv wurde, so waren Delta in ganz normaler Gesellschaft, da u.a. Lufthansa und British Airways auch um ca. 1985 noch fabrikneue 737-200Adv ab Werk übernahmen.

Gruss
 

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.409
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Ich verstehe es so mit den Codes:

736 = Boeing 737-600
73G = Boeing 737-700
738 = Boeing 737-800
739 = Boeing 737-900

---

Schön, dass Southwest einen Großteil ihrer 737-300 aufrüstet. Dies deutet ja darauf hin, dass ein längerfristiger Einsatz vorgesehen ist?

Gruss
Diese "Codes" , 3- und 4 Lettercodes/IATA- und ICAO Codes sind aus der Computer-Steinzeit und nur für das operative Geschäft sinnvoll. Es werden nicht alle Untertypen unterschieden.
 

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.409
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Hmm Southwest baut NG Cockpits in die Classics ein, und andere lassen sich die Classic-Intrumentierung auf den NG Bildschirmen simulieren. Hat Air Berlin bis vor ca. 1 Jahr noch gemacht.

Aber ob nun digital oder analog, im Grunde sehen die Classic-Cockpits da sehr ähnlich aus.
Macht das wirklich Sinn? Oder hatte Southwest nur "analoge" 737-300/400/500? Gab ja sowohl EFIS und konventionelle Anzeigen als auch Mischungen in der zweiten Generation der 737.
 
Thema:

Boeing 737 Serie

Boeing 737 Serie - Ähnliche Themen

  • Boeing 737 NG

    Boeing 737 NG: Die nächste Fiasko-Meldung: Flieger aus dem Verkehr gezogen: Neue Probleme für Boeing: Qantas entdeckt Risse an mehreren Maschinen
  • Boeing 737-400 Wild Alaska Seafood - 1:144 Skyline/Eastern Express

    Boeing 737-400 Wild Alaska Seafood - 1:144 Skyline/Eastern Express: Es riecht nach Fisch! Liebe Modellbaukollegen, hier möchte ich Euch mein neuestes Werk zeigen. Es ist eine Boeing 737-400, die Alaska Airlines...
  • Boeing 737 max MCAS

    Boeing 737 max MCAS: Verständnisfrage zur MCAS: die 737max neigt nach bekannten Infos zum Übersteuern (pitchup-Moment nach oben), was im schlimmsten Fall zum...
  • Boeing 737 - 100 bei der Luftwaffe ?

    Boeing 737 - 100 bei der Luftwaffe ?: Bei Wikipedia fand ich diese Bemerkung: "Die beiden Boeing 737 - 100 der Avianca wurden im November und Dezember 1971 mit zivilen Kennzeichen...
  • Boeing Single Aisle / B737 Programm

    Boeing Single Aisle / B737 Programm: Hallo werte Gemeinde, da derzeit ein Thread konkret zum Thema "Boeing Single Aisle" und damit auch inklusive des jetzigen B737 Programms fehlt...
  • Ähnliche Themen

    • Boeing 737 NG

      Boeing 737 NG: Die nächste Fiasko-Meldung: Flieger aus dem Verkehr gezogen: Neue Probleme für Boeing: Qantas entdeckt Risse an mehreren Maschinen
    • Boeing 737-400 Wild Alaska Seafood - 1:144 Skyline/Eastern Express

      Boeing 737-400 Wild Alaska Seafood - 1:144 Skyline/Eastern Express: Es riecht nach Fisch! Liebe Modellbaukollegen, hier möchte ich Euch mein neuestes Werk zeigen. Es ist eine Boeing 737-400, die Alaska Airlines...
    • Boeing 737 max MCAS

      Boeing 737 max MCAS: Verständnisfrage zur MCAS: die 737max neigt nach bekannten Infos zum Übersteuern (pitchup-Moment nach oben), was im schlimmsten Fall zum...
    • Boeing 737 - 100 bei der Luftwaffe ?

      Boeing 737 - 100 bei der Luftwaffe ?: Bei Wikipedia fand ich diese Bemerkung: "Die beiden Boeing 737 - 100 der Avianca wurden im November und Dezember 1971 mit zivilen Kennzeichen...
    • Boeing Single Aisle / B737 Programm

      Boeing Single Aisle / B737 Programm: Hallo werte Gemeinde, da derzeit ein Thread konkret zum Thema "Boeing Single Aisle" und damit auch inklusive des jetzigen B737 Programms fehlt...

    Sucheingaben

    boeing 737-700 baujahr

    ,

    sitzplan 737-200

    ,

    boeing 737 700 baujahr

    Oben