Boeing 747-8: US-Präsident bekommt neue Air Force One

Diskutiere Boeing 747-8: US-Präsident bekommt neue Air Force One im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Ich find' das Farbschema gut.
Rock River

Rock River

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.167
Ort
Bremen
Ich find' das Farbschema gut.
 
P4l4t/n3-Tr4ckR

P4l4t/n3-Tr4ckR

Space Cadet
Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
1.608
Zustimmungen
14.706
Ort
Südwestpfalz
Im Haushaltsplan der USA für 2021 wird das neue, bekannte Design nun offiziell gezeigt, schreibt die Flugrevue
 
P4l4t/n3-Tr4ckR

P4l4t/n3-Tr4ckR

Space Cadet
Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
1.608
Zustimmungen
14.706
Ort
Südwestpfalz
The Drive veröffentlicht (mir) neue Details zu den exorbitant teuren (84.000.000$) "Bedienungsanleitungen" der kommenden VC-25B. In dem Artikel stehen noch weitere interessante Daten und Fakten
-> an F-35's worth of manuals
 
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.771
Zustimmungen
10.054
Die Pandemie (COVID-19) wird das Projekt der neuen AF-1 um 168 Mio US-Dollar verteuern (Stand gestern), die aber von Boeing selbst bezahlt werden. Die geplante Auslieferung in 2024 soll aber weiterhin Bestand haben ...
Quelle:
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
20.236
Zustimmungen
69.418
Ort
Köln
Die aktuelle Regierung will für die VC-25B das übliche und bis jetzt genutzte Farbschema beibehalten. Angeblich ist der neue Farbton zu problematisch (oder sieht der Trumpchen B757 zu ähnlich). Da die Flugzeuge erst 2026 zur Flotte kommen und evtl wieder Trump Amerikas Nr1 ist, kann sich noch viel ändern.
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.905
Zustimmungen
10.747
Ort
Bamberg
Was für ein Hü und Hott und das auf Kosten der Steuerzahler. Die sollten unabhängige Vorschläge einfordern und dann per Internetabstimmung das Volk wählen lassen. Kann ja wohl nicht sein, dass jeder Präsi seine Lackierung bekommt, wenn die Maschine das Land vertreten soll und nicht den Präsi.
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.719
Zustimmungen
3.570
Ort
Freistaat Bayern
Noch ist ja nichts passiert. Wenn die neuen Maschinen im alten Farbschema lackiert werden dürften ja keine Mehrkosten anfallen. Außer das neue Design stammt tatsächlich von Trump (hat er glaube ich mal behauptet...), in dem Fall hätte er für den Entwurf bestimmt 100 Mio. $ berechnet und sich vermutlich auch direkt selbst genehmigt . :biggrin:
 
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.771
Zustimmungen
10.054
Die aktuelle Regierung will für die VC-25B das übliche und bis jetzt genutzte Farbschema beibehalten. Angeblich ist der neue Farbton zu problematisch (oder sieht der Trumpchen B757 zu ähnlich). Da die Flugzeuge erst 2026 zur Flotte kommen und evtl wieder Trump Amerikas Nr1 ist, kann sich noch viel ändern.
"Die beiden künftigen Präsidentenflugzeuge VC-25B der US-Luftwaffe werden eine Lackierung erhalten, die sich stärker an den ikonischen Farben der bestehenden VC-25A Air Force Ones orientiert. Die Entscheidung von Präsident Joe Biden über die Lackierung macht die Entscheidung seines Vorgängers Donald Trump rückgängig, die eine völlig neue rot-weiß-blaue Lackierung der Flugzeuge vorsah."


 
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.771
Zustimmungen
10.054
... Die geplante Auslieferung in 2024 soll aber weiterhin Bestand haben ...
Mit der Auslieferung Ende 2024 wird es nichts, neuer Termin/Zeitraum für den Erstflug soll sein: frühestens März 2026
 
pok

pok

Alien
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.510
Zustimmungen
7.414
Ort
Near PTK
…Kann ja wohl nicht sein, dass jeder Präsi seine Lackierung bekommt, wenn die Maschine das Land vertreten soll und nicht den Präsi.
Die Flugbereitschaft der Luftwaffe musste einige ihrer Maschinen auch umlackieren weil es dem ach so pazifistischen Prediger aus Wuppertal zu militärisch für seine Stastsbesuche dünkte, so wie seine Vorgänger „Luftwaffe“ auf dem Rumpf stehen zu haben.
 
Cirrus

Cirrus

Alien
Dabei seit
14.04.2002
Beiträge
6.597
Zustimmungen
41.171
Ort
Im Norden
Mit der Auslieferung Ende 2024 wird es nichts, neuer Termin/Zeitraum für den Erstflug soll sein: frühestens März 2026
Falls die neue Lackierung noch nicht drauf ist, dann kann Trump ja doch noch "seine" Lackierung wieder durchsetzen... :biggrin:
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.719
Zustimmungen
3.570
Ort
Freistaat Bayern
...oder von John Player Special :biggrin:
 
Thema:

Boeing 747-8: US-Präsident bekommt neue Air Force One

Boeing 747-8: US-Präsident bekommt neue Air Force One - Ähnliche Themen

  • Luftwiderstand und einer Boeing 747-8 erörtern.

    Luftwiderstand und einer Boeing 747-8 erörtern.: Guten Abend, im Zuge einer Präsentationssituation muss ich den Luftwiderstand einer Boeing 747-8 herleiten. Dies würde ich gerne an einer...
  • 20.02.2021 Boeing 747 verliert Unterteilen eines Triebwerks nach Start Maastricht Aachen

    20.02.2021 Boeing 747 verliert Unterteilen eines Triebwerks nach Start Maastricht Aachen: Es gibt mindest ein Verwundete, der B747 aus Maastricht Aachen unterwegs nach JFK New York landete in Liege-Luik. Vliegtuig verliest...
  • 16 Januar 2021 Boeing747-400F verliert Rumpfteil nach Start Schiphol

    16 Januar 2021 Boeing747-400F verliert Rumpfteil nach Start Schiphol: Ein Boeing747-400F verlor nach dem Start von Schiphol ein Unterteil seiner Rumpf, die Niederlandische OVV sucht jetzt das Teil. Es wurde nicht...
  • 23.11.2020 Brand einer in Spanien geparkten Boeing 747 der BA

    23.11.2020 Brand einer in Spanien geparkten Boeing 747 der BA: An Bord einer in Spanien geparkten Boeing 747 der British Airways ist heute ein Feuer ausgebrochen Die wird wohl an Ort und Stelle verschrottet...
  • Boeing 747 SP Qantas Welsh 1:144

    Boeing 747 SP Qantas Welsh 1:144: Hallo Modellbaukollegen So,endlich habe ich die Boeing 747SP fertig. Ich bin richtig froh und erleichtert,dass ich den Vacum Bausatz einigermaßen...
  • Ähnliche Themen

    Oben